1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys P6021cdn
  6. Drucker bekommt keine Schwarzabdeckung mehr hin

Drucker bekommt keine Schwarzabdeckung mehr hin

Bezüglich des Kyocera Ecosys P6021cdn - Drucker (Laser/LED)

von
Hallo in die Runde,

ich habe besagten Drucker seit 3 Jahren und habe mittlerweile 4000 Schwarz und 2500 Bunte Seiten gedruckt. Das ganze mit günstig Toner.

Jetzt habe ich seit 1 Woche das Problem das der Drucker keine Schwarz mehr druckt oder eben nur als 10 % grau.

Ich habe mittlerweile auch Original Toner verbaut...vielleicht hat es sich auf 20% Schwarz geändert.

So wie ich gesehen haben, gibt es keine weiteren Ersatzteile außer Toner. Bunt druckt der Kollege alles supi...aber eben ohne schwarz ist auch das keine Option...

Bleibt nur noch der Mülleimer..das kann es doch nicht sein...20 kg Technik in den Müll.

Hat wer eine Idee ?

Grüße Alex
von
Der "günstig Toner" hat den Developer (Entwickler) für schwarz geschrottet.
Das Teil hat die Bezeichnung DV-540(K) 302HL93011 und kostet 180 Euro. Gerade weil die Developer bei Kyocera so empfindlich sind, sollte man die Geräte NIE mit Fremdtoner betreiben. Ich vermute die CMY Toner sind auch "günstig"?

Gruß
Andreas
von
Hallo Andreas,

erst mal danke für die Information, dann werde ich mal schnell diesen Developer Kit kaufen...

Allerdings finde ich merkwürdig, das es in der Anleitung und auf der Seite von Kyocera zum Druckermodell keine Informationen dazu gibt.

Und hier habe ich den Developer gefunden: www.octo24.com/...

ist das richtig...steht ja mein Drucker nicht dabei und günstiger ist er auch als 180,- Euro.

Und ja auch die farbigen Toner sind "günstig" ... werd ich dann mal schnellstens ändern...

Aber wie kann Toner einen Developer schrotten ? Versteh die Technik nicht.

Grüße Alex
von
Hallo Alex,

die Entwicklereinheiten sind für 200.000 Seiten ausgelegt und werden von Endverbrauchern äußerst selten gewechselt, da die Druckleistung oftmals nicht erreicht wird. Deshalb findet man da nicht viele Infos zu.

Meist sind einzelne Teile für mehrere Serien geeignet, je nachdem wann der Shop es aufgenommen hat oder seine Infos pflegt, kann es sein, das es zu dem Zeitpunkt dein Modell noch nicht gab und deshalb nicht alle passenden Modelle gelistet sind.

Ich kaufe immer hier, bisher nur gute Erfahrungen gemacht:

www.mk-electronic.de/...

Die Entwicklereinheiten enthalten ein magnetisches Pulver, das wird mit dem Toner gemischt. Durch die Magnetisierung wird der Toner dann von der Walze am Entwickler zur Bildtrommel übertragen. Passt dieses Gemisch nicht, kommt es zu deinen Ausfallerscheinungen.

Gruß
Andreas

Nachtrag:
Ich will nicht schwarzmalen, aber es ist nicht unwahrscheinlich, das die CMY Einheiten auch irgendwann den Geist aufgeben. Bei 4 Einheiten wäre es wirtschaftlich sinnvoller den Nachfolger zu kaufen Kyocera Ecosys P5026cdn
Beitrag wurde am 12.10.19, 23:34 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:05
22:17
20:53
20:33
DYE TinteDavid007
20:22
20:06
16.11.
16.11.
15.11.
14.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,96 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 186,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen