Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS5350
  6. TS5350 druckt keine Schriften

TS5350 druckt keine Schriften

Bezüglich des Canon Pixma TS5350 ab 77,76 €1 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Moin,
Drucker wurde unter Windows 10-64bit installiert mit den aktuellen Canon-Treibern.
Drucker ist < 1 Monat alt, Erstinstallation.
Bereits bei Windows10 Testseite kommt nur ein blaues Druckerlogo oben rechts.
Sämtliche Texte fehlen.
1. Vermutung: Tinte leer oder Düsen verstopft.
Düsentestmuster für alle Farben BK, Y, M, C völlig einwandfrei.
Lokale Fotokopien auch einwandfrei.
Bei Excel-Tabellen druckt es nur die schwarzen Rahmen ohne Inhalt,
Bei Word fehlen sämtliche Buchstaben.
Mache ich vor Druck ne PDF aus dem Dokument, ist der Druck ok. Kein Wunder, ist ja nun ne Grafik, also kein Wunder.

Canon telefonische Hotline hat fast 1 Stunde versucht, zu helfen,
keinerlei Erfolg, Fall eröffnet.

Einziges Kriterium des Problems ist offenbar, dass jegliche Buchstaben, also Schriften, fehlen.

Weitere Vermutung:
Drucker-Firmware defekt?

Vielleicht gibt es hier Anwender, die bereits das Problem fehlender Schriften kennen?

Über Tipps freue ich mich.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Ja, genau das versuchte ich auch die ganze Zeit zu vermitteln.

Bei meinem nächsten Besuch beim Druckerbesitzer werde ich ein Windows-10-Notebook mitbringen.
Ich vermute aber, dass Windows keinen Treiber für TS5350 mitbringt, weiß das aber nicht sicher.
von
Wenn Win 10 Aktuell ist schon oder man lädt diese nach.
von
Dann versuche ich mal dabei zu helfen
Es gab hier schon viele Fälle, wo die Text-schwarz-Zeie (Gitter) komplett fehlte und es den Benutzern nicht aufgefallen ist. Deshalb wird meistens nach dem Scan gefragt. Wir wissen nicht wie die Kenntnisse des Gegenübers sind.
Als Grafik oder als Schrift? Da keine Texterkennung stattfindet als Grafik mit gemischtem Schwarz aus den Farben.
Die Text-schwarz-Zeie (Gitter) wird aus der schwarzen Patrone gedruckt, sonst macht es ja keinen Sinn
Dann wäre das Schwarz eben gemischt aus den Farben, da es ja kein Text ist, wie Du hier richtig feststellst
Beim ersten Post hast Du nur geschrieben, das geschrieben:
Da ist nicht von allen Farben die Rede und sep und ich hatten uns, da es um Text ging, auf Text-schwarz eingeschossen. Dass der Text auch nicht aus anderen Farben gedruckt wurde, hast Du erst hier geschrieben:
Die Marker-Kennzeichnung ist ja auch kein Text. Ansonsten wird erst hier das richtige Ausmaß des Problems ge- / beschrieben.
Wer es nicht versucht, erfährt auch nicht, wie der Händler reagiert. Deshalb auch schon:
Ich bin als Kunde nicht verpflichtet ein von vornherein nicht richtig funktionierendes Gerät durch weitere Ausgaben (neue Tintenpatronen) zum Funktionieren zu bringen.
Zudem wird in größeren Ketten und beim Versandhandel oft sofort getauscht. Mein erster Ansprechpartner ist in solchen Fällen der Händler.
Da ändert sich auch nichts daran, ob es für mich oder einen Freund ist.
Warum auf den Support warten, wenn es beim Händler evtl. schneller geht. Zudem wäre es ggf. Sache des Händlers sich an den Support zu wenden (das gehört auch zur Nachbesserung), wie Du die Zuständigkeit am Ende ja selbst feststellst.
Da kann ich sep nur voll und ganz zustimmen

Grüße
Jokke
von
Liebe Sprotte!

Wie sieht die Druckvorschau aus? Fehlen die Buchstaben hier auch schon?

Das ist ein interessantes Problem, aber ich fuerchte, dass es nicht am Drucker liegt, sondern eher am Betriebssystem oder Treiber.

Eventuell ist auch die Festplatte voll oder defekt.
von
Nein, die Druckvorschau ist völlig in Ordnung, also mit allen Buchstaben.
Aber interessanter Hinweis.
Ja, es könnte auch am Druckertreiber liegen, der ist Original Canon und wurde in einstündigem Telefonat mit der Canon-Hotline geprüft. Einzig der Versuch mit einem von Microsoft Windows 10 automatisch installierten Treiber steht noch aus.
Die Festplatte ist noch nicht einmal zu 20% gefüllt.
von
Hallo @sprotte24

wurde der Drucker schon mal an einen anderen Rechner angeschlossen, um den Rechner als Fehlerquelle auszuschließen?

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 12.07.20, 11:11 Uhr vom Autor geändert.
von
@sep
Du hattest mir freundlicherweise ein Bild geschickt mit
"den Druckertreiber installieren".
Diese Ansicht kenne ich schon seit Windows XP.
Könntest du mir bitte den Weg aufzeigen, mit dem ich auch bei Windows 10 jederzeit zu diesem Druckerauswahlmenü komme?
von
[ich habs nur englisch, heißt vielleicht anders]
Startmenü-Zahnrädchen
Geräte
in der rechten Spalte Geräte und Drucker, öffnet die alte Systemsteuerung
den Drucker rechtsklicken
Druckereigenschaften (da kommt man bestimmt auch auf anderen Wegen hin, z.B. aus der Druckerauswahl)
Advanced [wie heißt das deutsch?]
Neuen Treiber
Weiter
von
Win 10 unten Start / Einstellungen / Geräte / Drucker+Scanner / Drucker oder Scanner hinzufügen dann wenn angezeigt wird "Gewünschter Drucker ist nicht aufgelistet" Anklicken
dann geht das Fenster unten auf weiter mit mit Lokaler Drucker, dann geht das Fenster auf wo Du den Drucker auswählen kannst bzw. zuerst Win 10 suchen lassen und die die Treiber Aktualisieren.
von
Danke.
Das Nichtfinden des Druckerinstallationsmenüs liegt möglichweise daran, dass man Windows erst mal ne Weile selbst ein Update machen lassen muss, bevor es zur gewünschten Anzeige kommt?
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:49
11:47
11:00
10:39
10:36
19:25
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 258,92 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 208,98 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 433,87 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 259,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen