1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kaufberatung Multifunktionsdrucker - Laser?

Kaufberatung Multifunktionsdrucker - Laser?

von
Hallo,

ich habe jetzt lange überlegt ob ich einen Beitrag starten soll, aber irgendwie komme ich bei meiner Druckersuche auf keinen grünen Zweig.

Erstmal zur Ausgangsbasis: derzeit habe ich einen Samsung CLP-620ND, gekauft vor 8 Jahren + 1x neuer L-Tonersatz mit 5000/4000 Seiten. Gedruckt habe ich in der Zeit ganze 7400 Seiten (2000 SW, 5300 Farbe), was Druckkosten von 8,6 Cent (exkl. Strom) bedeutet.
Der Tonersatz ist am Ende, und der Drucker druckt bei SW auch einen Grauschleier/Tonerwolken in den Hintergrund, deswegen bin ich auf der Suche nach einem neuen Drucker.

Den Samsung habe ich mir zu Anfang des Studiums gekauft, daher sind vermutlich die meisten der Drucke auch in den ersten Jahren entstanden (Toner wurde 2013 getauscht).

Aktuell drucke ich sehr viel weniger, evtl. auch mal 1-2 Monate nichts, daher hätte ich wieder an einen Laserdrucker gedacht. Dazu hätte ich gerne ein Multifunktionsgerät mit Duplex-ADF. Hin und wieder habe ich auch auf Kartonpapier gedruckt (max 200g) - wäre schön, wenn das der neue auch könnte.
Zusammengefasst also:
- Farblaser
- Multifunktionsgerät mit Duplex-ADF
- LAN-Anschluss (W-LAN muss nicht sein)
- 200g Papier wünschenswert
- Preis maximal 400€, weniger darfs sehr gerne sein
Maximal wirds vermutlich wieder ein zusätzlicher Tonersatz werden - abhängig von der Tonerreichweite und der Gerätelebensauer.

Ich hätte mal etwas recherchiert, und ursprünglich an den Lexmark CX417de gedacht (ohne 200g Blattstärke, dafür mit CCD Scanner). Aber der steigt im Preis eher, als das er fällt.
OKI MC563dn - aktuell unter 400€ Umfang und mit großem Starttoner
Kyocera MFP M477fdn
Lexmark 2435adw oder ohne Touchscreen der MC2425adw?
Oder einer der neuen Canon, also i-SENSYS MF645Cx, der MF744Cdw kostet ja leider noch etwas zu viel
Der Brother MFC-L3770CDW war auch schon unter 400€ zu haben, ist aber aktuell auch zu teuer

Bin ich mit meiner Auswahl auf dem richtigen oder doch auf dem Holzweg? Über einen Tintenstrahler traue ich mich irgendwie nicht drüber, ich hatte vor dem Samsung welche, da sind aber meist die Druckköpfe vertrocknet. Grundsätzlich würde ich fotografieren und auch gerne Fotos drucken, aber die lasse ich meist extern belichten. Fine Art Printing ist dann doch nochmal ein ganz anderes Thema - und keines für ein Multifunktionsgerät.
von
suche das gleiche
von
Dieser Drucker kostet z.Zt. nur etwa 250 Euronen inklusive Versandkosten. Siehe Lexmark CX417de (ab 367 € inkl. Versand)

Er hat wie gesagt einen CCD-Scanner und unterstuetzt offiziell Papiersorten bis 176 g/m2.

Der groesste Nachteil duerfte sein, dass die mitgelieferte Farbe nur fuer etwa 750 Seiten reicht.
von
Ich hole das Thema nochmal hoch, nachdem ich noch keinen neuen Drucker gekauft habe. Den Brother MFC-L3770CDW hatte ich ursprünglich auf der Liste, dann aber wieder wegen der max. 163g/m². Aktuell gibt es ihn aber um 360€ + 100€ Cashback, damit wäre er preislich durchaus interessant.

Als Alternative hätte ich an aktuell an den Canon i-SENSYS MF742Cdw gedacht (leider ohne Duplex-ADF) oder weiterhin an den Oki MC563dn. Beim Oki halten mich aber die Amazon Bewertungen von einem Kauf ab.

Die Alternative wäre doch ein MFC Tintenstrahler. Trocknet die Tinte ein, wenn das Gerät dauerhaft am Strom angeschlossen ist? Der Drucker wird sowieso als Netzwerdrucker verwendet, also wäre das zumindest dauerhaft gegeben.

Die Frage ist: welcher Tinten MFC kann in guter Qualität auch Bilder drucken bei vertretbaren Druckkosten? Irgendwie hatte ich an den MFC-J5945DW gedacht, aber für Fotodruck wären dann eher 5 Tinten vorteilhaft, oder? Lässt man RADF oder DADF weg, landet man zwangsläufig beim Canon TS9550 oder Epson XP-7100? Der ET-7750 hinterlässt von den Bewertungen her ja einen zwiegespaltenen Eindruck. Je mehr ich lese, desto eher denke ich wieder an einen Laser-MFC + optional einen Fotodrucker mit günstigen Druckkosten (Fremdtinte?) ...

Sind meine Gedankengänge nachvollziehbar oder komplett abstrus?

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:37
22:29
22:13
21:07
21:01
8.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 208,99 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,99 €1 HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 569,84 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen