1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-7700
  6. brauche Beratung zum ET-7700 vs ET-3750

brauche Beratung zum ET-7700 vs ET-3750

Bezüglich des Epson Ecotank ET-7700 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

ich hätte gern einen neuen Drucker.
Weil ich die Tinten-Patronenschwendung derart hasse,
sollte es ein Tankdrucker sein.


Ich werde überwiegend Text drucken,
möchte aber ab und zu auch mal ein gutes Foto zur Eigenverwendung drucken
d.h.: ausdrucken, staunen, weglegen, in 5 Jahren zufällig wiederfinden noch nochmal ansehen ... staunen ... weglegen .... :-)

bisher kommen für mich in Betracht:

ET-3750 (usw)
der soll gut für Textaufgaben sein, ein Fotodrucker soll er nicht sein.

Ich weiß, dass er Fotos mit großen Tropfen und ohne schwarz druckt.

Wie gut oder shclecht sind die Fotos denn wirklich,
mit besten Treibereinstellungen und auf bestem Papier ?
Natürlich ist das subjektiv .... wie gesagt,
die Fotos sollen zur Eigenverwendung sein,
nichts zum Weitergeben oder gar um damit zu prahlen.

Sind die Fotos so schlecht, dass man sich lieber noch zB einen Canon Selphy zulegen sollte oder sind gar die günstigsten Drucke aus der Drogerie noch besser ?


kommen wir zum
ET-7700

ein ausgewiesener Fotodrucker.

Aber was mich bei dem stört:
vor dem Druck muss man das Display anwinkeln
und die Papierausgabe heraus ziehen ?!?

Wie soll das denn gehen,
wenn man von Unterwegs einen Druckauftrag an den Drucker gibt oder per WLAN,
aus einem anderem Zimmer ...

Hat es Nachteile, wenn man das Display aufgeklappt belässt ?
(zB dass der Drucker dann nicht in den Standby ginge oder so...)

Kann man die Papierausgabe eingefahren lassen,
sodass der Drucker trotzdem losdruckt,
das Papier dann mangels Ablage einfach nur "rausfällt" ?

Fragen über Fragen...

Danke für den Input !
von
'Natürlich ist das subjektiv .... wie gesagt,'

'Sind die Fotos so schlecht, dass man sich lieber noch zB einen Canon Selphy zulegen sollte'

nein, die Bilder mit dem ET-3750 sind nicht schlecht, die mit dem ET-7700 aber eben etwas besser, im direkten Vergleich schon sichtbar, wenn man weiß, worauf man achten muss. Im Zweifelsfall sollte man versuchen, irgendwie an ein Photo/Testausdruck zu kommen, um eben selbst sagen zu können, ob es gut genug ist.
Der ET-7700 druckt nur, wenn die Papierablage herausgezogen ist, sonst gibt es eine Meldung vom Treiber .
von
danke für deine Antwort.

Mir stellt sich die Frage, ob sich die ca. 150 Euro Aufpreis für die (etwas) besseren Fotos des 7700er lohnen, und ich dafür dann aber auch jedesmal zum Drucker rennen muss ...

wenn ich das richtig verstehe, dann kann/muss ich die Papierablage also stets voll (?) ausgezogen lassen, und das Bedienpanel muss auch angestellt bleiben - weil sonst die Ablage nicht heraus gezogen sein kann ?
von
Ja, das ist richtig. Der einzige Nachteil ist, dass das Bedienpanel etwas mehr einstaubt, aber den Drucker muss man ohnehin ab und zu mal abwischen, weil man den Staub auf dem schwarzen Deckel sehr gut sieht. Ich habe den 7750, bin mit der Fotoqualität sehr zufrieden, kann aber zu einem Vergleich mit dem 3750 nichts sagen.
von
Hallo,

dass die ET-700er-Serie nicht das motorisierte Ausgabefach bekommen haben, ist in der Tat schade, aber ansonsten würde ich die Drucker klar gegenüber den 3+1-Farbmodellen bevorzugen.

Dazu kommt auch das höhere Farbtempo aufgrund der 180 Düsen je Kanal. Dazu eben auch mehr Komfort durch den hinteren Einzug und vor allem durch das zusätzliche Foto-Fach.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:54
00:43
00:14
22:00
21:36
19:04
Ersatzteil MarionLü
15:04
13:02
2.4.
2.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 428,99 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen