1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Papier für Textdruck

Papier für Textdruck

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Freunde!!

Seit gestern bin ich nun auch Besitzer eines IP4000 (und sehr zufrieden).

Mich hat, nach allem was ich gelesen habe, die Qualität des Textdruckes in "normaler" Einstellung auf Kopierpapier überrascht. Sehr scharf (aber NICHT laserscharf), nix verlaufen, sogar miniminiminimal besser als bei "hoch" würd ich sagen, denn da ist etwas mehr Tinte drauf und es verläuft doch mal ein Minifitzelchen (man muss schon genau hingucken).

EGAL.

Welches Papier empfehlt ihr für Textdruck (auch farbig)? Ich möchte für Bewerbungen eines das schön weiß, nicht zu dick aber nicht so dünn wie Kopierpapier ist, und wenn möglich qualitativ eben doch noch einen Ticken besser ist als das Avery Kopierpapier vom MM.

Vielen Dank!
Uli
Seite 4 von 6‹‹23456››
von
@Pittchen

Nimmt denn der Epson für Textdruck Dye-Tinte?

Weil Pigmentschwarz funktioniert ja auf beiden Seiten, abgesehen davon, dass die unbeschichtete Seite etwas grob und weniger weiß ist.
von
Fotodrucker haben i. d. R. nur eine Dye-Schwarz. So auch beim Epson Stylus Photo R200.
von
@charlie62

Zunächst danke für den Hinweis bzgl. Ober- und Unterseite.

Man möge es mir nachsehen: Hatte das Aldi/REX Papier auf die "etwas grobe + weniger weiße" Seite bedruckt :-(
Hony soit qui mal y pense ;-)

Textdruck/Dye-Tinte?
Da bin ICH überfragt, mit Sicherheit wissen das aber die Experten.

Gruß,
Pittchen
von
Dank an Frank. Wieder etwas gelernt.
von
@Pittchen:
Biste jetzt auch von der Qualität überzeugt? :)
von
@frank

Leider nein!
Was mich sehr stört sind die unsauberen, mit Tinte beschmierten oberen und unteren Ränder beim Textausdruck. (Löschblatteffekt der groben Seite durch den Papierschnitt?)
Das habe ich beim 2566 nicht und überhaupt sieht ein reiner Textdruck m.E. auf dem Avery 2566 besser aus, sowohl mit meinem R200 als auch mit dem iP4000.

Gruß,
Pittchen
von
Hm ... also mit Tinte beschmierte Ränder habe ich nicht. Mit dem R300 habe ich noch nicht oft InkJet-Papier bedruckt (aber da auch keine Probleme), mit dem iP4000 (mehrere hundert Seiten) 0 Probleme.

Textdruck ist für mich auch perfekt (kann der mit bloßem Auge noch besser aussehen?)

Naja, das 2566 hab ich noch nie gehabt. Werd ich mir bei Gelegenheit mal besorgen :).
von
Schmierspuren an den Blatträndern kann ich keine erkenne. Der Textdruck wirkt beim Aldi-Papier eigentlich besser, weil auch die Pigmentschwarz schön ins Papier einzieht.

Was mich am Aldi-Papier stört ist die Farbe. Wenn man ein Blatt 2566, welches schön weiß ist, daneben legt, dann sieht das Aldi-Papier richtig angegilbt aus.
von
@charlie62

Hallo,

Zitat:"Was mich am Aldi-Papier stört ist die Farbe. Wenn man ein Blatt 2566, welches schön weiß ist, daneben legt, dann sieht das Aldi-Papier richtig angegilbt aus."

Affirmativ!

Die Problematik der Schmierspuren mit/auf diesem Papier bezieht sich auf meinen R200, mit Avery 2566 problemlos.

Gruß,
Pittchen
von
Ich hatte auch mal einen R200 und irgendwelche Schmierspuren konnte ich nicht feststellen.
Seite 4 von 6‹‹23456››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:28
20:58
19:25
18:34
17:19
FarbversatzGast_50422
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 404,65 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen