1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-7710DWF
  6. Absender Adresse egal ob Word oder Open Office zu weit rechts,....

Absender Adresse egal ob Word oder Open Office zu weit rechts,....

Frage zum Epson Workforce WF-7710DWF: Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte) mit A3+ (Scan mit A3), Kopie, Scan, Fax, Farbe, 18,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 27, 27XL, 27XXL, T6711, 2017er Modell

Passend dazu Epson 27XL 3er-Multipack (für 1.100 Seiten) ab 62,72 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,.....

Die Absender Adresse egal ob in Word oder Open Office ist nach dem Ausdruck zu weit nach rechts,.... und nicht wie in der Vorschau korrekt vom Layout her. Komisch ist das es bei beiden Programmen ist.

Habe den Ausdruck mal von der Kassette und mal aus der Vorlage heraus ausprobiert, aber das bleibt sich gleich. Habe den Treiber installiert von CD-Disk und danach aktualisiert. Habe das sowohl beim Umschlag C6 als auch beim DL Format gehabt.

Hat da evtl. eine eine Ahnung woran das Problem liegen kann,....kann ja nur eine kleine Einstellung sein. Habe heute Internetmarke Ausgedruckt und dort lief es auch ohne Probleme, ebenso DHL Paketschein.

Würde mich über Hilfe sehr freuen,...danke schon mal....

mecweb
von
Keiner eine Idee ? Bekomme es nicht hin,.....
von
Hier mal ein Bild,....
von
u.U. ist da der linke Rand doppelt genommen worden.
von
Hallo hjk,... in wie weit meinst du das? Wie kann ich das prüfen?
von
Die Orientierung des Umschlags -also wie er eingezogen wird- und die Vorgabe im Drucker stimmen aber überein?
von
Morgen MJJ-III,.... wie genau meinst du das? Wenn du meinst ob ich die Umschläge ordnungsgemäß eingelegt habe ja,....hinten kann man nicht viel verkehrt machen. Dort zieht er Automatisch ein,...
von
Also wenn die Umschläge richtig herum eingelegt wurden, dann könnte es sein, dass im Treiber oder im Programm aus dem gedruckt wird die Orientierung nicht passt. Du hast also z.B. den Umschlag der Länge nach eingelegt, das Programm denkt aber es druckt auf einen querliegenden Umschlag.

Was steht am Drucker selbst für ein Format?
Schon Probiert das Format für die hintere Zufuhr umzustellen?

Auch im Treiber muss das Format ggfs. geändert werden. Die Änderung mus zwei mal vorgegeben werden. Einmal unter Rechtsclick auf den Drucker unter Geräte und Drucker und Druckereigenschaften -> Allgemein Einstellungen und unter Erweitert -> Standardwerte.

Ist im Programm aus dem gedruckt wird die Seite auch richtig "eingerichtet" unter dieser Option kann man ebenfalls Format und Rand usw. vorgeben.
von
Ich werde deine Tipps mal ausprobieren,... Zum ausprobieren benutze ich Word, da der Fehler ja auch bei Open Office auftritt.

Ich tippe auch auf einen bedien Fehler,... da der Drucker neu ist und ich mit dem alten keine Probleme hatte.
von
@MJJ-III ich weiß nicht was genau nun zum Erfolg geführt hat (Finde ich immer schade für Leute, die ähnliche Probleme haben)

Aber ich versuche es mal, zusammen zu fassen.
Zu allererst habe ich noch einmal die Treiber gelöscht. Dann von der Epson Seite neu geladen, installiert. Danach habe ich Epson Software Updater gestartet, und auch dort hat er noch einmal eine neuere Treiberversion installiert.

Danach habe ich wie von Dir beschrieben: Unter Word ein Umschlag erstellt,.. und dann zum Dokument hinzufügen.

Die Einstellungen: Druckoption (mittig) - oben bedrucken - drehen im Uhrzeigersinn - hinterer Papiereinzug. Dann ab zum Druck,...

In Word auf Datei > Drucken > Druckeigenschaften.
Papierzufuhr > Hinterer Papiereinzug - Dokumentgröße - das richtige Format eingestellt.

Und jetzt kommt meiner Meinung nach der entscheidende Punkt: Ich habe eine Funktion, RÄNDER MINIMIEREN und dort habe ich heute das erste Mal einen Haken gesetzt (Standardmäßig ist dort keiner) und siehe da, der Ausdruck ist so, wie er im Vorschaubild aussieht.
Ich bedanke mich .....
von
Also wenn du an den linken Rand drucken willst, solltest du vielleicht nicht "mittig" auswaehlen, weil die Buchstaben hierbei eventuell in die Blattmitte verschoben werden.
von
bei mir hat es jetzt funktioniert,....
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:51
17:51
14:54
13:08
12:06
11:49
19.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

ab 404,06 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 409,69 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen