Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Canon i-Sensys LBP7010C
  6. Abdeckband in Tonerpatronen

Abdeckband in Tonerpatronen

Bezüglich des Canon i-Sensys LBP7010C - Drucker (Laser/LED)

von
Hallo
Ich hatte bei HD-Toner kompatible Tonerpatronen online gekauft und dann gefragt, nach welcher Seite ich das Abdeckband herausziehen solle.
Ich erhielt immer wieder die Antwort: "wie mein Kollege Ihnen bereits mehrmals mitgeteilt hat, ziehen Sie die Folie bitte an der heraushängenden Seite raus"
Laut der Canon-Beschreibung für die Original-Tonerpatronen müsste man das Band aber an der gegenüberliegenden Seite herausziehen (was ich immer wieder geschrieben hatte).
Nun bin ich den Anweisungen der HD-Toner-Berater gefolgt und : habe es geschafft, das Abdeckband etwa 45 cm herauszuziehen (mehr geht auch mit Kraftaufwand nicht).
Was soll ich jetzt machen?
von
fester ziehen !! man kann sich aber auch anstellen :-) geht schon raus
von
das ist kein Rat, sondern Mobbing.
Abgesehen davon, dass ich schon so fest gezogen habe, dass ich mit dieser Kraft eine Tür hätte aus dem Rahmen reissen können, lauten die Warnungen aller Druckerhersteller: wenn man zu fest zieht, kann das Band reissen und Reste in der Patrone bleiben.
von
Hallo,

das Band muß sich mit normalen Aufwand entfernen lassen.
Da sich das Band in diesem Fall möglicherweise innerhalb der Kartusche verfangen hat, sollte die Kartusche reklamiert werden.

Man könnte die Kartusche zwar auch zerlegen und das Band von innen herausziehen, aber damit würde man auf die Gewährleistung verzichten.

Gruß,
Sven.
von
Da kann ich meinem Namensvetter nur Recht geben...
Eigentlich sollte sich das Band relativ einfach entfernen lassen. Allerdings ist ab Schluss schon ein kleiner Ruck von Nöten, um das letzte Stückchen zu entfernen.
Also, nur Mut, kurz mal kräftig daran gezogen - falls es sich dann doch wider Erwarten nicht lösen lassen sollte, die Kartusche reklamieren.

Viele Grüße
Sven :-D
von
Hi,
Ich habe bei einem ähnlichen Anbieter auch eine Partone mit dem gleichen Problem erhalten. Auch hier hat man mir geraten feste zu ziehen. Das Ende vom Lied war, dass der Streifen Abriss und dann auf einer Seite die äussersten drei Zentimeter nicht mehr gedruckt werden konnten.
Daher auch mein Rat: reklamiere einfach die Partone ohne sie einzusetzen. Das erspart dir eine Sauerei im Drucker.

Viele Grüße

Rob
von
13.08.2019
Hallo
Ich bin allen Helfern sehr dankbar (vor allem Rob). Ich habe die Kartuschen auch alle zurückgeschickt (bei CMY habe ich gar nicht erst Ziehversuche gemacht).
Allerdings habe ich jetzt ein grosses Problem: Woher bekomme ich Kartuschen, bei denen ich auch als 80jähriger das Dichtband herausziehen kann?
Die heutigen Preise von Canon kann ich mir nicht leisten (den Drucker habe ich 2015 gekauft).
Freundliche Grüße
Fritz
von
Einen guten Anbieter kann ich dir leider nicht empfehlen. Ich bin nachdem die Katusche meinem Drucker mit blauem Zimmer komplett eingesaut hat sie Tinte umgestiegen.
Allgemein würde ich empfehlen, entweder einfach den nächsten günstigen Anbieter auszuprobieren (zurückschicken geht ja immer) oder man nimmt etwas mehr Geld in die Hand und kauft bei einem namenhaften Nachbau Hersteller wie kmp. Da ist dann halt die Ersparnis ggü canon etwas kleiner, aber die werden recht oft im Forum empfohlen.
Es gibt bestimmt noch mehr namenhafte Hersteller, aber mir fällt gerade nur de eine ein. Vielleicht kann da jemand anders aus dem Forum mehr helfen

Viele Grüße

Rob
von
KMP hat leider keinen Toner für meinen Drucker.
Bei Canon hat der Toner die Nummer 729, aber die Preise der Original-Kartuschen kann ich nicht bezahlen.
Leider habe ich immer noch keinen seriösen Hersteller bzw. Anbieter für die entsprechenden Alternativ-Kartuschen gefunden.
Fällt vielleicht jemanden noch ein Anbieter ein?
mit frustrierten grüssen
fritz
von
Originaltoner gibt es schon ab etwa 30 Euro je Farbe, Alternative kosten meist 5 Euro webiger. Ob sich das wirklich lohnt da auf Fremdtoner zu setzen?
KMP Toner gibt es schon: kmp-toner.shop/... allerdings sind sie dort teurer als der Straßenpreis von den Originaltonern.
Bei deinem Modell sollte man nach I-Sensys LBP7010C suchen, viele bieten auch nur LBP an aber da findet man dein Gerät nicht.

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:03
19:41
19:07
17:09
15:06
30.5.
Druckersoftware nicholas
29.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 300,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 282,11 €1 HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 433,74 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 149,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen