1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Neuer Laserdrucker Vollduplex

Neuer Laserdrucker Vollduplex

von
Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem neuen Drucker, da ich die Schnauze voll von meinem Canon MB5150 habe. Diese ist mehr mit reinigen beschäftigt als zu drucken und hat auch noch andauernd irgendwelche Ansprüche (will zurück gesetzt werden, druckt mal gerne auch ne weiße, leere Seite aus). Nun habe ich mir überlegt, dass es ein Laserdrucker werden soll, da ich so eventuelle Druckkosten auch sparen kann(?). Ich habe mal eine kleine Checkliste erstellt was ich haben möchte:

- Der Drucker soll nicht mehr als 300€ kosten.
- Ich drucke meistens SW, jedoch ab und zu auch Farbe. Diese müssen nicht unbedingt Fotoqualität entsprechen.
- Meistens werden Texte sowie Tabellen und ähnliches gedruckt.
- Dieses unterscheidet sich schon. denke mit rund 150 Seiten pro Monat müsste ich hinkommen.
- W-Lan, AirPrint wäre Luxus
- Automatischer Duplex Scan (mit Einzug) --> Bitte in guter Qualität
- Automatischer Duplex Druck
- A4 reicht
- Laserdrucker priorisiert
- Günstige Druckkosten (heißt günstige Patronen) wären mir schon recht wichtig.

Ich habe derzeit diesen hier gefunden: Brother MFC-L2750DW
Jedoch ist der wohl nur S/W.

Was meint ihr?

Viele Grüße
Siepel
von
Hallo,
bei einem S/W Laser ja,
bei einem Farblaser unter 500 Euro nicht.

Wird der MB5150 täglich vom Stromnetz getrennt? Das wäre dann ein Grund für die häufigen Reinigungen.

Gruß Powdi
von
Nein, der Drucker ist stets mit dem Stromnetz verbunden und tatsächlich nicht mal ausgeschaltet.

Macht es dann vielleicht Sinn einen guten S/W Laserdrucker zu kaufen und einen günstigen Farbdrucker für die gelegentlichen Farbdrucke?

Grüße
Siepel
von
Bei den S/W Laser Geräten liegst Du mit dem Brother MFC-L2750DW schon richtig.
Mit Dual-Duplex-ADF gibt's im Druckerfinder unter Berücksichtigung deiner weiteren Anforderungen nur dieses Modell. Drucker-Finder (Marktübersicht)
Bei Duplex-ADF mit Wendeautomatik kommen noch drei weitere Modelle hinzu.
Drucker-Finder (Marktübersicht)
Könntest Du den Canon Maxify MB5150 für gelegentliche Farbdrucke nicht weiter verwenden? Es gibt natürlich kleine preiswerte Tintendrucker auch für Fotos geeignet, allerdings ist die Tinte dann nicht wischfest. Oder diese vier Drucker mit wischfester Tinte bis 100 Euro. Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Hallo Siepel,

meine Preisobergrenze für einen Drucker lag immer bei EUR 200,-. Einer der besten und günstigen Drucker den ich bisher hatte war ein Epson WF 3620. Innerhalb der erweiterten Gewährleistung (3 Jahre) wurde der Druckkopf zweimal kostenlos getauscht. Die Reichweite der Orginalpatronen lag durch die regelmäßigen Spüfvorgänge bei < 50% der angegeben Seiten. Nach 4 Jahren habe ich den Epson nach langer Suche gegen einen Laserdrucker ausgetauscht.
Deine Anforderungen werden (fast) alle von dem Canon i-SENSYS MF645Cx erfüllt, der ist ab EUR 340,- zu haben. Noch besser und günstiger ist der Canon i-SENSYS MF744Cdw. Der 744 ist in der Anschaffung auf den ersten Blick zwar ca. EUR 90,- teuerer, aber der Mehrpreis wird durch die größere Kapazität der mitgelieferten Kartuschen mehr als ausgeglichen.
Es gibt (eigentlich) keinen Tintendrucker für gelegentliche Farbausdrucke. Selbst bei wöchentlicher Druckkopfreinigung - zu den entsprechenden Kosten - werden sich verstopfte Düsen nicht vermeiden lassen. Gerade Gelegenheitsnutzer sollte auf Fremdtinte verzichten und nur (teure) Orginaltinte verwenden, da das Risiko Verstopfens bei Fremdtinte deutlich höher ist und ein kostenloser Druckkopftausch während der Gewährleistung entfällt.
Gruß JM
von
Hallo! Vielen dank für die Antworten! Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde.

Also der Canon i-Sensys MF645Cx hört sich recht gut an. Du hast wohl recht, dass der Canon i-SENSYS MF744Cdw auf langer Sicher günstiger wird, jedoch möchte werde ich wohl nicht für mich 600€ nur für die Farbtoner ausgeben, auch wenn es sich dann wieder auf langer Sicht lohnen würde.

Nun meine Frage nochmal: würde der Canon i-Sensys MF645Cx meinen Anforderungen genügen?
Außerdem: Wie sieht es mit Fremdtonern aus? machen oder sein lassen?

Grüße
Siepel
von
Ach noch eine Frage dazu: Kann man mit Schwarz weiter drucken, wenn eine Farbe leer sein sollte?
von
Das geht bei nur ganz wenigen Tintenstrahlern mit Druckkopfpatronen, bei denen man weiterdrucken kann wenn eine Farbpatrone ausfällt, das kenne ich von Farblasern nicht, die stellen dann irgendwann den Betrieb ein, weil der Selbsttest nicht mehr durchgeführt wird.
von
Nachfolgend der Link zu den technischen Daten der 640er Serie

www.canon.de/...
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:12
16:32
15:59
15:57
14:22
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,24 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen