1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. DesignJet T610 - schnell verblassende Farben auf PE-gestrichenen Papier

DesignJet T610 - schnell verblassende Farben auf PE-gestrichenen Papier

von
Hallo zusammen,

wir verwenden zum Druck von CAD-Plänen einen HP Designjet T610, welcher grundsätzlich zuverlässig und schnell funktioniert.

Bei der Herstellung von Präsentationplänen (hohe Druckauflösung) auf "besserem/schwereren" Papier (aktuell PE-gestrichenes Papier, 170g/m²), gibt es ein Problem mit der Farbechtheit und der Farbtreue.
Die Drucke bleichen in kürzester Zeit (1 Woche) deutlich sichtbar aus. Die Farben verblassen und verschieben sich ins bräunliche.
Des Weiteren fehlt es bei den Ausdrucken auf dem gestrichenen Papier an blau, sodaß Grüntöne gelbstichtig erscheinen und ein hellblauer Himmel wird eher grau gedruckt.
Bei ungestrichenen Normalpapier (80g/m²) tritt dieses Phänomen nicht nicht.

Bei den Drucken auf das PE-Papier wurde die Einstellung "Fotopapier" ausgewählt, eine Farbkalibirierung wurden ebenfalls durchgeführt. Wir verwenden die Original Tinte von HP, HP 72 (Vivera).

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

Viele Grüße
von
Liebe Mieze!

Kannst du bitte mal ein Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen?

Was ist das fuer ein Papier? Ist dieses fuer Tintenstrahldrucker geeignet? Hast du mal mit einem anderen Papier versucht?

Hast du das Papier mal mit der Einstellung "Normalpapier" bedruckt?

Hast du mal versucht, die andere Seite des Papiers zu bedrucken? So ein Papier ist normalerweise nur auf einer Seite beschichtet und wenn du die falsche Seite bedruckst, dann kann das Ergebnis sehr bescheiden ausfallen.
von
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Einen Düsentestmuster kann ich gerne hochladen.

Bei dem Papier handelt es sich um das Fabrikat Sihl Imola PhotoPaper PE170 (Pearl 3698), es sollte für den Tintenstrahldruck geeignet sein. Oder vielleicht etwa nicht?

Ein Druck mit der Einstellung "Normalpapier" habe ich nicht versucht.
Ich werde es ausprobieren.

Da das Papier von der Rolle kommt, kann ich eine Bedruckung der falschen Seite ausschließen.

Viele Grüße
von
zuerst sollte der Drucker farbrichtig drucken, mit allen verfügbaren Farben, der Düsentest ist der erste Schritt dazu.
Wieviel ist der Drucker im Einsatz - es könnte auch sein, je nach Düsentest und Reinigungsversuchen, daß ein Druckkopf ersetzt werden müßte.
Dann ist da die Frage, was mit den Ausdrucken passiert, sind die längere Zeit dem Licht/Sonne ausgesetzt - z.B. auf einem Board etc ?
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:11
09:10
09:06
23:42
23:15
19:27
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,00 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 400,89 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,85 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,00 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen