1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Canon Canoscan Lide 700F
  5. Ein Scanner Baujahr 2009...

Ein Scanner Baujahr 2009...

Bezüglich des Canon Canoscan Lide 700F - Scanner

von
Mehr Information als im Titel braucht es eigentlich nicht. Ein Flachbettscanner für die Komplettierung der Büroausstattung sollte es sein. Der Vorgänger (auch ein Canon) konnte damals nicht mehr weiterbetrieben werden, da wegen Umstiegs auf Windows 7 kein Treiber mehr zur Verfügung stand. Seither steht bzw. liegt er da. Hat die Betriebssysteme Windows 7, 8.1 und 10 über sich ergehen lassen (und vor allem gab es jeweils seitens Canon neue Treiber!). Für den niedrigen Anschaffungspreis arbeitet er sehr schnell (allerdings nicht ganz leise). Und wenn ein solches Gerät nach knapp 11 Jahren immer noch funktioniert, dann gibt das 5 Sterne, was sonst? :-)
Beitrag wurde am 24.05.20, 18:26 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Diophant,

verrmutlich würde dein alter Canon auch auf Windows 10 noch laufen, die Anleitung dazu findet man unter www.heise.de/... . Dort unter Abschnitt "Alter Canon-Scanner unter Windows 10". Ich habe tatsächlich kürzlich selbst einen Canon LiDE 60 mit dieser Anleitung diesen als TWAIN-Quelle in Windows und NAPS2 zum Laufen zu bekommen. Das Unterfangen ist nicht aus meiner Sicht nicht sonderlich kompliziert bis auf die Installation der nicht-signierten Treiber (und dafür in den richtigen Bootmodus zu wechseln, das ist etwas versteckt). Allerdings ist die Software NAPS2 aus meiner Sicht nicht so bequem wie die original Canon Toolbox (Vorschau, Multiscan, Farbkorrektur/Weißabgleich etc.). Es gilt abzuwägen wie viele Scans man macht. Für seltene Scans ist das aber womöglich verkraftbar, bei häufiger Nutzung bleibt wohl nur der Neukauf...

Viele Grüße
BlackStaRRR
von
Hallo Diophant,

es gäbe noch die, allerdings kostenpflichtige, Lösung mit VueScan (www.hamrick.com).
Es gibt dort auch eine kostenlose Demoversion. Für die Liste der kompatiblen Scanner bis ganz nach unten zum Menü scrollen.

Der Preis ist aktuell ca. 37,- € für die Standard und 65,- € für die Professionell Version. Letztere lohnt sich meiner Meinung nach schon.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 24.05.20, 22:49 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo zusammen,

wie gesagt: der Canon LiDe 700 funktioniert bis heute klaglos und einwandfrei (daher die 5 Sterne).

2009 hatte ich ein Treiberproblem mit einem Canon Flachbettscanner aus dem Jahr 2000 (oder so). Der wurde damals erfolgreich auf eBay vertickt und ist Geschichte...

Von daher: alles gut! :-)

Gruß, Diophant
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:51
10:34
10:10
10:05
02:08
15:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf PRO-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 438,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 388,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 170,73 €1 Brother DCP-L2530DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 446,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,10 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 197,83 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen