1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-6260FW
  6. Toner plötzlich als nicht kompatibel erkannt

Toner plötzlich als nicht kompatibel erkannt

Bezüglich des Samsung CLX-6260FW - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Druckerfreunde,

erst vor kurzem hatte ich das Problem mit meinem Samsung CLX-6260FW, dass 2 Elkos auf dem Netzteil durchgebrannt waren. Dank eurer Hilfe konnte ich es reparieren und den Drucker wieder nutzen.
Selbiger MuFu war jetzt 2 Tage vom Netz getrennt, da ich mein Büro renoviert habe. Nach erneuten Anschluss moniert er nun, dass die Tonerkartuschen G, M und C nicht kompatibel seien und verweigert demzufolge jegliche Dienste.
Zugegeben; die 3 Farbkartuschen sind refilled (so gekauft) und noch gut halb voll. Nur schwarz habe ich vor einem Monat gg. eine original Samsung ausgetauscht, da kaum noch etwas zu lesen war.
Aber warum sagt er jetzt, nachdem die Kartuschen so lange funktioniert haben, dass sie inkompatibel seien.
Habe schon die Kontakte/Chips gereinigt, Toner einzeln eingelegt und Kartuschen geschüttelt. Leider ohne Erfolg. Ein Firmware-Update habe ich in letzter Zeit ebenfalls nicht durchgeführt (gibt auch keins).

Steinigt mich ruhig, weil ich refilled Kartuschen einsetze und mich dann auch noch beschwere. Mich interessiert dennoch, warum so plötzlich!?
von
Hi,

versuch mal folgendes:

Entnehmen Sie einmal alle Toner-Kartuschen aus dem Samsung Gerät. Schließen Sie dann die Klappe und fahren Sie den Drucker herunter. Anschließend trennen Sie das Gerät vom Strom, warten etwa 5 Minuten und starten den Drucker wieder nachdem die Stromversorgung wiederhergestellt wurde.

Nachdem der Drucker gestartet ist, setzen Sie auf Nachfrage des Gerätes alle Toner der Reihe nach wieder in das Gerät und prüfen ob das Problem weiterhin besteht.
von
Hallo und vielen Dank für diesen Tipp. Hat aber leider zu keinem positiven Ergebnis geführt.
Die drei Farben bleiben inkompatibel, nur die Schwarze Originale ist ok.
Noch andere Ideen?
von
Hi,

dann wirds leider nur noch mit Kaufen der entsprechenden Reset-Chips funktionieren, ähnliche Problematik konnte in einem anderen Forum damit behoben werden.

Muss man jetzt abwägen, ob noch genug Tonerfüllung drin ist, oder eine Neukauf der Kartuschen sinnvoller wäre :(
von
Also muss ich jetzt für 300 € original Samsung Toner kaufen. Wenn dann in den nächsten Wochen der Drucker den Geist aufgibt und nich mehr reparabel ist, dann habe ich das Geld in den Sand gesetzt.
Was ist das nur für eine Verkaufskultur geworden. Die schmeißen dir ein Gerät für low hinterher und zocken dich erst im Nachhinein ab. Das ist so frustrierend!

Also muss man schon vor dem Kauf eines Druckers gucken, was ein original Toner dazu kostet und besser kein Angebot kaufen, sondern etwas mehr ausgeben.
von
Nein, was die Kartusche kostet ist relativ uninteressant, viel wichtiger ist der Preis pro Seite und da ist dein Gerät gar nicht so übel...

Wenn du erstmal nur schauen möchtest, ob der Drucker selber einen weg hat könntest du testweise auch Billigware verwenden, da bist du mit 75€/Satz dabei, ob die Kartuschen was taugen ist eine andere Frage, aber zum ausprobieren langts...
von
Das ist mir völlig klar.
Wie meinen? 75 € investieren um festzustellen, ob der Drucker einen weg hat? Das scheint mir dann doch nicht der richtige Weg zu sein. Das investiere ich doch besser in eine original Kartusche.

Habe jetzt alle 3 Farbtoner (original Samsung) für zusammen 205,- € gekauft (3500 Seiten, 1,4 Cent/Seite). Das ist ein guter Preis. Soviel habe ich seinerzeit fast für die Refilled-Kartuschen berappt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:27
23:53
23:27
21:14
20:44
10:59
30.3.
Tonererkennung Dr.Sentinel
30.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 237,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,99 €1 Epson Ecotank ET-2751

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen