1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet 6500A Plus E710g
  6. Nach Druckkopf Reinigung unsauberer Druck

Nach Druckkopf Reinigung unsauberer Druck

Bezüglich des HP Officejet 6500A Plus E710g - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo,
ich habe den Druckkopf gereinigt. Dabei bin ich nach einer Youtube-Anleitung vorgegangen. Den Druckkopf habe ich ein paar Stunden in einer Schale mit Isopropyl-Alkohol getan und danach mit destilliertem Wasser ausgewaschen.

Das hat ihm scheinbar gutgetan. Als ich ihn einsetzte und die Patronen einsteckte, kam eine Meldung, dass es möglich sei, dass die Wiedereinsetzung nicht funktionieren könne, da es sich um gebrauchte Patronen handele. Die Patronen waren in Gebrauch, aber fast ganz voll.

Ich habe dann mutig gestartet. Der Drucker arbeitete und rumorte eine ganze Weile. Zum Schluss kam eine Meldung, sinngemäß, dass ich ein Blatt einlegen und mit o.k. bestätigen solle. Es würde dann irgendeine Anpassung ausgeführt. Das habe bestätigt und danach kam die Meldung, das wäre fehlgeschlagen. Ich habe den Druckkopf nochmal herausgenommen und wiedereingesetzt, aber den Gefallen, die Meldung nochmals zu bringen, tat er mir nicht. Deshalb kann ich die Meldung auch nur sinngemäß wiedergeben.

Ich habe dann versucht einen Text zu drucken. Es wird auch ein Teil des Texts gedruckt, aber nicht alles und in sehr schlechter Qualität.
Möglicherweise ist der Druckkopf hin. Es kann aber auch an etwas Anderem liegen.
Wie kann ich den Fehler eingrenzen, erkennen und abstellen? Ich habe noch einen weiteren Druckkopf, den ich reinigen könnte, aber zuerst mal möchte ich wissen, warum es bei diesem nicht funktioniert.
Gruß,
Dag
von
Hallo,
könnte sein das da noch Düsen Verstopft sind, das sollte man bei einem Ausdruck von einem Düsentest sehen.

Gruß,
sep
von
Danke für Deine schnelle Antwort. Wie rufe ich den Düsentest auf?

Gruß,
Dag
von
Sieh mal ob Du hier im Benutzerhandbuch etwas findest support.hp.com/...
ab Seite 106......

Gruß,
sep
von
Möglicherweise war die ominöse Meldung der Aufruf, eine Druckkopfausrichtung zu starten. Die ist nicht zwingend, verbessert aber den Versatz der einzelnen Linien, wenn der Druckkopf mal herausgenommen wurde. Ich vermute das, weil der Drucker nach einem Blatt Papier verlangt hat - das benötigt er nämlich, um Testmuster für die Ausrichtung und für den Düsentest zu drucken. Eigentlich sollte man einen Düsentest aus jedem Druckertreiber starten können, wenn der Drucker am PC hängt, ansonsten gibt es Serviceeinstellungen, die man aber "ergurgeln" muss... Im Handbuch sollte das Drucken eines Tests auch stehen.
Beitrag wurde am 14.08.19, 16:06 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:40
23:36
20:58
18:58
18:44
14:40
19.8.
19.8.
Punkte auf Farbausdruck Gast_52388
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 109,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 375,50 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro X576dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen