1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4850
  6. CD Klappe

CD Klappe

Bezüglich des Canon Pixma iP4850 - Drucker (Tinte)

von
Hallo,
ich hatte mir als Ersatz ( vor ca. 2 J. )einen Neuen 2ten IP4850 gekauft und der ist jetzt
seit Februar im Einsatz !
Nun zum Fehler :
Nachdem ich einmal eine CD bedruckt hatte ,da ging das denn los,
wenn ich normal was drucken will ,wird das Blatt wie gewohnt eingezogen und 2 -3 zeilen gedruckt und dann kommt die Meldung " schliessen sie die CD/DVD Klappe ", aber die ist geschlossen ,habe sie dann einmal auf und zu gemacht und danach wurde der Druck abgebrochen !
Aber danach konnte ich dann erstmal normal Drucken !

Aber am nächsten Tag das gleiche Prozedere !

Hat jemand eine Idee ?

LG
von
Hallo Garfield28,

vielleicht ein Sensor bzw. Mikroschalter (Klemmt) der nicht erkennt das das CD Fach entfernt wurde. www2.produktinfo.conrad.com/... .pdf

sep
von
Hallo,
das CD Fach lässt sich beim IP4850 nicht herausziehen !
Die Beschreibung ist für den " MP-1122-V1.00"

Danke
von
dann steht hier wohl etwas Falsches Test: Canon Pixma iP4850
von
Sowie ich das sehe hast du es missverstanden welchen Fehler mein Drucker hat oder du weist nicht wie der IP4850 aufgebaut ist !
Das was da im Test steht ,darum geht es bei mir nicht !
Es geht nicht um den Caddy wo die CD/DVD drauf ist ,der lässt sich raus ziehen und auch CD/DVD bedrucken geht !
Es geht um die Meldung vor jedem Druck :"Schließen sie die CD/DVD Klappe "nach nochmaligen öffnen und Schließen wird der Druck abgebrochen und das eingezogene Papier mit 1-2 zeilen Druck wird ausgeworfen( also fürn Papierkorb) , aber danach kann ich Drucken bis man den Drucker ausschaltet !
Beim nächsten mal Einschalten und Drucken das Gleiche Prozedere "Schließen sie die CD/DVD Klappe " usw.

Wie gesagt die CD/DVD Klappe ist aber Geschlossen !
Oder drück ich mich hier falsch aus ?
LG
von
Laut der Meldung meint der Drucker ja das diese Klappe nicht geschlossen ist, wenn ich das Richtig verstehe, um dies Meldung zu erzeugen müsste ja normalerweise irgend ein Sensor oder Mikroschalter das offen stehen der Klappe erfassen.....
Du hast ja auch für die CD zu bedrucken in den Einstellungen etwas geändert so das er die CD bedruckt wie auch z.B. man bei den Papiereinstellungen etwas ändert ob Normalpapier oder Fotopapier vielleicht das da etwas wieder geändert werden muss.......
von
Sowie ich das sehe hast du es missverstanden welchen Fehler mein Drucker hat oder du weist nicht wie der IP4850 aufgebaut ist !
Das was da im Test steht ,darum geht es bei mir nicht !
Es geht nicht um den Caddy wo die CD/DVD drauf ist ,der lässt sich raus ziehen und auch CD/DVD bedrucken geht !
Es geht um die Meldung vor jedem Druck :"Schließen sie die CD/DVD Klappe "und die Gelbe Lampe blinkt, nach nochmaligen öffnen und Schließen und drücken der Gelben Taste wird der Druck abgebrochen und das eingezogene Papier mit 1-2 zeilen Druck wird ausgeworfen( also fürn Papierkorb) , aber danach kann ich Drucken bis man den Drucker ausschaltet !
Beim nächsten mal Einschalten und Drucken das Gleiche Prozedere "Schließen sie die CD/DVD Klappe " usw.

Wie gesagt die CD/DVD Klappe ist aber Geschlossen !
Oder drück ich mich hier falsch aus ?
LG
von
Habe mal das erkennen der CD/DVD Einstellung abgeschaltet ,mit dem Effekt das es nichts
gebracht hat und auch schon mal auf Werkseinstellung zurück gesetzt, hat alles bis dato nichts gebracht !
Hatte die klappe auch mehrmals betätigt !
Canon meinte es wäre wohl der Druckkopf ( habe einen anderen Druckkopf ausprobiert ) das gleiche es ändert sich nichts !
( Ich weiß nicht was der Druckkopf mit der CD/DVD Klappe zutun hat ! )

LG
PS: ist mal wieder ein Fehler der nur bei mir auftritt,obwohl der erste IP4850 über Jahre bis
zum Schluss einwandfrei funktionierte !
von
Ja weis ich auch nicht, das einzige Problem was da mal gab war, wenn die User die Patronen nachfüllten mit einem Loch in die Tintenkammer und dieses dann mit Heißkleber wieder zumachten, wenn der Kleber dann etwas Dick aufgetragen wurde schlug der Druckkopf (Patronen) ober irgendwo am Gehäuse an weil der Druckkopfschlitten wohl beim CD Druck etwas angehoben wurde, aber das war noch zur iP4200 Zeiten.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:01
20:44
19:40
19:27
16:21
12:30
18.10.
Fehlercode 1000000 Gast_52754
18.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,95 €1 Epson Expression Photo XP-970

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 363,05 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 368,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 57,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen