1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Xerox Phaser 6600V/N
  6. Toner glänzt wie Sau, normal?

Toner glänzt wie Sau, normal?

Bezüglich des Xerox Phaser 6600V/N - Drucker (Laser/LED)

von
Hallo,

ich hatte bisher nur Schwarzweiss Laserdrucker und da war es immer so dass der Toner eher matt/dunkelgrau/schwarz ist und sich vom Papier im "Glanzgrad" nicht grossartig unterscheidet, so dass der Druck sozusagen "wie aus einem Guss" aussieht, eben wie ein integraler Bestandteil des Papiers.

Nun habe ich meinen ersten (gebrauchten) Farblaser hier stehen, einen Xerox Phaser 6600N. Die Toner scheinen auch original Xerox zu sein, jedenfalls sind Xerox Aufkleber drauf und ich kann keine Aufschrift oder Aufkleber eines Remanufacturers finden.

Die Sache ist nun, dass der Toner auf den Drucken total glänzt, also richtig doll, ich hab mal ein Video mit dem Handy gemacht, da kann man es ganz gut erkennen glaube ich. Nicht nur das Schwarz, alle Farben glänzen unheimlich stark, so dass man den Eindruck hat der Druck wäre nass. Das sieht fast so aus als hätte man die Buchstaben mit Glanzlack auf das Papier aufgebracht und wirkt in meinen Augen unharmonisch weil man mattes Papier und glänzenden Druck problemlos unterscheiden kann, als ob der Druck nur oben auf dem Papier aufliegen würde. Ich hoffe ihr versteht was ich damit meine.

Meine Frage ist nun, ist sowas bei Farblasern normal? Oder stimmt mit dem Gerät etwas nicht oder mit dem Toner?

edit: Schade, Video posten geht hier nicht, also nur die Beschreibung.

Vielen Dank & Gruss!
von
Das ist heute weniger vorhanden, ich kenne das noch von älteren Farblasern, wie z.B. dem Magicolor und Clones, die haben meist noch ein Öl aufgetragen. Sollten eben glanzvolle Fotos und Broschüren drucken. Bei S/W-Lasern hat man das so gut wie nie gesehen. Für manche Farblaser also ganz normal.
von
Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Also ölig oder so ist da nichts. Auch kann man mit dem Finger den Toner nicht wegwischen, der ist schon gut eingebrannt. Es glänzt/spiegelt einfach nur unheimlich stark.

Kann man da irgend etwas machen oder muss man damit leben? Ich weiss im Moment nicht was ich davon halten soll, gefällt mir einfach nicht so recht.

Vielen Dank & Gruss!
von
Das muss auch nicht ölig (Fixieröl) sein, kann auch auf Wachsbasis sein die den eigentlichen Toner umschliesst und in der Fixiereinheit schmilzt und dann einen Glanz auf dem Tonerpartikel bildet.
von
Guten Morgen,

wir haben auch einen Xerox Phaser (allerdings einen 8560), da sind die Toner auch auf Wachsbasis und der Druck glänzt tatsächlich deutlich. Aber der stellt die Farben sehr gut dar, daher bin ich eigentlich gerade Fan von dem Drucker.
In unseren kommen aber auch tatsächlich diese Solid Ink Steine rein, da weiß man, womit man zu rechnen hat.

VG
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:30
23:47
23:11
23:10
22:48
21.1.
20.1.
20.1.
19.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 361,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 69,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,12 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen