1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce Pro WF-5620DWF
  5. Ersatz für Epson WF-5620DWF gesucht

Ersatz für Epson WF-5620DWF gesucht

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,

pünktlich zum Garantie-Ende hat mein geliebtes Multifunktionsgerät Epson WF-5620DWF den Druck-Betrieb eingestellt, weswegen ich nun adäquaten Ersatz suche. Folgendes ist mir wichtig:
- Fax/Scan/Druck/Kopieren
- Scan to Network
- Papiereinzug Duplex beim Scanner
- Bedrucken von Briefumschlägen
- Airprint
- Geringe Druckkosten
- Geringer Stromverbrauch im Standby
- Ideal trocknet der Druckkopf nicht gleich aus wenn er ne Weile nicht genutzt wird.

Ich bin zugegebenermaßen völlig überfordert ob der riesigen Auswahl. Hat jemand einen Tipp für mich?

Liebe Grüße,
Anette
von
Liebe Anette!

Schau dir mal den Epson Workforce Pro WF-C5710DWF an.
von
Hi, danke für die Tipps. Eigentlich wollte ich gerade den Epson WorkForce Pro WF-4740DTWF bei Amazon bestellen, bis ich die Bewertungen gesehen habe. Teilweise nur 200 Seiten pro Patrone und sehr viele Berichte über ständig verstopfte Düsen. Letzteres hat bei meinem alten Gerät für den Tod gesorgt. Jetzt bin ich wieder völlig verunsichert. :(
von
Also mit dem Starter-Tintenset vom Epson Workforce Pro WF-4720DWF hatte ich keinerlei Probleme mit der Ausdauer. Beim Epson Workforce Pro WF-C5710DWF ist es jedoch bekannt, dass die Startertinten nicht lange halten.

Guck dir doch noch den Test für weitere Geräte an.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi, wenn das mit den mitgelieferten Patronen zusammen hängt wäre es verschmerzbar. Aber wie vermeidet man Drucker, die ständig verstopfen? Das ist meine große Sorge. Ich drucke leider sehr unregelmäßig.
von
Hallo,

hast du denn beim Epson Workforce Pro WF-5620DWF Originaltinte verwendet? Wenn du schon damit Probleme hattest, dann kann das auch an der Raumumgebung liegen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, war original Tinte. Raumumgebung? Trockene Luft?
von
Hallo,

z.b. zu nah an der Heizung etc. Wenn du so arge Probleme hattest, vielleicht mal mit einem anderen Modell versuchen. Dein alter WF und die beiden anderen genannten haben grundsätzlich den gleichen Druckkopf. Ob die Konstruktion der Abdichtung bei Nichtbenutzung nun anders ist, kann ich nicht sagen.

Ansonsten kann es auch sehr hilfreich sein regelmäßig zu drucken. Zum Beispiel mal alle 4 Tage einen Düsentest oder sowas.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
In dem Büro ist es eher kühl, es gibt dank Fußbodenheizung auch keine Heizkörper. Kann man den Düsentest nicht irgendwie automatisieren? Das wäre die Lösung, oder?
Obwohl der Typ an der Epson Hotline meinte, dass die Tinte auch manchmal schon in der Zuleitung verklumpen würde. Kann das kaum glauben. 😩
von
Hallo,

also ich halte es im Normalfall (bei Originaltinte) quatsch, dass da die Tinte verklumpt. Das Problem sind eben Antrocknungen der Tinte bei den Düsenauslässen.

Das mit dem Düsentest könnte man tatsächlich über Windows lösen. Man müsste erstmal den Auftrag für den Düsentest "abfangen" und den dann zum Drucker schicken. Wir hatten hier im Forum mal eine Lösung, ich glaube auch von @Ede-Lingen

Die WF-4xxx-Serie hat übrigens 3 Jahre Garantie nach kostenloser Registrierung, die WF-C5-Serie nicht. Wie hoch ist denn euer Druckaufkommen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das klingt gut, wenn es nur die Düsen sind und ein Düsentest alle paar Tage reicht, wäre eine Automatisierung ein guter Weg. Druckaufkommen vielleicht 500-1000 Seiten im Jahr. Aber ich brauche eben auch Fax, Scanner.
Für die Hersteller wäre solch eine Automatisierung sehr einfach. Aber besser man verkauft alle 3 Jahre ein neues Gerät.
Mein alter Pixma 4200 hat viele Monate ohne Druck überstanden.
Beitrag wurde am 24.01.20, 10:11 vom Autor geändert.
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:57
22:40
22:20
21:16
21:11
19:35
Drucker fährt nicht hoch Gast_53656
14:06
15.2.
13.2.
13.2.
"Orig. eingel." Fehler Original-R-Eingelegt
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Selphy Square QX10

Mobiler Fotodrucker, Minifoto (Thermo)

ab 166,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,64 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 202,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 405,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 66,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M183fw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 276,99 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M182n

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 251,00 €1 HP Color Laserjet Pro M255dw

Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen