1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. welchen Ersatz für Xerox Phaser 7800

welchen Ersatz für Xerox Phaser 7800

von
A4 - SRA3
Normalpapier bis 300gr. Karton
Speed: mindestens 15 Seiten / Min
von
Hallo,

kannst du noch etwas ausholen? Wie hoch ist denn das Druckvolumen und Budget?

Wir haben SRA3 bei uns nicht im System, nur das etwas längere A3+ - da müsste man leider individuell gucken.

Drucker-Finder (Marktübersicht)

z.B. der neue HP Color Laserjet Enterprise M751dn kann SRA3 aus dem manuellen Fach und von dort auch die 300g/m² als Obergrenze, gleiches gilt wohl auch für den Canon i-Sensys LBP852Cx.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Budze,

sorry für die späte Rückantwort, hier meine Antworten zur Eingrenzung. Unsere Drucker sind schon recht ausgenudelt, wir überlegen daher den Austausch, denn sie sind eine Zeitbome..

Unser Druckvolumen ist nicht sooo hoch, dafür aber auch sehr schwankend. Die Produktion ist aber immer sehr eilig... Volumen ca. 500-1000 Blatt A4 / Tag (5-10x100) ist unsere Hauptverwendung. SRA3 brauchen wir eher selten, muss aber sein. A3+ übrigens auch, aber nur sehr gelegentlich. Weil wir im Schnitt mit ca. 60% Deckung arbeiten, ist für uns ist die Verfügbarkeit von Fremdtonern sehr wichtig. Genau hier scheint es aber für die neueren Modelle leider oft noch keine Möglichkeiten zu geben.

Was uns an unseren beiden Xerox 7800 gar nicht gefällt sind das nicht wirklich existente bzw. nicht funktionierende Colormanagement, und die mangelnde Einstellbarkeit... Auch das Wording in Treiber und Menue ist für anspruchslose Laienbedienung gemacht und erschwert unsere Arbeit sehr, denn wichtige Einstellmöglichkeiten und Parameter sind für den User nicht erreichbar. Es wäre sehr wünschenswert, wenn die neuen Drucker hier besser wären (nur ein Traum?).

Inzwischen habe ich hierzu recherchiert und denke auch wieder über eine Generalüberholung der Phaser nach, also den Austausch aller qualitätsrelevanten Teile. Leider hilft hier der Hersteller überhaupt nicht weiter. Man muss sich alle Infos und sogar die Zugangscodes zum Zurücksetzen der Zähler, etc. sehr mühsam zusammensuchen. Bei Tante G., in Foren, in Video Tutorials, etc., und nun auch hier im Druckerchannel. Das ist alles insgesamt sehr ärgerlich weil sehr zeitaufwändig. Wir sind aber eben nur ein kleiner Betrieb, der keine Technishe Abteilung hat und nur weil ich gelernter Elektroniker bin, ist das überhaupt so machbar. Daher bin ich sehr unschlüssig und schwankend was besser ist: Grundwartung oder Austausch?

Ach so ja, auch wir müssen am Ende des Tages Geld verdienen, daher sollten die beiden neuen Printer (1x Backup!!!) natürlich möglichst günstig sein. Die Xerox Phaser 7800 konnten wir uns jedenfalls schon mal leisten. Günstiges Verbrauchsmaterial ist uns wichtiger als ein billigster Neukauf...

Ist jetzt etwas ausführlich geworden, ich freue mich über jeden Tipp und Hinweis.

Viele Grüße aus dem Süden.
von
Dann würde ich die Dinger auf jeden Fall behalten. Die Qualität der Geräte, auch mechanisch, ist weit oben anzusiedeln.
Ich kenne diese Geräte nur als Lexmark C950de, mechanisch sind die aber identisch.
Mittlere bis hohe einstellige Millionenwerte bei den Seitenzählern sind machbar.
Wir haben Geräte im Service die 1-2 Kartons(!) pro Tag drucken. Das hängt aber direkt mit der Verwendung von Fremdtonern zusammen. Ich rate prinzipiell davon ab, egal welcher Hersteller.

Fangen wir vielleicht mal damit an...
Wieviele Seiten wurden bisher gedruckt? Abhängig davon gibt es eine Reihe von Verschleißteilen/Wartungskits, die zu tauschen sind.
Ist aber alles kein Hexenwerk.

MfG Rene
Beitrag wurde am 25.01.20, 21:59 vom Autor geändert.
von
Hallo chandeen,

Danke für Deine Tipps, die eine echte Ermutigung sind. Wir werden wohl zunächst diesen mühsamen Weg einschlagen, nicht zuletzt auch wegen der offensichtlich fehlenden Ersatzmöglichkeiten. Jetzt werden wir mal auf die Suche nach einem guten Lieferanten gehen, bei dem wir die Teile bekommen.

Und: ja, die Fremdtoner machen auch hier immer wieder Probleme. Der Preisunterschied ist mit "Faktor 8" aber derart extrem, dass wir die Originaltoner wirtschaftlich nicht verantworten können...

Was uns ein klein wenig bitter aufstösst ist, dass wir die guten 7800er leider nicht mehr neu herbekommen.

Liebe Grüße
von
Andere Mütter haben ja auch schöne Töchter:-)

Die Lexmarks sind auch abgekündigt, wird also nix.

Vielleicht sowas:
www.konicaminolta.de/...

oder mein neuer Liebling:
www.konicaminolta.de/...

nur ein Witz... Teile bestellen,einbauen,Abfahrt.


MfG Rene
von
Nachdem die Fremdtoner nun nochmals preislich günstiger geworden sind können wir gar nicht anders als bei unseren Phaser 7800 zu bleiben.
Der 17.000 Seiten Ersatztoner kostet nun nur noch rund 20,- €...

Wo bekommt man günstig und gut Xerox-Ersatzteile?

Gerne sind auch gute Tipps im Europ. Ausland erwünscht.
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:38
20:19
19:53
18:28
18:15
17:50
25.2.
23.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16600

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16650

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 203,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 183,99 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 348,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,74 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen