Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce Pro WF-C5710DWF
  5. Epson Workforce Pro 5710 vs. 4840 vs. Canon Maxify MB5150 vs.HP Officejet Pro 8710

Epson Workforce Pro 5710 vs. 4840 vs. Canon Maxify MB5150 vs.HP Officejet Pro 8710

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-C5710DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Guten Tag,

fürs den normalen Hausgebrauch ohne Büro o.ä. suche ich einen guten Drucker. Kosten bis ca. 250,- EUR sind OK. Bislang hatte ich einen einfachen 4-in-1 Epson Office BX 310FN welcher schlappe 10 Jahre gehalten hat ;-)

Was ich v.a. vermisse ist eine Duplexeinheit. Ethernet ist muss, Wifi schön. ADF soll er haben und eine Kassette damit das Papier nicht immer verstaubt.

Eigentlich neige ich zum 5710, doch dort sind die Patronen so riesig daß ich Angst habe sie trocken mir ein. Geschätzt drucken wir keine 1.000 / Jahr.

Welcher der Drucker der Oberklasse sind für einen geringeren Druckbedarf geeignet?

Weniger als halb so teuer wäre der Epson 2860 ebenso mit Duplex, was macht dieser viel schlechter als die 200,- Geräte ? (Amazon 86,- EUR)

Vielen Dank & Grüßle,
Beni
Seite 1 von 5‹‹123››
von
Hallo,
Normal ist das Gegenteil der Fall. Umso größer die Patronen, desto geringer die Reinigungen, die beim Wechsel anfallen. Es trocknen nicht die Patronen an oder aus, sondern die Tinte an den Düsen. Dann sind Reinigungen fällig.

Es sei aber auch gesagt, dass der Epson Workforce Pro WF-C5710DWF mit einer geringen Starterreichweite ausgestattet ist. Man müsste recht bald (eventuell schon 300 Seiten) mit neuen Kartuschen kalkulieren, die dann deutlich länger halten.

Der Unterschied der Drucker ist die Leistungsfähigkeit, Funktionen und vor allem der Patronengröße und den Seitenpreisen. Der Epson Workforce WF-2860DWF kann z.B. nicht Duplex scannen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

vielen Dank für die nette Beratung. Und erst einmal ein grandioses Lob an die ganze Seite druckerchannel.de, noch nie habe ich eine so gute Seite für Drucker, Tests und Vergleiche gesehen! Auch die Druckkostenvergleiche sind genial.

Wie ich es lese hättest Du wegen der großen Patronen im 5710 also keine "Angst" daß sie eintrocknen? Rechne ich mit den normalen "L" Patronen mit 3.000 Seiten könnte ich damit ja ca. 3 Jahre drucken. Trocknet da nichts ein? Auch die Schläuche nicht, Düsen? Der Drucker bleibt immer an (so habe ich gehört) dann reinigt er sich selbst bei Bedarf. Stimmt das?

Thema Patronen, manche schreiben bei Amazon man dürfe auf keinen Fall ein Firmware Update zulassen da man sonst keine Fremdpatronen mehr nutzen kann. Diese sparen immerhin ca. 50-70%.

Hast Du eine Meinung zum Epson 5710 vs. 4840 ? Beim 4840 sehe ich nur den fehlenden hinteren Einzug.

Oder der Epson 5710 vs. Canon Maxify MB5150 oder HP Officejet Pro 8710 ?

Vielen Dank,
Beni
von
PS: Einzig für den Epson 4740 gibt es eine kostenlose 3 Jahre Garantieerweiterung was bei Amazon immerhin 25-30,- EUR kostet:
siehe epson.de/promotions/extended-warranty

Grüßle,
Beni
von
Was mich auch stutzig macht daß der Epson 4740 nur 3 *** bei Amazon hat, das sieht eher schlecht aus.

Der 5710 hat als einziger vertrauenserweckende 4 ****.

Grüßle,
Benjamin
von
Düsen verstopfen nicht an zu großen Patronen, sondern eher deswegen weil nicht regelmäßig gedruckt wird. Aber du hast schon recht länger als 3-Jahre sollte man Patronen nicht unbedingt verwenden. Irgendwann könnten die sonst ausflocken. Aber das dauert meist ein paar Jahre.
von
Danke.

Gibt es die Angabe "länger als 3 Jahre" irgendwo handfest oder ist das eher ein eigener
Erfahrungswert?

Grüßle,
Benjamin
von
Das ist eher ein Erfahrungswert, hab schon Patronen die länger hielten gesehen, aber genauso gut die nicht solange in Ordnung waren. Man sieht den Patronen ja nicht unbedingt an, wie lange ein Händler die herumliegen hat. Man muss ja nicht unbedingt die ganz großen Patronen kaufen.
von
Danke.

Gibt es sonst noch Meinungen?

V.a. Epson 5710 vs. 4840, ggf. überlegt das auch einer.

Grüßle,
Beni
von
Hallo!
Inwiefern unterscheiden sich denn WF-4740 und Maxify 5150 in Sachen Gehäuseverarbeitung, sprich billiger Kunststoff und so?
Laut dem Test hier auf DC scheint ja z.B. die Kassette des Maxifys sehr "rappelig" zu sein.
Hat diese Kassette eigentlich keine separate Abdeckung?
Ach und wegen der Druckqualität:
Entnehme ich dem Test richtig, daß der Maxify bei Text, Grafik und auch Foto leicht im Vorteil ist?
VG, Tobi
von
Hallo Tobi,

das ist Geschmackssache. Der WF wirkt auf mich etwas solider - gerade was die Kassette angeht - ich würde aber auch den WF-C57 favorisieren.

Zur Druckqualität: Ja, Der Vorteil ist nicht massiv, aber generell hat der Canon eine sehr hohe Qualität. Die Nachteile sind Überschaubar: fehlender Randlosdruck (wie WF-C5) und die weniger wischfeste Tinte.

Dafür gibt es die Canon-Originaltinte günstiger je Seite, als die für den WF-47.

Guck dir die Geräte beim Händler deines Vertrauens doch mal an.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 29.01.20, 19:21 vom Autor geändert.
Seite 1 von 5‹‹123››
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:59
19:52
19:00
18:12
17:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Surecolor SC-P900

Fotodrucker, A2 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 190,04 €1 Epson Ecotank ET-2714

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,73 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,50 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 147,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen