1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Canon i-Sensys MF734Cdw
  6. Tonerreste am rechten Seitenrand

Tonerreste am rechten Seitenrand

Bezüglich des Canon i-Sensys MF734Cdw   - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Seit einigen Wochen habe ich bei fast allen Ausdrucken am rechten Blattrand schwarze Tonerreste in einer Breite von ca 1 mm (s. Foto).
Die Reinigung des Transferbandes (=Wartung-ITB reinigen) habe ich schon einige Male vorgenommen. Danach kann ich aber auf dem Transferband immer noch Tonerrückstände erkennen, die leider manuell nicht erreichbar sind.

Deshalb meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Tonerschublade komplett auszubauen um an das Transferband ranzukommen?

Die Herkunft dieser Tonerreste ist klar: Ich habe nach dem Startertoner günstige Alternativtoner eingesetzt, mit denen ich anfangs sehr zufrieden war. Nachdem diese zu ca. 60 % verbraucht waren, traten urplötzlich verschmutzte Druckseiten auf. Man konnte an der Cartridge deutlich sehen, dass beim Druck einer Seite mehr Toner "ausgegeben" wurde als nötig war. Nach der schwarzen zeigte dann auch die Magenta-Cartridge den gleichen Fehler. Daraufhin habe ich den kpl. Tonersatz durch den eines anderen Lieferanten ersetzt.
Da eine manuelle Druckerreinigung schwierig ist (siehe oben), kämpfe ich jetzt immer noch mit der "Restausschüttung".

Für alle Tipps bin ich dankbar.

Gruß

Walter

Übrigens: Die Tonerreste am Blattrand sind kaum fixiert. Mit dem Daumennagel oder einem Radiergummi kann man diese zu 99 % entfernen,
von
Hallo,

hatte ein ähnliches Problem beim Xerox 6515.

Der überschüßige Toner kam aus dem Auffangbehälter (Blade cleaner ) über der Transferfolie. Hatten auch günstigen Ersatztoner genommen dieser wird wohl nicht aus dem Behälter transportiert.

Auf Youtube hab ich ein Video gefunden wie man die Einheit ausbaut. Nach Reinigung waren die Streifen immer noch da.

Nochmaliges auseinanderbauen und eben diesen Behälter über der Folie abgeschraubt. Da war dann gefühlt 100 Gramm Toner drinnen. Mit dem Staubsauger entfernt und seitdem druckt er wieder ohne Striche.

Evtl. liegts daran
von
Hallo Michi3,
mein Canon hat keinen Auffangbehälter für den Resttoner, sondern Trommel und Toner in 1 Cartridge.
Ich habe gestern noch einmal die 4 Cartridges rausgenommen und mir das darunter liegende Transferband angesehen. Das war weitestgehend sauber. Aber im Druckergehäuse konnte ich noch einige schwarze und magenta Tonerrückstände sehen. Die waren aber so weit von beweglichen Teilen entfernt, dass dadurch die Ränder beim Druck kaum entstehen dürften. Allerdings auch mit Staubsauger, Pinsel oder Tuch fast unerreichbar.
Der CANON-Support weiß auch nur: Einsenden, kostenpflichtiges Überprüfen und Reinigen des Druckers. Höhe der Kosten natürlich nicht vorherzusagen.
Als nächstes werde ich mal die Innenreinigung mit einem Druckluftspray versuchen, wobei mir die Gefahr der "Verschlimmbesserung" bewusst ist.
von
Hallo,
hast du dir mal die Fixierung angeschaut?
Grüße
von
Die Fixierung von Druckseiten ist einwandfrei. Nur die Tonerpünktchen am rechten Seitenrand sind nur teilweise fixiert. Deshalb wüsste ich gern, wo die herkommen.
Die Fixiereinheit auszubauen, traue ich micht nicht. Zumal ich dafür auch keine Anleitung finden kann. Allerdings hat der Drucker im Wartungsmenü (u.a.) die Punkte "Fixierbauteil reinigen" und "ITB reinigen", die ich bisher einige Male erfolglos durchgeführt habe.

Gruß

Walter
von
Hallo,
starte doch mal einen Ausdruck und halte den vor der Fixierung an. Druck starten - paar sekunden warten und dann eine Klappe öffen und das Papier entfernen.
Dann mal schauen ob die Flecken schon vor der Fixierung drauf sind.
Grüße
von
@Duc848
Das hat nicht geklappt, weil die Druckausgabe sehr schnell erfolgt. Vllt. habe ich mich auch nur dumm angestellt. :-)

Ich habe aber z.Zt. das Problem gelöst, indem ich ein paar vollflächig schwarz eingefärbte Seiten gedruckt habe. Obwohl der Drucker ja nicht randlos drucken kann, sind die Tonerränder nach der 2. schwarzen Seite verschwunden - und auch ein paar weitere Drucke waren sauber. Hoffentlich bleibt das so.

Gruß

Walter
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:57
21:23
21:20
21:19
19:56
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,34 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 424,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 107,13 €1 HP Envy Pro 6420

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,94 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,76 €1 Brother DCP-L2530DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,73 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M283fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen