1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Canon i-Sensys MF734Cdw
  6. Schlieren/Schatten auf dem Druck

Schlieren/Schatten auf dem Druck

Bezüglich des Canon i-Sensys MF734Cdw   - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo,
Ich habe den oben genannten Drucker und dieser hinterlässt leider Spuren auf dem Papier, die recht unterschiedlich stark auftreten. Man sieht es auf dem angehängten Bild ganz gut.

Woran kann das liegen und wie kann ich den Fehler vielleicht auch selbst beseitigen?
Ein neuer Toner (Trommel ist ja integriert) wäre nur die letzte Option, da die Kartusche noch ziemlich voll ist.

Lieben Dank für eure Hilfe
Tom

PS
Welcher alternative Toner wären denn Erfahrungsgemäß zu empfehlen, sollte ein Wechsel doch nötig sein?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

bei den angegebenen 5,6 cm passt nur die Fixiereinheit.
Wie MJJ-III schon geschrieben hat, würde ich da auch den Fehler suchen. Dem Muster nach, sieht es sehr stark einem Etikettenrest aus.

Falls es hier noch nirgends geschrieben wurde, folgend die einzelen Roller Pitch.

Registration Roller: 44 mm
Secondary Transfer Roller: 51 mm
Primary Charging Roller: 19 mm
Photosensitive Drum: 63mm
Developing Roller: 31 mm
Fixing Roller: 57 mm
Fixingfilm Unit: 57 mm
von
Hallo,
nach sehr langer Zeit habe ich mich an mein Problem gewagt. Jetzt habe ich den Drucker soweit auseinander genommen, dass ich einen Blick auf den Verursacher der Streifen werdfen konnte. Ich habe zwei Bilder angehängt, auf denen man hoffentlich erkennt was los ist.
Es scheint, dass sich die Beschichtung der rosa Walze an den stellen, die die Flecken verursachen, ablöst.
Ich gehe davon aus, dass es da keinen Trick gibt, wie man das retten kann?
Hat jemand schonmal so ein Teil als Ersatz aus China geordert oder wo bekommt man es sonst her?
Die gesamte Einheit zu ersetzten kommt nicht in Frage. Da bekommt man günstiger einen neuen Kopierer.
Liebe Grüße und Danke für eure Antworten und Input.
von
Hallo,

in dem Fall würde ich die komplette Fixing Assy erneuern. Die Fuserfilm Unit hat auch bereits eine Wolkenbildung.
von
Puh,
dann bin ich mir nicht so sicher, ob das überhaupt lohnt. Die Fixing Assy Einheit ist deutlich teurer als der Anschaffungspreis, den ich für den Drucker gezahlt habe oder gibt es eine geheime Bezugsquelle, die mit humaneren Preisen lockt?
Was passiert, wenn ich einfach in dem Zustand, in dem sich der Drucker befindet, weiter drucke?
Vom Druckbild ist es zwar nicht schön, aber das letzte Jahr hat es auch nicht weiter gestört.
Aber ich frage mich schon, wieso das Teil schon nach gerademal 66.600 Seiten so einen Fehler aufweist. Ich dachte das Gerät wäre für höhere Kapazitäten ausgelegt?
von
Noch eine Frage:
Die Teilenummer für das Assy (RM2-6435-000) finde ich oft auch bei HP-Ersatzteilen. Wird bei Canon und HP die gleiche Einheit verwendet?
Seite 2 von 2‹‹12››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:39
10:36
10:16
10:10
10:01
19:25
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 208,98 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 433,87 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 259,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen