1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Vergleich Testausdrucke Canon Pixma IP4000/IP5000

Vergleich Testausdrucke Canon Pixma IP4000/IP5000

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
bevor ich einen neuen Drucker kaufe, muß ich doch nochmal kurz um Rat fragen. Ob der 4000er oder 5000er besser ist, wurde schon oft diskutiert. Da ich mich aber auch nicht entscheiden konnte, habe ich kurzerhand Testdrucke von beiden Druckern bei Canon bestellt. Als die jetzt kamen, blieb mir die Spucke weg:
Es ist wirklich kein Unterschied zu erkennen.
Jetzt meine Frage: Kann es sein, daß Canon nen bissle schwindelt und die Testdrucke gar nicht auf den Originaldruckern ausgedruckt werden? Habt ihr da Erfahrungen? Oder könnt ihr bestätigen, daß der Druckunterschied zwischen den beiden Druckern so dermaßen minimal bis nicht vorhanden ist? Des wär ja dann wirklich geradezu lächerlich von Canon, noch den IP5000 zu bauen.....eigentlich.....zumal der 4000er ja sogar schneller sein soll*g*
Wenn ihr das so bestätigen könnt, kaufe ich natürlich den 4000er :-)
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Achsooooo, ja alles klar dann. Kauf dann naürlich neues.

Also vielen Dank nochmal :-)
von
Hmm. Ich glaub noch kein Papier ist offiziell für 9.600 dpi ausgeschrieben. :D Selbst Canon-Papiere nicht.

Ich würde es testen mit dem Epson Premium Glossy Photo Paper.
von
Typisch.... ;-)

Ja prima, werd ich dann machen falls ich den iP5000 bestell. Dankeschön :-)
von
Da Canon 10x15 Papier hat die Maße: 4x6ich und das sind genau genommen nicht 10x15cm, sondern: 101,6mm x 152,4mm.
Das EPSON Papier hingegen ist exakt 10x15cm. Also ist das Canon Papier ein paar millimeter grösser. Die Abgeschnittenen Ränder werden also bei EPSON Papier grösser sein, als beim original Canon Papier.
von
Ja, damit musste Leben, wenn Du das Epson 10x15 nimmst. Canon bietet nur stur ihre eigenen Papierformate an. :(
von
Etwas kann man dagegen schon machen: Man kann den Bereich des Überdruckens im Druckertreiber herunterschrauben, um weniger zu verlieren.
von
Alles klar, das werd ich dann mal versuchen wenns soweit is.
Dankeschön
von
Würd' ich eh machen. Die größte ist eingestellt. aber die kleinste reicht in den meisten Fällen aus.
von
Ich stell meistens auf Stufe 2 oder 3, wenn ich sichergehen will, dass kein Rand bleibt.
von
Ich habe schon paar Fotos ind DinA4 und 10x15 sowohl mit dem i865, dem R200 und dem R800 randlos gedruckt. Bisher war bei dem niedrigsten Überdruck kein weißer Rand zu sehen. :-)
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:53
13:37
10:10
10:05
21:43
19:09
Xerox Phaser 7500 CL5000
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 125,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen