1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet 2550LN
  6. Fehler HP Color Laserjet 2550Ln Achtung-LED blinkt

Fehler HP Color Laserjet 2550Ln Achtung-LED blinkt

Bezüglich des HP Color Laserjet 2550LN - Drucker (Laser/LED)

von
Hallo in die Runde,

habe das Problem, dass mein HP Color Laserjet 2550Ln nicht druckt, da die Achtung-LED blinkt . Im Handbuch steht:

Die Achtung-LED blinkt in folgenden Situationen:
● Die obere Abdeckung ist geöffnet.
● Im Drucker sind keine Druckmedien mehr vorhanden.
● Es liegt ein Papierstau vor.
Schließen Sie im ersten Fall die obere Abdeckung. Im zweiten Fall müssen
neue Druckmedien eingelegt werden. Öffnen und schließen Sie im dritten Fall
nach dem Beseitigen des Problems die obere Abdeckung. Solange das
Problem nicht behoben ist, blinkt die Achtung-LED weiter.

Die Abdeckung ist bei mir geschlossen und Papierstau ist auch nicht vorhanden (hatte überall geschaut). Was ist denn in diesem Fall mit Druckmedien gemeint?

Hat evtl. noch jemand einen Tipp für mich?
Bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar!

LG
Covert
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Was könnte es denn sein?
Kann erst heute Abend hörchen ;-)
von
Ich spiele bei deinem Fehler mit dem Gedanken das es an einer Kupplung und einem Federbelasteten Zahnrad liegt.
Man kommt da leider nur schlecht hin mit viel geschraube. Wenn du die rechte Seite offen und die die obere Abdeckung entfernst, dann sieht man zwischen dem Mainkontroler und dem Druckwerk ein kleines weißes Zahnrad welches mit einer Feder nach links gedrückt wird. Auf der Achse sammelt sich im laufe der Jahre sehr viel Staub und das kann zum klemmen des Zahnrades führen. Etwas weiter vorne sitzt eine Elektrokupplung, die rutscht im laufe der Zeit auch gerne durch. Diese beiden sachen sind für den Antrieb und Andruck der Transferwalze in der Drum/Transerunit zuständig. Bei meinem und von Kunden damals, sah der Fehler genauso aus.
von
Man hört so einige Geräusche, wenn der Drucker druckt, aber bin mir nicht sicher, ob es genau dieses Klopfen ist.

Ich habe daher ein Video hochgeladen:
https:// c.gmx.net/@652021278181431078/Ug2UPuc9RfiqdER0ESdxMg
(Zwischen https:// und c.gmx.net... ist ein Leerzeichen. Das muss eigentlich weg. Aber wenn ich es hier weg lasse, wird der Link nicht richtig dargestellt im Forum).

Könntest du es dir mal anschauen bzw. anhören und mir sagen, ob es das Klopfen ist, was du meinst?

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

VG
covert
Beitrag wurde am 04.09.19, 20:12 vom Autor geändert.
von
Das klopfen war nicht dabei weis ich meinte. Vom Geräusch hört er sich völlig normal an.

Was du noch mal machen kannst, Druckauftrag starten und wenn das Papier durchläuft das Stromkabel ziehen. Dann schauen ob auf der Trommel oder dem weißen Tranferband Toner zu sehen ist.

Ich werde die schwere Bombe am Wochenende aus dem Keller hoch holen und dann mache ich Foto von den beiden sachen.
Beitrag wurde am 04.09.19, 21:28 vom Autor geändert.
von
Super, vielen Dank schon mal für deine Mühe.
Freue mich auf die Fotos :-)

VG
covert
von
Hallo,

habe die schwere Kiste aus dem Keller gekramt.
Linke und rechtes Seitenteil entfernen so wie die obere Abdeckung. Zu sehen ist das dann durch den schmalen Spalt Getriebe platte und Gehäuse.
Bild 1 zeigt das federbelastete Zahnrad. Dieses sollte im Betrieb sauber hin und her gehen.

Bild 2 zeigt die Kupplung die gerne mal Stress macht für den Andruck der Transferwalze in der Image Einheit.
Habe mir das geschraubte jetzt gespart alles zu zerlegen.

Bild 3 den Spalt des Zahnrades und Bild 4 wo die Kupplung zu sehen ist.

Den Drucker kannst du auch ohne Oberteil betreiben um den Ablauf zu sehen. Dazu nur den Schalter oben links überbrücken. Bild 5. Genau wie den shutterverschluss Bild 6.

Nicht vergessen den weißen Zahnschieber nach unten zu drücken damit der Betrieb möglich ist. Danach wieder ganz nach oben für zusammen Bau .
Beitrag wurde am 07.09.19, 12:50 vom Autor geändert.
von
Vielen Dank für deine Mühe.
Schaue es mir dann morgen bei meinem Drucker an.
von
Mache ich gerne wenn es der Fehlerbehebung/suche dient. Hoffe du hast morgen Erfolg und berichtest.
von
So habe mal meinen Drucker auseinander genommen aber habe noch einige Fragen:
1) Zu Bild 1 und 2: Wo genau befindet sich das am Drucker. Konnte es nirgendswo finden.
2) Was genau sollte ich bei Bild 3 und 4 überprüfen?
3) zu Bild 6: Was genau soll dort überbrückt werden? Kannst du es evtl. mit einem Pfeil kenntlich machen?
4) Zu Bild 7 hattest du nichts geschrieben. Hast du es evtl. vergessen oder gehört Bild 7 noch zu was anderem?

Freue mich über eine Antwort von dir! :-)

VG
covert
von
Eigendlich habe ich es schon genau beschrieben. Bild 1+3 und Bild 2+4 gehören zusammen. Zeige mit dem Schraubendreher drauf. Am besten nimmst du eine helle Taschenlampe zur Hilfe. Überprüfen ( Bild 1) müsstest du ob das Zahnrad im Betrieb ganz hin und her geschoben wird. Und in Bild 2 ob die Elektrokupplung schaltet. Sieht man auch in Betrieb.

In Bild 5 (zeige mit dem Finger drauf) siehst zu den sicherheitsschalter der von der oberen Abdeckung betätigt wird. Bild 6 (auch wieder mit dem Finger drauf gezeigt) ist er Verschluß der Lasereinheit. Wenn die geschlossen ist wird kein Signal von einem intern Sensor empfangen und es kommt zu einem Fehler.

Bild 7 ist die weiße schubstange die den Antrieb für Bildeinheit herstellt. Wird auch von der oberen Abdeckung betätigt. Wenn du die runterdruckst dann wird der Antrieb hergestellt.
Beim betätigen dieser kannst du auch das Zahnrad aus Bild 1 bewegen sehen.
Seite 2 von 3‹‹123››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:59
15:57
14:22
14:00
13:31
ADF bei EpsonRobbiTobbi
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,25 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen