1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-C5710DWF
  6. WF-C5710: Nach Wechsel der Tintenpatrone kommt fast keine Tinte mehr

WF-C5710: Nach Wechsel der Tintenpatrone kommt fast keine Tinte mehr

Frage zum Epson Workforce Pro WF-C5710DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (330 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit T6716, T9441, T9442, T9443, T9444, T9451, T9452, T9453, T9454, 2018er Modell

Passend dazu Epson T9451 (für 5.000 Seiten) ab 47,28 €1

von
Hallo zusammen,

Ich musste gestern bei meinem Epson WF-C5710 die schwarze Tinte wechseln, seitdem kommt bei schwarz fast keine Farbe mehr. Hab jetzt ein paar Druckkopfreinigungen durchgeführt, das hat das ganze aber eher verschlimmert und jetzt ist Magenta ebenfalls leer und macht nach einem Wechsel die gleichen Probleme.

Hat sowas schon mal jemand gehabt bzw. ne Idee was ich dagegen tun kann?

Ich häng mal ein Bild vom Düsentest an. Oben war direkt nach dem wechsel von schwarz, unten ist status jetzt.

Gruß
Mike
Beitrag wurde am 06.05.20, 14:49 Uhr vom Autor geändert.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Lieber Mike!

Was verwendest du fuer Tintenbeutel bzw. Tinte?
von
Sowohl vorher als auch jetzt original von Epson
von
Hallo,

aufgrund des Schlauchsystems muss der Drucker ja nicht zwangsläufig spülen, wenn man unten einen neuen Beutel einlegt. Offenbar hat er das dann aber doch gemacht.

Auf einem Druckchip ist ja jeweils M und BK drauf - also bei den mittleren beiden von vier. Eventuell ist da auch was mit der Reinigungseinheit nicht in Ordnung. Besserte sich das nach der Reinigung gar nicht?

Hast du noch Garantie oder ggf. Gewährleistung?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hatte den gleichen Fehler beim 5790. Der Druckkopf wurde auf Kulanz (1 Monat nach Garantieende) vor Ort getauscht. Danach war der Fehler behoben.
Lass mich raten, dein Drucker ist etwa 1 Jahr alt?
von
Das wird durchs reinigen eher schlimmer.

Gekauft im November 2018, Garantie ist also schon 6 Monate vorbei.
Gewährleistung ist eine gute Frage, müsste ich ja dann eigentlich noch drin sein, ob da nach 1,5 Jahren aber noch was zu machen ist ist wahrscheinlich fragwürdig...
von
Hab gerade sowohl Epson als auch Händler angerufen, weder mit Kulanz noch Gewährleistung ist da was zu machen.

Ich werd ihn am Wochenende mal zerlegen und schauen ob evtl irgendwas in der Reinigungseinheit drin steckt oder so. Schlimmer als Kaputt kann er ja wohl nicht werden.

An Epson Ersatzteile (Druckkopf/Reinigungseinheit) kommt man ja scheinbar nicht wirklich ran oder? Zumindest hab ich auf die schnelle nichts gefunden.
von
Hallo,

da muss auch nichts dramatisches sein. Hast du mal eine Intensivreinigung probiert?

War das ein großer Händler? Pocht er auf die Beweislastumkehr?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wie macht man denn eine Intensivreinigung? Mir ist nur aufgefallen, dass die Reinigung mal 2 und mal 3 Minuten gedauert hat.

Händler war Amazon. Dachte eigentlich bisher da bekommt man in der Gewährleistungszeit alles durch... Vielleicht hatte ich einfach nur Pech mit demjenigen den ich am Telefon hatte, der hat auf jeden Fall gemeint das wäre ein Garantiefall und kein Gewährleistungsfall und ich soll mich doch an den Hersteller wenden.
von
Hallo,

also die Intensivreinigung geht über den Treiber im Menü Wartung oder eigentlich auch über das Display.

Wenn Amazon.de auch dein Verkäufer ist, dann hast du quasi 24 Monate Garantie. Du bekommst das Ding dort getauscht. Wenn es Marktplatz mit Prime ist, dann solltest du dein Geld zurück bekommen.

Wenn es nur der Marktplatz war, dann musst du mit dem Händler kämpfen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen Dank für den Hinweis, hab gerade nochmal mit dem Support dort telefoniert und bekomm jetzt den Kaufpreis erstattet. Das wurde mir gestern gar nicht als alternative angeboten, der hat nur gemeint ich soll den Hersteller kontaktieren.
Leider ist Tauschen nicht möglich gewesen da Amazon den Drucker nicht mehr selbst im Angebot hat.

Jetzt muss ich nur überlegen ob ich mir den gleichen nochmal hole (inzwischen nur leider für 70€ mehr) oder etwas anderes. Aber das ist eher was für die Kaufberatung ;)
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen