1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet 3831
  6. Schwarzdruck beeinträchtigt

Schwarzdruck beeinträchtigt

Bezüglich des HP Officejet 3831 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo, Gemeinde!
Nach dem Wechsel von Canon zu HP war ich anfangs begeistert.
Jetzt habe fast die gleichen Probleme wieder. Nach dem Wiederbefüllen mit Tinte der Marke InkTec wird die Farbe schwarz fehlerhaft gedruckt(trotz mehrfacher Druckkopfreinigung).
Der Drucker zeigt nach der Wartung an, dass keine Originalpatronen verwendet werden.
Wer hat eine Lösung (ausser Originalpatronen)?
Bin auf Antworten gespannt!
von
Hallo,

im Grunde genommen sind es ja Einweg-Druckkopfpatronen. Auch wenn man sie ein paar mal nachfüllen kann, irgendwann ist Schluss. Wenn die Patronen fast leer gedruckt werden, kann der Schwamm so austrocknen, dass er keine Tinte mehr aufnehmen kann.
Du kannst versuchen die Patronen mit der Düsenplatte in ein Wasserbad zu stellen.(wenige Millimeter) Ansonsten hast Du ja den Vorteil, dass mit der Anschaffung einer neuen Druckkopfpatrone alles wieder gut ist.
Hast Du mal über HP Instant Ink nachgedacht?
instantink.hpconnected.com/...

Gruß Powdi
von
Hi Powdi!
Ich hab mir nicht ne Menge Nachfülltinte bestellt, um andauernd neue Patronen zu kaufen.
Es sind übrigens origal Patronen, die nach dem Befüllen bemängelt werden...
Ausgetrocknet können die Patronen nicht sein, da der Drucker permanent benutzt wird.
Kann es sein , dass HP nach einer bestimmten Nutzungsdauer einer Patrone den Tintenfluß
stört?
von
Hallo,

wie hofft hast du denn die Patronen widerbefüllt? Wie @Powdi schon gesagt hat. Die Patronen sind dafür konzipiert, dass man diese nur einmal verwendet.

Die Düsen halten zwar auch länger, aber wenn die Düsen "ausgebrannt" sind, dann ist das unwiderruflich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe die Patronen 2x wiederbefüllt.
Vielleicht sollte ich mir XXL Patronen besorgen?
von
Hallo,

das sind die gleichen Düsen. Wichtig ist, dass du befüllst, bevor es Düsenausfälle gibt. Das leer laufen macht die Düsen deutlich schneller defekt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das dumme ist nur, dass der Füllstand nach dem 1. Befüllen nicht mehr angezeigt wird...
Ich werde es mal mit neuen XXL Patronen versuchen. Euch allen schönen Dank und tschüß bis zum nächsten Problem!
Gruß Udo
von
Lieber Udo!
Es koennte daran liegen, dass du weiterhin dieselbe Tinte verwendest. Bei InkTec ist offensichtlich die pigmentierte Textschwarztinte etwas zu dickfluessig. Man koennte sie beispielsweise mit etwa 5% Fotoschwarz verduennen oder du nimmst gleich die farbstoffbasierte Fotoschwarztinte.

Mittlerweile bekommt man fuer nur fuenf Euronen aber auch schon eine Flasche mit Canon-Originaltinte. Siehe Canon GI-590BK (ab 5 €)
von
Ich habe noch pigmentierte Nachfülltinte für Canon von
Sudhaus. Ist die auch zu gebrauchen?
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:38
21:36
21:17
17:25
16:51
11:18
15.11.
14.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 180,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 361,37 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,90 €1 HP Laserjet Pro MFP M130nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 294,53 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 207,42 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 65,16 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen