1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP8750
  6. Drucker weigert sich Patronen von Drittherstellern zu verwenden - Hilfe

Drucker weigert sich Patronen von Drittherstellern zu verwenden - Hilfe

Bezüglich des Canon Pixma iP8750 - Drucker, A3 (Tinte)

von
Mein Pixma iP8750 hat mir immer gute Dienste geleistet.

Jetzt habe ich Patronen von Drittherstellern eingesetzt (3 verschiednene Fabrikate) – bei allen Patronen quittiert der Drucke die Patronen mit einem 15maligen Blinkintervall (Der Drucker hat die eingesetzte Tintenpatrone nicht erkannt.)

Kann das denn wirklich wahr sein?
Gibt's da einen Trick?
Ich habe jetzt hier einen Berg von Patronen liegen, der nicht funktioniert.

Habt ihr Erfahrungswerte it Dritthersteller-Patronen, die funktionieren?

lg
Andi
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

sind die Patronen (Chips) vom gleichen Hersteller, das kann auch Probleme machen, wenn man da mischt, ansonsten würde ich mal Versuchen den Drucker eine Zeit ganz vom Netz zu nehmen.
Sieh auch mal hier DC-Forum "Erkennt keine Patronen alternativer Hersteller"
Die Patronen sitzen schon an der Richtigen stelle......


Gruß,
sep
Beitrag wurde am 05.11.19, 16:29 vom Autor geändert.
von
Nein, die Patronen sind jeweils nur von einem Hersteller.
von
Hallo,

wie lautet die genaue Bezeichnung der Patronen?

Leuchten die LEDs der Patronen nach dem Einsetzen dauerhaft?

Gruß Powdi
von
Ja, ich habe welche mit leuchtenden LEDs, die dann auch leuchten, und welche ohne LEDs.
PGI-550XL und CLI-551XL
Beitrag wurde am 05.11.19, 19:01 vom Autor geändert.
von
Dann würde ich erst mal die Patronen mit den LEDs einsetzen. Wenn alle sechs Patronen dauerhaft leuchten, sollten die Patronen eigentlich erkannt werden. Wenn nicht, mal die Gegenkontakte im Druckschlitten überprüfen. Dazu den Druckkopf am besten mal rausnehmen und mit Taschenlampe und Spiegel nachsehen. Die Kontakte könnten verschmutzt, oder verbogen sein.
von
Da ist alles sauber und in Ordnung. Der Drucker ist keine 3 Monate alt…
von
Hat einer von euch auch einen ip8750 und kann Tinte empfehlen, die auch funktioniert?
von
Eigentlich sollten alle Alternativpatronen funktionieren. Canon hat sich bisher nicht am Aussperren fremder Patronen beteiligt, z.B. durch Updates. Wenn die Patronen nicht laufen, sollte der Händler dafür geradestehen. Es ist aber unwahrscheinlich, dass drei verschiedene Fabrikate (immer die Patronen von einem Fabrikat) nicht erkannt werden.
Könnte es sein, dass da irgendwie eine Setup Patrone dabei ist? Waren das komplette Patronensätze incl. grau, oder wurde grau separat hinzugefügt?
Beitrag wurde am 05.11.19, 20:43 vom Autor geändert.
von
Canon und seine Patente...

Patente: Sinn und Unsinn der Druckerhersteller

Vielleicht kommt kein Licht durch...?
von
Bei einem Satz war grau extra, di anderen wurden mit grau geliefert,
Ich habe heute mit dem Canon-Support gerochen: Man erklärte mir, dass man "natürlich" nur den Betrieb mit Origanlpatronen gewährleistet…
Ich hatte den Drucker schon zwei Mal beim Service. Jedes Mal kam er ohne Befund zurück.
Ich bin echt genervt!
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:24
22:10
22:01
21:54
16:17
14:18
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen