1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Ecotank ET-3750
  5. Bitte um Profi-Meinungen zu Ankauf eines Druckers für Scan+Druck von Fotos auf Veranstaltungen(LIVE)

Bitte um Profi-Meinungen zu Ankauf eines Druckers für Scan+Druck von Fotos auf Veranstaltungen(LIVE)

Bezüglich des Epson Ecotank ET-3750 ab 389,00 €1

Epson Ecotank ET-3750: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, Tintentank, 15,0 ipm, 8,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (30 Blatt), Display (6,1 cm), kompatibel mit 102, T04D1, 2017er Modell

Passend dazu Epson 102 4er-Multipack (für 6.310 Seiten) ab 34,38 €1

von
Hallo liebe Community!

Ich besitze derzeit einen ET 3750. Das Gerät ist auch ganz nützlich für meine Anforderungen im Office Bereich.
Wenn ich damit versuche Fotos in hohe Qualität zu drucken, dauert das gefühlt jedoch eeeewig lange.

Ich bin auf der Suche nach einem Gerät der ET-Serie, das am besten geeignet ist für folgendes Vorhaben:

1) Ich bin bei Veranstaltungen als Zeichner eingeladen und halte in Echtzeit Kernbotschaften mit Stiften auf A4 Papier fest.

2) Während die Präsentationen, Podiumsdiskussionen, etc. bei denen ich mitzeichne ablaugen, holt eine Assistentin die zwischenzeitlich entstandenen Werke von meinem Arbeitstisch ab.

3) Vor dem Raum stehen 1 (oder 2?) Drucker. Dort scannt die Assistentin die Zeichnungen ein und vervielfältigt sie auf 10x15 Fotopapier

4) In Pausen und nach Veranstaltungsende können die Veranstaltungsteilnehmer die Ergebnisse, die ihnen am besten gefallen mit nach Hause nehmen.

Und nun die Frage:

Welcher Drucker kann folgendes leisten:

+ 2-3 Fotos (gerne mehr) in der Minute drucken
+ Dabei höchste Qualität (soll eben hochwertig und nicht abgefuckt ausschauen)
+ Ist noch transportabel (Multifunktionsgerät kein Problem, Office-Riese klappt leider nicht)


Sonst gibt es keine Anforderungen an das Gerät.
Der Anschaffungspreis spielt keine Rolle. Das Ding ist ein Arbeitsgerät und soll richtig rocken! Im Rahmen eines 8-stündigen Veranstaltungstages sollten 1000 - 1600 Fotos gedruckt werden können!
Im Idealfall ist es ein Drucker aus dem Epson ET - Universum, damit ich die Tintenflasschen sowohl für Büro als auch für diesen zweiten Drucker nutzen kann.
Im zweitbesten Fall ist es ein anderer, für diesen Zweck idealst geeigneter Drucker.

Ich danke schon mal HERZLICHST für sachdienliche Hinweise!

Markus
von
funktionell würde ein ET7700 passen - mit Scanner - Flachbett - kein Einzugsscanner - und einem sehr guten Druckwert und Tankausstattung für höheres Druckvolumen, da kann man dann auch vor der Veranstaltung/Auftritt für den Tag auffüllen. Das Gerät hat nur eine recht große Grundfläche, weil noch ein Duplexer für beidseitigen Druck dabei ist - auf Normalpapier. Die Tinten kann man nicht mit einem anderen Gerät gemeinsam verwenden, die Tinten des ET-7700 sind die UV/Ozon farbstabilsten, die es im ET-Produktspektrum gibt, besser in dieser Hinsicht als andere Tinten - Epson 664, 102 etc . Daher sollte man hier auch keine alternativen Tintenangebote verwenden.
Wenn das Modell zu klobig ist, könnte man auch auf Scanner + Drucker ausweichen, einen kleinen Einzugscanner wie diesen
www.pearl.de/... da gibt es noch weitere Modelle in dieser Art - und dazu einen L805 Fotodrucker, auch mit Tanks, nur die vorherige Konstruktion des Tanksystems, der Drucker ist im Prinzip der bewährte Epson P50 + Tanks.
Beitrag wurde am 23.02.20, 15:10 Uhr vom Autor geändert.
von
Herzlichen Dank für deine Antwort.
Die ist schon mal richtig hilfreich!

Was mir leider noch fehlt, sind Infos dazu mit welcher Variante ich schneller drucken kann.
Ist der speziell darauf ausgelegte Foto-Drucker schneller als das Multifunktionsgerät?
Das Scannen mit dem Handscanner ist ja - wenn ich das richtig verstanden habe - eine Sache von 2 Sekunden.

LG
Markus
von
Die Druckgeschwindigkeit hängt stark von den Treibereinstellungen ab, aber beide genannten Modelle drucken drucken schon recht zügig, wenn man nicht gerade die höchste Qualtiätstufe einstellt. Das sollte bei diesen beiden Geräten nicht die Kaufentscheidung zu sehr beeinflussen. Man könnte ja die User Manuals ansehen, da sollten ein paar mehr Daten stehen, auch bei den technischen Spezifikationen im Internet bei Epson, dort auch die Abmessungen. Auch die Scangeschwindigkeit hängt von der eingestellten Auflösung im Treiber ab.
Der L805 ist als Einzelgerät kompakter, die Papierführung von hinten, einfach zu beladen, beim ET7700 werden die Papiere von unten zugeführt aus einem Fach, die Duplexeinheit fügt Gewicht zu, und vergrößert auch die Abmessungen, dafür sind Scanner und Drucker in einem Gerät. Zum 'Handscanner' gibt es auch eine Docking Station, so daß sich dann ein Einzugsscanner ergibt.
von
Kompakte Scanner als Einzelgerät gibt es so einige

www.somikon.de/...
www.heise.de/...
www.dokumentenscannertest.net/...
www.dokumentenscannertest.net/...

mit unterschiedlicher Leistung, auch ein- oder beidseitig, und auch verschiedenen Preisen
von
Hallo,

einige kompakte Dokumentenscanner mit ADF haben wir bei uns auch in der Datenbank, unter Dokumentenscanner-Finder

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke euch.
Die Druckgeschwindigkeit in hoher Auflösung ist (neben der Tatsache, dass ich das Ding auch noch tragen können sollte - also keine Riesen Office-Station) das einzig WESENTLICHE Entscheidungskriterium.

Ich muss in etwa 120 - 160 Fotos (im Idealfall mehr) pro Stunde in höchster Qualität drucken können.

Können das ET 7700 bzw. L805 + Handscanner?

DANKE für eure Unterstützung,

Markus
von
Hallo Markus,

also der HP Deskjet 3750 ist schon von der langsamen Fraktion. Die Qualität in höchster Stufe ist zwar gut, braucht aber auch seine Zeit. Hier kannst du mal höchste Qualität und ordentliche Qualität vergleichen: Scans & Originaldrucke im Vergleich - das Tempo steht auch da.

Also je nach Anspruch fände ich tatsächlich so ein 6-Farb-Modell am besten. Da könnte man auch die Qualitätsstufe etwas runterstellen und er druckt noch gut.

Gedruckt wird auf 10x15 Glanzpapier oder geht hier auch matt?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe einen kleinen Test gemacht mit einem L805, ich kann 2 Bilder 10x15 mit den Glossy-Papiereinstellungen - Standard Qualität - in 65 sec drucken, da ist System-Overhead dabei, und den Druck einzelner Bilder zu starten dauert etwas länger als ein Druckbefehl für mehrere Bilder. Mit einem getrennten Scanner kann man bereits scannen, wenn der Drucker noch druckt, also besser überlappend arbeiten, wenn man nicht batchweise drucken will. Ein ET7700 steht mir nicht zur Verfügung.
von
Danke für eure ausführlichen und sehr hilfreichen Antworten. Voraussichtlich werde ich die Kombi L805 und Handscanner testen. Welche Tinte empfiehlt sich für L805?
von
die Sorte Tinte, die dabei ist, Tinten anderer Anbieter sind vielleicht noch etwas günstiger, haben aber sicher eine schlechtere UV/Ozon-Stabilität als die Originaltinten. Wenn man dies noch etwas besser haben will, dann wären das die Flaschentinten Epson 106 vom ET7700, da müßte man dann für die Lighttinten LM und LC einen Verdünner nehmen, ich nehme da
www.octopus-office.de/...
2 : 1 Teil Tinte

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:05
22:50
21:47
21:27
20:18
17:55
16:07
Cleverleihe
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 187,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen