1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG4250
  6. MG4250 totaal lahm (ca 1 stunde für eine seite !)

MG4250 totaal lahm (ca 1 stunde für eine seite !)

Bezüglich des Canon Pixma MG4250 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Mein ca 3 Jahre (weiß es gar nicht mehr genau) alter MG4250 bereitet mir sorgen.
Sofort nach nach leerwerden der originalen Patronen haben ich refill gemacht (klaschisch also mit spritze oben rein. Es sind die originalen PG 540 und CG 541 Patronen (die ja gleichzeit als druckkopf fungieren).

Irgendwann wurde der schwarz druck sehr schlecht und verzerrt.
beholfen hab ich mir damit, dass ich in hochauflösendes papier druckqualität "hoch" gehen so funktionierte der schwarzdruck einige zeit (klar dauert dann schon viel länger als ein normaler schwarzdruck in qualität standart)

seit kurzem habe ich daber das problem, dass er in diesem modus für 1 seite (zb ein dhl paketschein) 1 stunde braucht! (nicht gefühlt sondern tatsächlich)
das äußerst sich so, dass der schlitten immer nur einmal von links nach rechts und direkt zurück fährt (also geschätz 1mm druckt) und anschließend ca 7 sekunden pause macht.
->anfangs war es noch so dass es 15-20 minuten je seite waren weil er ca 1/3 der seite auf diese lahme art und weise gedruckt hat und dann plötzlich in normales tempo wechselte
->inzwischen ist es so dass er die ganze seite so lahm druckt.

am wlan scheint es nicht zu liegen, per kabel ist genauso lahm. kopieren ganz genausol langsam. der druck des düsentestmusters braucht auch sehr lange (aber da sind es glaub etwas größere schritte von 4 oder 5mm die er voranschreitet)
druckertreiber und das windows schonmal neu aufgesetzt bracht auch keine änderung. per handy über app drucken das gleiche problem

intensivreinigung alles schon probiert. irgendwelche energie oder trocknungsmodi sind auch nicht eingeschaltet (aber im grunde kommt es einem so vor also macht er eine trockungspause nach jedem hin und herfahren des druckkopfs)
hab die patrone (köpfe) auch schon im ultraschallbad gehabt - hat nichts geändert.
Das Codierband im Drucker ist auch nicht verschmutzt.

Für mich stellt sich nun die Frage:
Hat jemand das gleiche Problem?
Haben neue Patronen (also köpfe) geholfen ?
(ich würde ungern 30, 40 € investieren um festzustellen, dass das Problem weiterhin existiert daher die Frage obs jemand schon hatte und sich das Problem mit neuen Patronen in Luft auflöst oder blieb)
von
Hallo,

also kann mir nicht vorstellen, dass es etwas mit den nachgefüllten Patronen zu tun hat, bei der Einstellung Hochauflösend wird ja das schwarz auch aus der Farbigen Tinte gemischt, wie oft hast Du den schon nachgefüllt, beliebig oft geht das ja bei den Patronen nicht dann sind die Düsen am Ende.

Gruß,
sep
von
waren bestimmt 15 oder 20 refills je patrone. gezählt hab ich nicht. sind halt wirklich noch die ersten patronen(köpfe)

frage ist halt obs einen fehler am rest des druckers gibt (firmware bug, auswahl eines speicherbausteins) der sowas verursacht oder nicht.
wenn keiner das problem je hatte, bin ich ganz zuversichtlich das neue patronen das problem in luft auflösen. schmeiß aber ungern geld zum fenster raus daher die frage.
von
Hallo,

Trocknungspausen in dem Ausmaß sind eher unwahrscheinlich. Ultraschallbehandlungen schaden oft mehr, als sie nützen. Permanentdruckköpfe machen Pausen während des Druckvorgangs, wenn die Temperatur im Inneren zu hoch ist. Oft wenn der Tintenfluss in den feinen Kanälen durch Ablagerungen gemindert ist.
So vermutlich auch bei den Köpfen der Druckkopfpatronen. Bei 20 Refills wird der Tintenfluss doch wahrscheinlich nicht mehr richtig funktionieren und die Temperatur im Kopf ziemlich hoch sein. Eigentlich sind es ja Einwegpatronen. Das sollte sich aber mit der Erneuerung nur einer Schwarzpatrone herausfinden lassen. Kostet in der kleinen Variante 13 Euro. Die Dreifarbpatrone dann deaktivieren.

Gruß Powdi
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:32
15:59
15:57
14:22
14:00
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,25 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen