1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Kabel zu lang IP4000

Kabel zu lang IP4000

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich habe das Problem, dass ich bis zu meinem Drucker ca. 7m Kabel verlegen müsste. Wie ich aber im Handbuch lesen musste sollte man max. 2m Parallel bzw. 5m USB Kabel verwenden. Mit einem 5m Parallelkabel funktioniert der Drucker auch noch, da das aber noch immer 2m zu wenig sind habe ich ein 10m kabel genommen, doch damit kann ich dann keine Verbingung mehr zm Drucker herstellen.
Gibt es nun eine Möglichkeit diese 7m zu überbrücken oder muss ich den Drucker umstellen (wobei der jetzige Platz optimal ist und ich beim PC direkt eingentlich keinen mehr habe).

Für jeden Hinweis bin ich dankbar!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Vielen Dank!

Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einem solchen USB Signalverstärker machen. Allerdings gibt es hier auch gewaltige Preisunterschiede.
zB: Conrad 45EUR, Reichelt 7EUR und die Abbildung sieht bei beiden gleich aus!!
von
Conrad ist in solchen Sachen immer Schweineteuer. Vermutlich ist das vom Reichelt das selbe oder macht zumindest das gleiche. Also ich würd das günstige 7€ Kabel von Reichelt nehmen. Falls es nicht tun sollte, könntests ja immer noch zurück schicken.
von
Noch eine Frage:
Nutzt der IP4000 USB 2.0 also die Geschwindigkeit oder ist die Schnittstelle noch eine USB 1.1?
Denn der sehr günstige Repeater vom Reichelt kann nur USB 1.1 allerdings ist das ja auch nicht so langsam..
von
Hmm, glaub der iP unterstützt USB 2, wobei ich bezweifel, das der Drucker über USB 1.1 hinauskommt. ;-)
von
Für ca. 50€ kannst du deinen Drucker schnurlos machen. Die Firma Reichelt Elektronik (ist mir sehr bekannt die Firma + TOP Qualität) bietet für ca 30€ einen Bluetooth Printserver an. Laut Herstellerangaben soll er zu den neusten Druckern kompatibel sein. Dazu brauchst du noch für deinen PC ein Bluetooth Dongel, falls noch nicht vorhanden. Reichweite ist ca. 10m und du kannst mit meheren Rechnern soweit BT-Dongel vorhanden den Drucker nutzen. MFG Jan
von
Hier ist der Link zum Produkt:
www.reichelt.de/...
von
ist nur die frage was bluetooth wirklich an geschwindigkeit bringt.
bei meinem handy se k700i sind es magere 18kb/s...
beim drucken wäre es etwas zu lahm
von
Ich denke mal, es wird schon schneller sein. Der Hersteller gibt 115kbps an. Wie schnell er dann beim drucken ist, kann ich nicht sagen. Das Model für ca 50€ hat aber einen Datendurchsatz von über 700kbps. Und das sollte doch allemal reichen.
von
Naja, Handy und PC sollte man nicht vergleichen. Beim Handy ist sicherlich auch nicht mehr nötig oder sogar drin als 18 kb/s
von
Volle Geschwindigkeit wird er damit wahrscheinlich zumindest beim Fotodruck nicht erreichen, aber es sollte ausreichen.
von
Heute ist das Päckchen vom Reichelt gekommen, jetzt hab ich eine aktive USB Verlängerung und diese bringt mir bis zu 12Mbps, das sollte doch reichen :-D

Vielen Dank für eure Hilfe!!
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen