1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-490CW
  6. Mysterium: Es druckt nicht, obwohl kein erkennbarer Fehler vorliegt

Mysterium: Es druckt nicht, obwohl kein erkennbarer Fehler vorliegt

Bezüglich des Brother MFC-490CW - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

zwei bekannte von mir haben unabhängig seit etwa Mitte der Woche Probleme mit ihren unterschiedlichen Brother-Druckern.

Die einzigen Gemeinsamkeiten, die es gibt sind, dass sie unter Windows 10 Professional 64 Bit laufen und es sich um Brother-Multifunktionsdrucker (einer ist ein MFC-490CW, den anderen weiß ich gerade nicht) handelt. Alle anderen Variablen (z.B. Virenschutz) unterscheiden sich. Auch die genauen Modelle unterscheiden sich.

So, wie äußert sich das Problem? Es kann nicht gedruckt werden.
Beide Drucker werden ganz normal erkannt, als "bereit" angezeigt und es geht ganz normal ein Druckauftrag raus, aber es passiert dann einfach nichts. In beiden Fällen leuchtet das Drucker-Display kurz auf (es wird lediglich etwas heller, im Display wird aber nichts anderes angezeigt) und das war's dann. Keine Fehlermeldung, kein liegen gebliebener Druckauftrag, kein gar nichts. Egal, ob über USB oder über WLAN.

Ich habe mehrfach die Drucker neu gestartet, Windows geupdatet, den Spooler neu gestartet, die Treiber gründlich deinstalliert, neuinstalliert, Windows-Treiber und die Treiber von der Brother-Website ausprobiert.
Geht man die Problembehandlung durch, kann kein Fehler gefunden werden. Rein äußerlich deutet nichts auf einen Fehler hin. Es ist, als würde der Druckauftrag im Drucker selbst "verschwinden" oder aber, aus irgend einem Grund arbeitet der Treiber nicht richtig, meldet zwar irgendwie einen Druckauftrag an, liefert aber keinen Fehler zurück (jetzt mal laienhaft formuliert).
Man kann auch normal "stand alone" auf dem Gerät kopieren, das geht sofort ohne Probleme. Aber es kann eben nicht gedruckt werden. Ich bekomme in der Brother-Software sogar die Tintenstände angezeigt. Aber: Es druckt nicht.

Was kann ich noch tun?
Seite 9 von 10‹‹78910››
von
Dafür sind die im Artikel erwähnten KB Dateien erforderlich, je nach Windows Version u.U. eine andere.
von
Danke @budze,
Das Fixprogramm von microsoft,

Microsoft KB4557957 und KB4560960

hat wunderbar funktioniert, auf dem Laptop musste ich die Treiber deinstallieren, anschließend wieder installieren, auf dem Desktop PC hat nach der Installation bereits ohne eine Neuinstallation der Treiber alles geklappt

An alle:
Einfach das Fixtool runterladen und ggf. den Treiber neu installieren.
Versionshinweise beachten.
LG
von
bei mir dieselben Probleme...danke liebe Community!

Update deinstalliert und ich kann wieder arbeiten...hätte mir fast ein drucker gekauft...lach!
von
Guten Abend.
Ich habe den Brother DCP- J315P
und habe genau das gleiche Problem!!!
Werde also das Update mal entfernen.
von
@Sigi_VII und alle anderen, die das Problem haben.
Ich versteh nicht, wieso jetzt so viele das fehlerhafte KB deinstallieren, das kommt vermutlich doch beim nächsten automatischen Update wieder auf Euren Rechner.. und ihr habt dann doppelte Arbeit!!!
Klar, könnt Ihr die Updates pausieren, dann könnt Ihr erstmal drucken, bis Updates wieder eingeschaltet werden, aber das ist KEINE dauerhafte Lösung, denn dann bekommt Ihr auch keine anderen Sicherheitsupdates, also nicht gut!!!

Anstatt jetzt dauernd immer wieder das problematische KB zu deinstallieren geht doch lieber vor, wie hier beschrieben:
Microsoft KB4557957 und KB4560960

Also den entsprechenden Patch (=Aktualisierung) installieren und das "heilt" dann dauerhaft, ist also quasi "Medizin" gegen das fehlerbehaftete KB, was die Druckerprobleme verursacht hat.
Es steht auch explizit drin
"Wichtig: Die Deinstallation des fehlerhaften Updates ist damit nicht mehr nötig."

Warum lesen so viele den Artikel nicht.... *seufz*

Aber Patch auch nur installieren, falls Ihr das Problem habt. (Steht auch im Artikel! BITTE SORGFÄLTIG LESEN ..)
Um bei dem Bild mit der Krankheit zu bleiben: wenn man Krankheit X nicht hat, dann kann Einnahme einer Medizin ggf. auch kontraproduktiv sein.

Also folgende Fallunterscheidungen:
Fall 1) falls ihr ds Druckerproblem und das KB noch nicht deinstalliert habt, dann installiert den Patch nach der entsprechenden Anleitung Microsoft KB4557957 und KB4560960
Fall 2) Falls Ihr das Druckerproblem habt und das KB schon deinstalliert habt (und automatische Updates zeitweise ausgeschaltet habt, dann automatische Updats wieder einschalten, dann warten, ob Drucken weiterhin klappt. Wenn nicht mehr klappt (weil das KB wieder reinkam) dann nach der Anleitung vorgehen und den Patch installieren.

Wenn jetzt noch jemand schreibt: ich hab nun das KB deinstalliert, dann kriege ich bald die Krise.. ;-)
Beitrag wurde am 24.06.20, 21:59 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
habe genau dasselbe Problem mit meinem Brother mfc 6490.
Ich habe es mit drei verschiedenen Rechnern probiert, davon 2 Windows 10 und ein alter mit vista.
Ich bzw. mein EDV Spezialist haben nix gefunden, unsere Vermutung ist eher, dass das am Drucker selber liegt...wenn ich z.b. bei eBay Kleinanzeigen nach meinem Drucker suche, finde ich einige mit demselben Defekt...so wie hier auch beschrieben
...bin gespannt, ob hier eine Lösung gefunden wird....
VG
von
Also, ich hab noch nichts dergleichen mit update Paketen versucht, etc. Aber ich hab heute folgenden Use case durchlebt.
1. Meine Mutter konnte nicht drucken, da der Druckauftrag gefühlt nie beim drucker ankam, oder aber dort sehr schnell verschwunden ist (möglicherweise). Es waren also keine Druckaufträge in der Schleife.

2. Ich hab dann testweise erstmal ne Seite für sie, von meinem Rechner, gedruckt. Ich drucke halt ein mal in einer Million Jahre, aber es hat beim ersten mal direkt funktioniert.

3. Nachdem sie es dann nochmal vergebens versucht hatte, hab ich 10 min später den Rest der 5 Dateien für sie drucken wollen und siehe da, auf einmal hab ich dasselbe Problem. Am selben Tag, sogar noch zur selben Stunde, ging es von dem einen Moment, auf den anderen nicht mehr.

4. Ich hab danach mal versucht eine Testseite zu drucken und die wurde durchgewunken und gedruckt. Aber die Dateien die eigentlich gedruckt werden sollten, wo 2 von funktioniert haben, gingen nicht mehr. Selbst die, die ich vor 10 min schon bereits einmal gedruckt habe....
von
Meiner druckt nur noch in hellblau !
von
@Isa

habe noch rechtzeitig die weiteren Artikel gelesen und das entsprechende Patch installiert.
Alles ok....läuft nach einem Neustart wie geschmiert...alles OK
Danke
von
DANKE für die kompetente Hilfe hier!
Super Anleitung und hat funktioniert. Ich war schon total frustriert, aber ihr habt meinen Tag gerettet. Tausend Dank :-)
Seite 9 von 10‹‹78910››
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:21
08:08
07:36
07:32
22:32
4.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,48 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,91 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 56,66 €1 HP Deskjet 2720

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 284,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 252,95 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 180,72 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen