1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Canon PIXMA iP4000

Canon PIXMA iP4000

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

habe mir den im Betreff stehenden Drucker neu angeschafft.

Jetzt habe ich mir eine Tabelle angefertigt, die die Größe 12 x 12 cm hat.

Wenn ich mir diese Tabelle jetzt ausdrucke, wird sie auf 9 x 9 cm gestaucht, angepasst an DIN A 4.

Welche Einstellungen muß ich in den Druckereinstellungen vornehmen, um genau die Originalgröße herauszubekommen, wie ich sie auf dem Bildschirm sehe bzw. messen kann ?

Danke im voraus für die Mühe.

Viele Grüße

Herbie
von
Hallo,

Dazu müssten man erstmal wissen, aus welchem Programm gedruckt wird.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

es wurde aus einem Musikbearbeitungsprogramm ein Screenshot eines bestimmten Fensters angefertigt und dieses Fenster mißt eben 12 x 12 cm.

Wenn ich jetzt diesen Screenshot auf DIN A 4 ausdrucke, wird dieses Fenster auf 9 x 9 cm gestaucht, das ist das Problem.

Klar, ich könnte dieses Fenster mit einem Zoomeffekt vorher etwas größer aufzoomen, aber dann wird die Qualität schlechter.

Ich suche eine Möglichkeit, daß ich dieses Fenster in der Originalgröße 12 x 12 cm ausgedruckt bekomme.

Gruß

Herbie
von
Hallo,

Aus welchem Programm wird denn aber nun gedruckt?

Screenshots haben eigentlich keine Angabe in Zentimeter. Es gibt nur die Angabe der hinterlegten Bildpunkte (Pixel). Im Normalfall sind das exakt 96 dpi.

Es kommt immer auf das Bildbearbeitungsprogramm an, in welcher Auflösung/ Größe das Bild gedruckt wird.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

in meinem Beispiel wird aus dem Screenshotprogramm gedruckt.

Auch wenn ich aus Word drucke, ist es genau dasselbe.

Die Größe wird eben auf DIN A 4 gestaucht.

Gruß

Herbie
von
Hallo,

Ist dein Dein Problem nun, dass das "Screenshot"-Programm die Auflösung etwas hochsetzt und dadurch kleinere Bild als erwartet liefert, oder der iP4000 ein unter Word korrektes Bild (Bildeigenschaften) zu klein druckt? Wenn ja, dann mal im Druckertreiber gucken im Register "Seite Einrichten" » "Drucktyp" » "Normale Grösse" eingestellt ist.

Wie gesagt, man kann nicht 12 cm auf dem Bildschirm abmessen udn dann erwarten, dass der Drucker einen Screenshot in derselben Grösse ausdruckt. Jeder Bildschirm hat eine andere Auflösung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
In Word kannst du ja auch Lineale einblenden oder eine Grafik exakt skalieren. Klicke also mal rechts auf die Grafik (in Word) und geh auf "Grafik formatieren". Dort unter "Größe" die Höhe und die Breite auf 12cm setzen.
Nun druckt dein Canon den Screenshot auch in der entsprechenden Größe. Das Problem ist kein Problem des Druckers.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen