1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Photo XP-55
  6. ICC Profil für Epson XP-55 mit InkTec Refill-Tinte und Epson Papier

ICC Profil für Epson XP-55 mit InkTec Refill-Tinte und Epson Papier

Bezüglich des Epson Expression Photo XP-55 - Fotodrucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

ich nutze seit kurzem die Nachfüll-Tinte von InkTec auf meinem Epson XP-55. Original werden auf dem Gerät die "24er" Patronen genutzt, sechs Farben.

Hat ggf. jemand ein ICC-Profil, das den offensichtlichen Rotstich in der Kombination ausmerzt?


Beste Grüße,
Thomas
Seite 1 von 2‹‹12››
von
kann man den Rotstich nicht wegregeln bei den Farbanpassungen der erweiterten Einstellungen im Treiber ?
von
Dann werden die Farben aber nicht nur dort verändert wo der Rotstich sichtbar ist, sondern auch da wo das Rot gebraucht wird. Bei der großen Ersparnis muss man halt in Profile ein wenig investieren.
von
Ich nutze aktuell einen Mac. Da gibt es zwar ein Dienstprogramm "Color-Sync", um Kalibrierungen/Anpassungen vorzunehmen, nur habe ich leider keine Ahnung wie das genau gehen würde. Aber vielleicht muss ich einfach mal noch ein wenig rumprobieren ... es gibt aber eben auch die Möglichkeit ein Profil für Ein- oder Ausgabegeräte zu Importieren bzw. anzuwenden ... das war meine Hoffnung.

Grüße,
Thomas
von
Das mit ColorSync vergiß mal lieber. Du könntest natürlich ein Profil des XP-55 duplizieren und dann in ColorSync die Kurven für jeden Kanal verbiegen. Aber Rotstich heißt halt nicht unbedingt zu viel Rot. Es kann auch sein, dass von der Gegenfarbe zu wenig ist. Das kennt jeder, wenn mal Düsen ausfallen kommt es zu einem Farbstich in den betroffenen Bereichen. Da nimmst du auch nicht die anderen weg und gut ist es. Das Beispiel hinkt zwar, soll aber das Zusammenspiel der Farben verdeutlichen.
von
Ok, die Empfehlung wäre also ein individuell erstelltes Profil mit 1000 - 1.200 Farbwerten? Hätte gedacht, dass die Kombination Epson XP-Drucker, InkTec-Tinte und Epson Photopapier nicht so individuell sei ... ;)
von
ich störe mich etwas an der Kombination von Inktec-Tinten und Epson-Papieren, Discount-Tinte mit einem hochwertigen Papier; Inktec Dyetinten zeichnen sich nicht durch besondere Haltbarkeit aus, Farbveränderungen unterliegen einem starken Einfluss von Licht, UV , auch Ozon, und daher würde ich für so eine Kombination nicht viel für ein icc-Profil investieren. Entweder günstig - Inktect-Tinten und ein günstiges Papier - oder Epson-Papiere mit Refilltinten, die den orginalen Claria-Tinten entsprechen, z.B. die Tinten in Flaschen vom ET7700 - Epson 106 und die Light-Tinten mit farbloser Tinte aus M und C verdünnen, und für so eine Kombination ein Profil messen lassen - 200 bis 400 Farbfelder reichen, so in der Größenordnung.
von
Lieber Thomas!

Ein Farbprofil gilt immer nur fuer genau eine Kombination aus Drucker, Tinte, Papier und den gewaehlten Einstellungen. Sobald du nur eine dieser Komponenten aenderst, musst du dir ein neues Farbprofil erstellen (lassen).
von
Wieviele unterschiedliche Papiere hast du denn im Einsatz und welche sind das?
von
Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare.

Aktuell habe ich nur das Epson Premium Glossy Papier im Einsatz. Welches bietet sich noch an (Onlineversand)?

Die Original-Refill-Epson-Tinte zu nutzen, ist natürlich eine gute Idee, hatte ich nicht auf dem Schirm ... gibt es ein inoffizielles (erprobtes) Mischverhältnis für die Light-Farben oder mische ich nach eigenem Ermessen und "fixe" das dann mit dem ICC-Profil?

Grüße,
Thomas
von
Hallo,
soweit mir bekannt haben die Hellfarben 40% Deckung der Vollfarben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:08
07:36
07:32
23:13
22:32
4.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,48 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,91 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 56,66 €1 HP Deskjet 2720

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 284,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 252,95 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 180,72 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen