Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5150DN
  6. HELP: Nach Trommelreinigung nur fast weiße Seiten

HELP: Nach Trommelreinigung nur fast weiße Seiten

Bezüglich des Kyocera FS-C5150DN - Drucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

mein Kyocera DS-5150DN hatte komische Streifen bei Ausdrucken. Ich dachte, dass ich durch eine Trommelreinigung diesen Fehler beheben kann...

Leider war dem nicht so...

Nun druckt der Kyocera nur noch sehr sehr sehr schwach. Es sind kaum erkennbare Schatten zu erkennen... Auch nachdem ich bereits mehrere hundert Seiten erfolglos gedruckt habe...

Jemand eine Idee, was dies sein könnte? Und wenn ja, wie ich dies reparieren kann.

Vielen Dank und viele Grüße

Tim
von
Hi!

Lade doch mal einen Probedruck hoch.


Die Toner sind voll und korrekt verbaut? Bei manchen Modellen gab es seitlich einen Schieber welcher die Befüllöffnungen für alle Toner öffenen und schließen konnte. Es war leider möglich, die Toner einzubauen auch wenn der Schieber nicht in der richtigen Position war.

Ansonsten blieben Kontaktprobleme durch abgesetzten Toner im Druckerinneren oder aber es hat sich Toner an den LED-Leisten bzw. am Laserglas abgesetzt (je nach Technologie).

Hänge evtl. auch ein paar Aufnahmen vom Druckerinneren dazu.
von
Hi,

vielen Dank für die Antwort.

Ich spare es mir jetzt eine weiße Seite hochzuladen... Nach dem scann ist darauf nichts zu erkennen...

Die Toner sind voll und auch 100 mal aus und wieder eingebaut und alle zugänglichen beweglichen Teile bewegt...

Wie komme ich an das Innere des 5150 ran?

Viele Grüße
von
Theoretisch -kenne das Modell nicht direkt- so:



1. Deckel auf und Toner raus.

2. Du siehst dann eine Art Platte auf der die Toner eingesteckt wurden. Hier sollte es in einer Ecke eine Schraube geben die Du entfernen musst. Außerdem gibt es -glaube ich- auf einer Seite eine hochklappbare, kleinere Platte unter welcher sich noch eine Schraube befinden.

3. Du solltest nun die gesamte Plattte herausheben können. Pass dabei auf die kleinere Platte auf

4. Du siehst nun die Entwicklereinheiten und Fotoleitereinheiten. Als erstes musst Du die Entwicklereinheiten entfernen.

5. Erst ohne die Entwicklereinheiten kann man die Fotoleitereinheiten entfernen.

(4. und 5. nach Entriegelung links und rechts sollte man die teile senkrecht nach oben oder schräg zu Dir und nach oben herausnehmen können)

6.Nun solltest Du die Laser-Units sehen. Diese haben längliche (quer verlaufende) Linsen. Alle 4 Linsen sind zu reinigen.

7. Wenn Du die Klappe hinten am Gerät öffnest siehst Du den Heizungsbereich und eine Schaumstoffwalze, diese ist die sogenannte Transferwalze. Sollte sie wegen eines verschmutzten Kontaktes zuwenig Strom kriegen könnte auch das das Druckbild erklären.

Hier findest Du eine Parts-List: Dort sind alle Teile mit Schrauben eingezeichnet, auch die 2 Schrauben für die obere Platte. Als Bastelhilfe ganz gut zu gebrauchen.

www.kyocerabg.com/... .pdf
von
Hallo MJJ-III,

vielen Dank für die ausführliche Anleitung! Hat perfekt gepasst!

Nach der Reinigung ist das Druckbild deutlich besser! Schwarz ist nun dunkel Grau und deutlich sichtbar. Nicht wie vorher nicht zu erkennen! Danke!!!

Allerdings noch nicht wieder zu 100 % schwarz. Noch eine Idee?

Bei Farbdrucken bzw. Bildern ist ein Farbton leicht verschoben. Ich vermute, dass das Problem bei Cyan liegt. Eine Idee was ich beim Zusammenbau falsch gemacht habe?

Anbei noch ein paar Bilder.

Viele Grüße
von
Schau Mal ob man das Teil kalibrieren kann. Damit sollte die Farbverschiebung weggehen.

Was die Farbdeckung angeht, evtl. Druckdichte oder anderes Papier probieren. Oder auch mal dickes Papier oder Recyclingpapier einstellen.
von
Vielen Dank noch einmal! Der Drucker funktioniert wieder einwandfrei!

Grüße
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
05:42
01:41
22:12
20:40
17.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 316,88 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 309,98 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 254,89 €1 Brother MFC-L3730CDN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,61 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,81 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen