1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet F4580
  6. HP Drucker drückt schwarze Farbe plötzlich mit schatten

HP Drucker drückt schwarze Farbe plötzlich mit schatten

Frage zum HP Deskjet F4580: Multifunktionsdrucker (Tinte), kompatibel mit 300, 300XL, 2009er Modell

Passend dazu HP 300 2er-Multipack (für 170 Seiten) ab 30,65 €1

von
Hallo ich habe folgendes Problem:
Mein HP Deskjet Drucker F4580 druckt seit einigen Wochen plötzlich den schwarzen Text nur noch mit Schatten. Die Tintenpatrone ist eine Original HP Patrone. Die bunte Farbe druckt richtig ohne Schatten. Auch ein Austausch mit einer neuen Originalen Patrone hat das Problem nicht behoben. Was kann ich dagegen tun?

Mfg N.Oehme
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo!
Ja mit verschiedenen Computern, Notebooks etc. Verwendete Betriebssysteme: ios, Mac, Windows, Linux. Ich verwende die Original Druckerpatronen von HP. Ich hab extra zum Ausprobieren nochmal eine fabrikneue eingelegt. Der Drucker wurde auch zurückgesetzt. Alles ohne Erfolg. Wenn ich die Testseite auf dem Drucker selber auslöse, ist der Druck einwandfrei. Drucke ich ab PC hat die schwarze Schrift Schatten. Somit liegt der Fehler wohl in der Empfangseinheit des Druckers.
Verwende ich andere Drucker, läuft alles einwandfrei. Somit kann es auch nicht an meinen Notebooks etc. liegen.
Der HP Drucker wird als Netzwerkdrucker betrieben. Habe dann noch den Versuch gemacht den Drucker über usb anzusteuern. Ebenfalls der selbe Fehler.
So langsam bin ich ratlos......
von
Hallo,

also wenn du über Airprint druckst, hast du das gleiche Problem? Wie sieht eine S/W-Kopie über den Drucker aus? Ist der Tintenstand laut Anzeige noch ohne "leer" oder "bald leer" Markierung?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja es ist genau das selbe Problem,wenn ich über Airprint drucke. Beim kopieren ist der Schatten weg. Das heisst, alles was vom Drucker selber kommt ist ok. Mache ich aber eine Kopie über den Rechner, hat es wieder Schatten. Der Tintenstand ist bei ca.70%. Dies entspricht auch dem wirklichen Füllstand der Patrone.
Beitrag wurde am 27.05.20, 11:32 Uhr vom Autor geändert.
von
HP Officejet J4680 all- in- one.
Druck in Schwarz ergibt Schattenschrift. Dieser Effekt tritt immer auf,
gleich welcher Computer. Neue Kalibrierung, neue Installation bringt alles nichts.
Entfernt man aber die Farbpatrone, ist das Schriftbild normal.
(Bei einer Schwarz-Weiß Kopie)
Wie kann man nun das Problem lösen ?
von
Ich habe seit 2 Wochen genau das gleiche Problem (OfficeJet 4500)

Entferne ich die Farbpatrone, sieht die schwarze Schrift normal aus.
Mit Farbpatrone hat sie einen Schatten und es sieht unscharf aus.

Gewollter Fehler von HP? Ist ja echt verdächtig, dass plötzlich so viele das gleiche
Problem haben !
von
Hallo zusammen,

meine Eltern haben den Officejet 4500 g510n-z und dort auch ohne Voranmeldung das gleiche Problem. Kalibrierung oder Reinigung brachten nichts. Die gleiche Datei als PDF auf einem anderen Drucker ergab ein sauberes Druckbild. Im PDF ist dieser "Effekt" auch nicht ersichtlich, so dass es nicht am Font liegt.

Falls einer eine Lösung kennt, wäre ich sehr dankbar.
von
@Gast_56292 Udo Pritzl
hp officejet 4500 hatte jahrelang zufriedenstellend gedruckt, nach WIN10 update auf 2014 plötzlich Word, pdf und sogar Bilder alles mit Schattendruck.
Nun habe ich entdeckt, dass die Drucker-Grundeinstellung plötzlich auf "in Graustufen drucken" eingestellt war im Modus "Hohe Qualität". Modus geändert auf "Nur schwarze Tinte" und schon war der Schattendruck-Spuk verschwunden, auch bei farbigem Ausdruck
von
Hallo zusammen,
habe das gleiche Problem mit meinem Drucker.
Neue Patronen haben auch nichts gebracht. Für mich sieht es so aus, als ob systematisch die Farben un ca. 0,5 mm nach unten verschoben sind.
Da beim Ausdruck von Farbseiten, die schwarze Bereiche offensichtlich zusätzlich mit Farbe gedruckt werden entsteht das Geisterbild aus den Versetzten Farbpunkten.

Eine Ausrichtung der Druckköpfe bringt bei mir kein Verbesserung.
Ich bekomme aber auch keine Fehlermeldung, dass die Ausrichtung nicht geklappt hat ;-((

Hat das Problem schon jemand lösen können?


@Gast_56322 Wenn ich im Treiber "in Graustufen drucken" aktiviere ist der Effekt bei mir auch weg, aber der Ausdruck ist dann natürlich nur S/W.
Wenn ich wieder Farbig drucken will ist der Effekt wieder da.
Beitrag wurde am 05.12.20, 20:51 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo zusammen,

hatte das gleiche Problem mit meinem HP Deskjet 4580 bei Anbindung an einen iMac, macOC High Sierra, Version 10.13.6. Bei mir hat Folgendes Abhilfe gebracht:

Möchte man eine Datei, Mail, etc. ausdrucken, so geht man auf "Drucken". Dann öffnet sich das Fenster, bei dem man den Drucker auswäheln kann, Voreinstellungen vornehmen kann, etc. Hier auf "Layout" klicken und "Farbanpassung" wählen. Von "Herstelleranpassung" auf "Color Sync" wechseln (und ggf. wieder zurück).

Aber Achtung: Das musste bei mir in jeder einzelnen Voreinstellung geändert werden, also bei "Normalpapier, Entwurf, Schwarzweiss", "Normalpapier optimal", usw.

Hoffe, das hilft auch bei Euch.

Viele Grüße,
Stefan
von
@EStefanMUC
Bei mir (Win10) konnte ich die von Dir vorgeschlagenen Einstellungen nicht finden, habe aber trotzdem noch mal alles mögliche verstellt.
Und siehe da, das Problem ist weg. :-))))

Ich habe einen HPDeskjetF4580.

Wenn man auf Einstellungen / Drucker&Scanner / HP F4580series / Verwalten / Druckereigenschaften / Erweitert / geht, dann kann man mehrere Treiber auswählen.

Bei mir war "HP F4580 series" ausgewählt und dieser machte die Probleme mit den Geisterbildern.
Nach dem ich "HP F4580 series Class Driver" ausgewählt habe waren die Probleme verschwunden.

Nachtrag:
Zu früh gefreut, es hat nur beim Ausdruck aus Acrobat geklappt, bei anderen Anwendungen ist alles unverändert und auch wenn ich mit dem Gerät nur Farbkopieen mache.
:-(((((
Beitrag wurde am 10.12.20, 20:54 Uhr vom Autor geändert.
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:19
18:18
17:20
16:52
13:47
09:44
Advertorials
Artikel
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
02.08. HP Officejet Trade-​In 2021: Bis zu 50 Euro Prämie für Altgerät beim Bürodrucker-​Kauf
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,99 €1 Epson Workforce WF-7830DTWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 79,89 €1 Epson Expression Home XP-4100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 271,98 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen