1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Brother MFC-J6910DW
  5. Farbdruck zu teuer

Farbdruck zu teuer

Bezüglich des Brother MFC-J6910DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

von
Prinzipiell bin ich mit dem Drucker ganz zufrieden. Das Scantempo und die Scanqualität bei Dokumenten ist sehr gut. Die Scanqualität bei Fotos (Abzüge) ist nicht so berauschend (dafür aber verrauscht). Bei A4 Seiten, die auf DIN lang Format gefaltet waren, hat der ADF häufig Probleme und zieht sie schief ein, wenn man die Seiten nicht von Hand flach drückt. Die mitgelieferte Software ist bestenfalls als durchschnittlich zu bezeichnen. Der Platzbedarf ist gigantisch und erfordert ggf. die Anschaffung eines separaten Druckertischs.

Die extrem hohen Druckkosten beim Farbdruck sind allerdings inakzeptabel. Deshalb habe ich mir noch einen A4 Farblaser gekauft.

Da ich den Drucker aber hauptsächlich wegen der Scanoptionen für Dokumente und technische Zeichnungen (Duplex ADF für A3 brauche ich nicht) gekauft habe und zudem als Restposten sehr günstig erstanden habe, kann ich im Großen und Ganzen damit leben.

Eine Empfehlung würde ich vom geplanten Einsatzzweck abhängig machen, uneingeschränkt würde ich ihn nicht empfehlen.
Beitrag wurde am 01.04.19, 17:25 vom Autor geändert.
von
Und da soll ein Farblaserdrucker mit Originaltoner billiger sein?

Man sollte im Zweifelsfall immer nur die grossen XL-Tintenpatronen LC-1280 verwenden, da in den kleinen Tintenpatronen aus der LC-1240 Baureihe nur sehr wenig Tinte enthalten ist.
von
Mein Kyocera Ecosys P5021cdw ist in der Tat beim A4 Farbdruck günstiger als der Brother MFC-J6910DW. Das hängt auch damit zusammen, dass ich günstigeres Papier nehmen kann und darauf - zumindest beim farbigen Briefkopf und bei Grafiken (Diagrammen, etc.) - ein besseres Druckergebnis (Farbdeckung, Brillianz) als mit dem Brother bekomme. Fotodruck kommt bei mir so gut wie nie vor - wenn doch, ziehe ich natürlich den Tintenstrahldruck auf Glossy-Papier vor. Ein weiterer Vorteil ist, kein gewelltes Papier mehr bei höherem Farbauftrag zu haben. Außerdem ist der Brother mittlerweile auch in die Jahre gekommen und zieht gerne mal Streifen beim normalen Farbdruck - interessanterweise jedoch nicht beim hochwertigen Fotodruck. (Hochwertig im "normalen" Sinne - mit einem richtigen Fotodrucker mit mehr als 4 Farben kann er natürlich nicht mithalten.)

Ich bin mit dieser dualen Lösung durchaus zufrieden und habe (rein subjektiv) für meine Zwecke gewissermaßen "the best of both worlds". Die Option, A3 drucken zu können, wenn es notwendig ist, schätze ich auch durchaus. In dem Fall kommt es dann auch nicht so sehr auf die Druckkosten an, sondern darauf, überhaupt die Möglichkeit zu haben.
Cleverleihe
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:55
19:15
18:29
17:16
15:03
19.10.
18.10.
18.10.
Fehlercode 1000000 Gast_52754
18.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,85 €1 Canon Pixma TS8350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,00 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen