1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Home XP-352
  6. Epson XP 352 erkennt Patrone nicht

Epson XP 352 erkennt Patrone nicht

Bezüglich des Epson Expression Home XP-352 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo,

wieso steht denn der XP 352 oben nicht zur Auswahl?

Mein Problem: der Drucker ist ca. 2 Monate alt und nachdem die beim Kauf drin befindlichen Patronen alle waren, habe ich NoName-Patronen reingemacht (schwarz und blau) und im Display steht dauernd: Tinte wird nicht erkannt, bitte Patronen wechseln.

Was kan nich tun, woran liegt es? Ich kaufe keine teuren original-Patronen, auch keine, die nur 2-3€ billiger sind. Benutze den Drucker nur für den ganz normalen Allgemein-Gebrauch zu Hause.

Danke euch für Tips,
Lg
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,

also wenn man einen Epson-Drucker mit Fremdpatronen verwenden möchte, sollte man auf jeden Fall bei Firmware-Updates vorsichtig sein. Diese werden auch schon bei der Drucker-Installation angeboten. Je nach Version sind hier ältere Fremdpatronen nicht mehr verwendbar.

Generell gilt, dass der Anbieter der Patronen dafür verantwortlich ist, dass getroffene Aussagen korrekt sind. Wenn die Patronen mit deinen Drucker kompatibel sein sollen, dann muss er diese zurücknehmen und dir neue geben oder das Geld zurückgeben.

Die Meldung klingt nun schon so, dass der Drucker erkennt, dass der Chip korrekt sitzt, er aber diese nicht Originalpatronen ablehnt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke dir. Und was heisst das für mich genau? Was kann man da tun?
von
und kann ich den Treiber deinstallieren und neu wieder installieren, aber diesmal mit "automatisches Update DEaktivieren" anklicken? geht das? dann macht er keine updates mehr.
von
Hallo,
dein Drucker hat nun eine gewissen Firmware drauf. Dieses zurückzunehmen ist regulär nicht möglich. Du solltest nur für die Zukunft unterbinden, dass weitere Updates installiert werden. Es sei denn, diese sich Sicherheitsrelevant.

Du solltest dich nun an deinen Händler der Patronen wenden und die Patronen tauschen. Diese funktionieren ja schließlich nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja aber der Kauf ist schon ca. ein halbes bis dreiviertel Jahr her. Vorher hatte ich die noch nicht gebraucht, erst jetzt festgestellt.

Zum Zweiten: wie unterbinde ich, daß weitere Updates installiert werden?? Bitte erklären.
Und kann ich DANN die jetzigen Patronen nutzen? Oder wenn nicht, welche dann? Weil originale kauf ich nicht, auch keine, wo der Pack an die 30,- kostet.
Beitrag wurde am 28.05.19, 12:32 vom Autor geändert.
von
Hallo,

also wie schon geschrieben. Was nun ist, ist. Die Patronen wirst du nicht verwenden können.

Updates macht das Gerät in der Regel nicht vollautomatisch. Wenn dich der Druck auf dem Display auf ein Update hinweist, musst du dieses ablehnen. Genau so ist es, wenn du den Treiber aktualisierst oder neu installiert. Hier kann einen so etwas auch untergeschoben werden.

Nach 6 Monaten gilt natürlich Beweislastumkehr. Ich würde dennoch mal beim Händler klopfen, ob er da was machen kann oder will.

Ansonsten kannst du Dir einen Händler deiner Wahl suchen. Wenn die Patronen mit 29/29XL kompatibel sein sollen, und der XP-352 oder bestimmte Details nicht explizit ausgeschlossen sind, dann muss er diese auch zurücknehmen. Achte drauf, dass die Füllmenge zumindest den XL-Patronen entspricht und das Schwarz auch Pigmentiert ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ok danke dir.

Noch eine Frage, wie kann ich denn jetzt scannen oder kopieren?? Das kann doch nicht wahr sein, dass das nun nicht mehr geht. Das ist schon der 2. Drucker und dieser ist erst 2 Monate alt!
von
Hallo,
also mit leerer Patrone scannen funktioniert. Mit der "fehlerhaften" wohl aber nicht. Kopieren geht logischerweise nicht, weil eben der Druck nicht funktioniert.

Ist das ein Austauschmodell, oder wie?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Nein ist ein nagelneuer von Mediamarkt.

Stimmt, kopieren geht dann ja nicht, weil Tinte alle.
von
Hallo,
du sagtest, es ist der zweite Drucker.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:00
12:18
12:04
11:54
10:46
22:38
19:24
4.4.
Service req 020 aw_dww2
4.4.
Drucker schmiert Gast_54548
3.4.
Druckkopf abdichten Witzker
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C878RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 244,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen