1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Epson Surecolor SC-P700 und SC-P900 - Fineart-Fotodrucker für den Schreibtisch

Epson Surecolor SC-P700 und SC-P900 - Fineart-Fotodrucker für den Schreibtisch

von
Epson zeigt die Nachfolger vom Surecolor SC-P600 und SC-P800. Beim Wechsel von mattem auf glänzendes Papier muss keine Tinte mehr gespült werden. Neu ist zudem eine blaue Tinte und ein deutlich tieferes Schwarz. Die Tintenpatronen werden kleiner.

Epson Surecolor SC-P700 und SC-P900: Fineart-Fotodrucker für den Schreibtisch von Ronny Budzinske
von
Danke, das ist natürlich eine deutlich höhere Preiskategorie.
Bist du Händler? Du hast auch den p900?
von
Nein ich bin kein Händler. persönlich habe ich den Canon Imageprograf Pro-1000 . Ich kenne aber auch den P800, auf dem habe ich schon gedruckt, und den P5000 aus Vorführungen. Ich bin mit meinem Pro-1000 auch sehr zufrieden. Der hat viel von der Technik der großen Rollendrucker, die gleiche Tinte und den gleichen Druckkopf.

Der P5000 ist in meinen Augen schon noch höher angesiedelt.

Wenn sehr viel und auch kommerziell gedruckt werden soll, würde ich wahrscheinlich eher einen P5000 nehmen. Da gibt es sehr große Tintenpatronen , bis 200 ml, man kann laaaaaange Panoramen drucken und auch sehr dicke Medien flach durchführen.
Zuerst mal hinsetzen und zusammenschreiben, was man unbedingt machen will, dann was eventuell und dann Nice to have. Dann den Drucker dazu aussuchen, auch wenn es teuer wird. Wenn gekauft, dann muss man damit lange leben.

Beim P5000 schreckt nicht nur der Preis, sondern auch das Gewicht mit über 50 kg. Wo der steht, da steht er. Aber er ist in meinen Augen das Beste, was man sich zur Zeit auf einen Tisch stellen kann.

Grüße
Maximilian
von
Hallo Maximilian,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Meine Frau ist Künstlerin und arbeite viel digital. Da wird auch viel experimentiert bevor der Druck reif für die Präsentation ist.
Bei dem P900 reizt die kompakte Bauweise und die bis zu 1,5mm dicken Medien, die bedruckt werden können.
Ob der die Ausgaben wieder rein holt, wird sich erst zeigen.
Der P5000 ist natürlich noch "gewagter" für das Vorhaben. Den Canon pro-1000 schauen wir uns nochmal an.
von
Würde ich mehr drucken, wäre der Canon Pro 1000 sicher auch ein Thema. Aber so würde bei mir die meiste Tinte wohl im Resttintenbehälter landen, durch die wohl häufigen Reinigungszyklen des Canons.
Na ja, der P900 gefällt mir auch deshalb besser, weil er bedeutend leichter ist und auch kompakter.

Aber er ist nicht lieferbar. Woran liegt das eigentlich? Also welche Teile fehlen? Welche Ketten funktionieren (immer noch) nicht oder wieder nicht?

Kommt der überhaupt noch mal auf den Markt?
von
was meint 1ml tinte (über alle farben)?
soll heissen am ende ca. 10ml da 10 farben? oder ist der verbrauch zusammengerechnet ca. 1 ml? also ca0,10 ml pro farbe?
Die info wäre super wenn noh etwas genauer beschrieben wird. lieben dank
von
Lieber Dennis!

Die Drucker verbrauchen (insgesamt) etwa 1 ml Tinte pro A4 Seite.

Welche der Farben dabei verbraucht werden, ist natuerlich von deinem Motiv abhaengig.
von
Hallo Dennis,

die Tinten verbrauchen sich unterschiedlich. Gelb wird recht stark beansprucht. Ebenso auch die hellen Tinten wie, hellgrau, hell Magenta und hell Cyan. Im Groben kommt es aber mit 1ml pro A4-Seite hin.

Schaue Dir doch einmal unseren Test Test: Canon Imageprograf Pro-300 vs. Epson Surecolor SC-P700: Auf die feine Art an.

Dort wird auch auf die Verbrauchskosten eingegangen.

Lieben Gruß Olaf
von
Kurze Frage, passen die P900 Kartuschen auch in den P700 rein und werden auch akzeptiert? Hat das schonmal jemand probiert?
von
Moin, moin!

Nein, natuerlich nicht. Wenn du die grossen Tintenpatronen verwenden willst, dann musst du auch den grossen Drucker kaufen.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
20:44
19:37
19:33
19:23
18:48
Advertorials
Artikel
25.05. Preisanpassungen bei Canon: Pixma-​ und Maxify-​Drucker werden teurer
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 449,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 594,88 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 275,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,99 €1 Canon Pixma TS6350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,14 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,24 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen