1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP640
  6. Fehler 5C00

Fehler 5C00

Bezüglich des Canon Pixma MP640 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Ist im Forum schon zig mal beschrieben und ich bin ebenfalls mit dem Fehler 5C00 konfrontiert. Habe aber einen neuen TS8250 an geschafft, auch wegen dem Scanner. Jetzt nach 3 Monaten habe ich mir den MP640 mal vorgenommen, soweit zerlegt, wie ohne größere Gefahr möglich. Tintenschwämme ausgewaschen, PU gereinigt mit feinem Wasserstrahl über der Spüle. Konnte mich aber nach der Zeit schon gar nicht mehr an die damals aus gegebene Fehlermeldung erinnern. Na jedenfalls alles wieder zusammen gebaut und nach anfänglicher Fehlermeldungen zu obere Abdeckung offen, lief dann wieder alles soweit bis zum Druckschlitten, welcher dann in die Endposition ganz rechts und dann ein Stück nach links, dazu ist ein Video im Forum vorhanden. Der Druckkopfschlitten läuft beim rechts fahren auch irgendwie kurz auf, weil er sich dabei etwas schräg anhebt. Dann kommt wieder die Fehlermeldung 5C00 nach dem er sich von ganz rechts wieder etwas nach links bewegt hat. Also die PU auszubauen scheint augenscheinlich nicht die klügste Vorgenhensweise zu sein? Weil möglicherweise bestimmte Positionen nicht mehr nach vollzogen werden können. Ich habe auch schon mal durchgedreht an den Zahnrädern und die Reinigunseinheit bewegt sich, vermutlich voll umfänglich. Trotzdem habe ich keine Ahnung in welcher Position Druckerschlitten, Reinigungslippen usw. stehen müssen um korrekt zu funktionieren. Vielleicht hat jemand eine Anleitung, oder einen Ablaufzyklus parat?
mit freundlichem Gruß
Reiner
von
Hallo,

dann kennst Du diesen Beitrag DC-Forum "Knarren in der PurgeUnit / Fehler 5C00"

Gruß,
sep
von
Ja den Beitrag habe ich auch schon gelesen. Es werden aber von dem Umschaltantrieb, welcher durch die Druckkopfeinheit entriegelt wird, verschieden Positionen angefahren. Und die Betätigung der beiden Entlüftungsventile erfolgt wieder von einem Motor auf der linken Seite, nach dem auf Grund irgend einer Stellung ein kleines Zwischenrad nach oben gefahren ist. In der PU sind soweit ich erkenne vom Hauptumschaltrad 3 Positionen möglich. Die Reinigungseinheit verrichtet ihre Aufgabe augenscheinlich wie beschrieben. Und es knackt dabei auch nichts, nur das man eben doch mit dem Daumen einiges an Druck braucht um das ganze zu betätigen. Entweder ist die Konstellation der Reinigungseinheit nicht ganz einwandfrei, weil ja die Druckkopfeinheit irgendwo leicht hängt, oder irgend ein Microschalter oder Lichtschranke verwehrt den Ablauf. In der PU kann ich jedenfalls weder von oben noch von unten irgend einen Sensor erkennen.
von
Habe festgestellt, dass der Druckkopfwagen immer nach dem er bis auf die Reinigungsposition gefahren ist und dann wieder zurück fahren sollte um die Patronenwechselposition zu erreichen, immer an der vermeintlichen Lichtschranke stehen bleibt und dann den Fehler 5C00 ausgibt. Könnte hier eventuell die Ursache zu suchen sein. Keine Ahnung was die Lichtschranke bewirkt, weil diese von den eventuell eingesetzten Patronen verdeckt wird.

Kann mir jemand eventuell das Reset Tool verlinken bzw. zuschicken?
Beitrag wurde am 07.12.19, 13:12 vom Autor geändert.
von
Der Fehler wird damit aber auch nicht weggehen, man wird das Tool erst gar nicht starten können.

sep
von
Vermutlich hast Du recht, weil ich erst gar nicht dazu komme die Tasten zu betätigen. Muss mal sehen ob ich noch irgendwo auf dem Elektroschrott einen ähnlichen Canon Drucker finde, der solch eine IR Diode verbaut hat. Aufgeben werde ich erst einmal nicht, nach dem ich mir so viel Arbeit mit den Schwämmen gemacht habe. Es ist nur schade, dass vermutlich niemand die Funktion der Lichtschranke erklären kann? Mit dem Multimeter habe ich jedenfalls an der Sende IR keinen Erfolg gehabt in der Diodenprüfung. Das muss aber vermutlich nichts besagen, weil in beiden Richtungen kein Ausschlag vorhanden war. Die Empfangseinheit ist ohnehin schwer zu erreichen, weil ich nicht mal weiss wie der Druckkopfwagen zu entnehmen ist aus den Führungsschienen.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:24
22:10
22:01
21:54
16:17
14:18
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen