1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys M5526cdn
  6. Ständige Papierstaumeldung nach Tonersauerei

Ständige Papierstaumeldung nach Tonersauerei

Bezüglich des Kyocera Ecosys M5526cdn - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

bei o. g. Drucker hatte sich der Resttonerkanal verstopft, woraufhin sich Resttoner im Gerät verteilte und eine ziemliche Sauerei anrichtete. Das habe ich behoben und die Einheit mit Trommeln/Entwickler/Transferband gereinigt. Allerdings kommt jetzt beim Drucken/Kopieren unabhängig von der Papierzufuhr ständig eine Papierstaumeldung. Das Blatt wird soweit richtig eingezogen, läuft dann aber immer an derselben Stelle nicht weiter (siehe die Fotos: erstes Bild bei Einzug aus Kassette, zweites Bild bei Einzelblatteinzug).

Hat jemand eine Idee? Kann es sein, dass der Toner irgendwelche Sensoren in Mitleidenschaft gezogen hat? Wenn ja: Weiß jemand, wo die bei diesem Modell sitzen?

Vielen Dank!

Jan
von
Moin,
Papierkanal, Oberseite, da sind die Sensoren …
Sind Optomechanische Sensoren, also ein Hebel, der eine Lichtschranke unterbricht.

Irgendwie kommt mir das Bild aber bekannt vor, da war irgendwas mit der Papiergröße. Er erwartet kleinere (kürzere) Blätter. Wenn die Lichtschranke dauerhaft unterbrochen wäre würde er gar nicht erst mit dem Einzug anfangen und da bereits Papierstau melden.
Versuche mal bitte DinA-5 quer. Wenn das geht hat sich im Drucker was verstellt. Gab es da nicht noch was wo man die Papiergröße an der Schublade einstellen konnte oder so ? Also irgendwas mechanisches ?

Gruß
von
Das Problem ist häufig das entweder mechanische Einstellschieber oder Räder in der Kassette verstellt sind, oder im Menü ist dieses Fach auf eine andere Papiergröße verstellt.
Sollte das Gerät über automatische Einstellungsmöglichkeiten durch die Schieber in der Kassette verfügen, können entweder diese defekt sein oder die Schalter hinter der Kassette. Es könnte sich in diesem Fall auch ein Papierrest hinter der Kassette verirrt haben.
von
Hallo Starrr und Dr. Sentinel,

danke für die Antworten. Ich habe jetzt den Staucode ausgewertet und es ist wohl tatsächlich so, dass der Drucker kein Signal vom Registrierungssensor bekommt. Allerdings scheint es bei diesem so zu sein, dass ein Hebel aus der Schranke *raus* geschwenkt wird, wenn das Papier kommt (anstatt dass er die Schranke unterbricht). Dann könnte das Problem an einer Verschmutzung liegen, oder? (Toner auf/in Sensor = immer dunkel = kein Signal = Drucker denkt, es kommt kein Papier)

Die Einstellungen an der Kassette sind korrekt. Beim Einzelblatteinzug fragt er auch jedes Mal nach der richtigen Größe. Anderes Papier kann ich gerade nicht ausprobieren, weil der Drucker noch zerlegt ist. Ich versuche gerade, zum Prüfen an den Sensor ranzukommen, leider ist er recht unzugänglich eingebaut. Melde mich bei neuen Erkenntnissen. Weitere Ideen sind unterdessen immer willkommen!

Viele Grüße, Jan
Beitrag wurde am 07.04.20, 21:35 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo zusammen, der Drucker tut jetzt wieder, was er soll. Es war allerdings ein ziemliches Gewurstel, denn der Registrierungssensor ist sehr schwer zugänglich. Wenn man das Teil mit dem Registrierungshebel ausbaut, geht es ein wenig besser. Dazu muss man wiederum die dazugehörige Antriebseinheit ausbauen. Dann kommt man einigermaßen an den Sensor ran. Habe ihn intensiv abgesaugt und in meiner Verzweiflung auch noch ein wenig mit Alkohol gespült. Zum Ausbauen hätte man wohl noch das komplette Getriebe abbauen müssen, was mir zu heiß war.

Nun gut – Problem vorerst gelöst, Drucker zieht wieder korrekt ein. Muss jetzt noch die schwarze Trommel tauschen, denn ich habe gesehen, dass deren Resttonertransport auch im Eimer ist (Kanal komplett mit steinhart verbackenem Toner zu, nichts lässt sich mehr drehen). Entweder hat diese Serie da eine Schwachstelle, oder es lag tatsächlich am Fremdtoner, der sich hier anders verhält als erwartet.

Danke für Eure Beiträge!

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:44
22:33
22:04
22:02
21:47
5.6.
5.6.
4.6.
3.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 248,33 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 383,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen