1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Xerox Workcentre 6515DNI
  6. Netzwerkverbindung

Netzwerkverbindung

Frage zum Xerox Workcentre 6515DNI: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, CCD-Scan, Fax, Farbe, 28,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), durchs. PDF/ OCR, 2 Zuführungen (300 Blatt), Touch-Display (12,7 cm), kompatibel mit 106R03473, 106R03474, 106R03475, 106R03476, 106R03477, 106R03478, 106R03479, 106R03480, 106R03690, 106R03691, 106R03692, 108R01416, 108R01417, 108R01418, 108R01419, 108R01420, 2016er Modell

Passend dazu Xerox 106R03480 (für 5.500 Seiten) ab 101,03 €1

von
Guten Abend,

ich habe ein (oder mehrere?) Probleme mit meinem Drucker.
Da ich mir selbst helfen wollte, habe ich sehr viele Foren also das WWW durchforstet aber nichts gefunden. Danach habe ich mich per Mail an den Xerox-Kundensupport mit folgender Nachricht gewendet:

ich besitze das Gerät seit Februar 2019 und habe es gleich nach Erhalt komplett eingerichtet. Bis zum 07.03.2019 funktionierte das Gerät tadellos. Einrichtung von Netzwerkordnern als Scanempfänger, Scan übers Netzwerk auf einen Ordner im NAS, Einrichten des E-Mailversands, Scan per Mail. Aber jetzt funktioniert plötzlich gar nichts mehr.
Wenn ich etwas an den Netzwerkordner auf der NAS scannen möchte, dann kommt die Fehlermeldung "Unerwarteter Verbindungsfehler - Netzwerkverbindung überprüfen", mehrmalige Resets, LAN-Port- und Kabeltausch, nur WLAN-Modul zur Verbindungsherstellung - nichts funktioniert, es kommt immer der gleiche Fehler. Scan übers Addressbuch an FTP-Ordner funktioniert. SMTP-Verbindung funktioniert nicht, kein Mailversand möglich.

Die Gerätesoftware (Firmware) und Druckertreiber sind alle auf dem aktuellsten Stand.

Hatte jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem? Ich bin gerade vollkommen am verzweifeln.

Vielen Dank und beste Grüße
Tarik
Seite 4 von 4‹‹234››
von
Ich habe das gleiche Problem. Nach Durchführung des Updates meiner FritzBox vor ein paar Tagen bekomme ich ebenfalls keine Verbindung zur NAS.
Das Problem taucht unabhängig davon auf, ob WLAN oder Ethernet verwendet wird.
Würde mich ebenfalls freuen, wenn jemand seine Problemlösung hier teilt.
von
Ich habe exakt dasselbe Problem! Konnte es bislang aber auch noch nicht lösen.
Über das Fehlerprotokoll des Druckers habe ich folgende Fehlercodes gefunden. Das hat mich bisher aber auch noch nicht weitergebracht... ich war so zufrieden mit dem Drucker - bis jetzt.
von
Hallo,

auch wenn das für ein anderes Modell ist, sollte es wahrscheinlich weiter helfen: www.support.xerox.com/...

Ich kann es nicht ausprobieren, da ich keinen Xerox habe, daher der Vorschlag, dass mal jemand nach Proxy-Einstellungen in der Konfiguration schaut.

Grüße
Jokke
von
@Jokke: Danke.
: Sehe gerade, dass der Beitrag, auf den ich geantwortet habe schon mehr als 1,5 Jahre alt ist - ich bitte um Entschuldigung.

Der vorgeschlagene Support-Artikel von XEROX bezieht sich auf eine LAN-Verbindung.
Die Verbindung zur Synology-NAS schlägt sowohl via WLAN als auch via LAN fehl.
Drucken geht, der Drucker taucht auch im Heimnetzwerk der FritzBox auf und lässt sich vom Computer aus konfigurieren. Drucken ist auch möglich. Also ist doch eigentlich eine Netzwerkverbindung vorhanden?!
Was mich stutzig macht, ist das der Fehler zeitlich mit dem FritzBox-Update zusammenfällt. Zufall? Oder was wurde geändert?
Beitrag wurde am 25.10.20, 14:02 Uhr vom Autor geändert.
von
Mein Drucker liefert keine akutelle Fehlermeldung im Fehlerprotokoll.
Eine Meldung "WiFi PACFile URL Not Found Fail"-Meldung hatte ich vor zwei Monaten, bevor ich das WLAN korrekt konfiguriert hatte.
Ich gehe von der FritzBox als Ursache aus.
Beitrag wurde am 25.10.20, 14:15 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo @KallePG, @Gast_56072

normalerweise wird es hier auch nicht so gerne gesehen, wenn man sich so an Themen anhängt und diese "kapert". Es wurde dazu auch in den 20er Posts schon mal geschrieben.

Man kommt oft durcheinander, wenn man auf ähnliche Probleme mehrerer User versucht zu antworten.

Trotzdem mal der Versuch:
Im Bild von Gast_56072 in #32 sind drei Fehlermeldungen abgebildet:

016-455
029-710 - WiFi PACFile URL Not Found Fail
029-717 - PACFile URL Not Found Fail
Zu den ersten beide habe ich in #33 einen Link gepostet
Zum Fehler 016-455 passt dann das: www.support.xerox.com/...: Connection to the SMTP Server Timed Out
was in die gleiche Richtung gehen kann.

Das wäre dann der Versuch einen Mail-Server zu erreichen. (Scan-to-Mail-Versuch?)

Ich würde wie schon geschrieben in irgendwelchen Proxy-Einstellungen oder auch im Nameserver-Bereich des Druckers schauen, letzteres auch in der Fritzbox und dort auch im Bereich für den DHCP, besonders wenn die Drucker über feste Adressen verbunden sind.

Ich habe keinen Xerox Drucker und stelle die Adressen für die Drucker immer als feste Adressen ein. Dabei gebe ich die Fritzbox am Drucker als Nameserver an, lasse aber das Default Gateway frei, damit die Drucker nicht ins Internet gehen können.

Was auch eine Rolle dabei spielen kann, wäre woher der Scan angestoßen wird, vom Rechner aus oder vom Drucker aus.
Da der Druck vom Rechner aus ausgelöst wird, muss der Rechner wissen, wo der Drucker ist. Bei Scans vom Drucker aus, muss der Drucker die Ziele finden können.

Evtl. könnte es da auch noch eine Rolle Spielen, wo der Drucker angeschlossen ist. Hoffentlich nicht in Gastnetzen. Gast-WLAN und LAN-Buchse 4 kann als Gast-Kabel-LAN in der Fritzbox eingestellt werden.

Ich bin mir da jetzt nicht sicher, aber ich habe im Kopf, dass im Gast-Bereich der FB bei einem der letzten Updates was dabei war.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 25.10.20, 16:45 Uhr vom Autor geändert.
von
@Jokke: Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Beitrag wurde am 25.10.20, 20:47 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo liebe Leidensgenossen,

ich war mit gleichem Problem wie oben beschrieben hängengeblieben, besonders ärgerlich, dsas Scannen in einen voreingstellten Ordner auf dem NAS hatte ja viele Monate vorher schon funktioniert!

Zur Info meine Geräte:
Drucker: Xerox WorkCentre 6515
Scanziel: NAS: QNAP TS-231P
Switch: D-Link DGS-1100-08P
Router/Modem: Fritzbox 7580

Verdacht: ein Update auf Fritzbox oder NAS hat die eingestellte/eingerichtete Netzwerkkommunikation unterbunden, eventuell andere Sicherheitseinstellungen, Restriktionen, weiß der Geier . .

Habe nach vielen Wochen Fehlersuche an den Geräten (Drucker, Fritzbox, NAS, Switch komplett zurückgesetzt, alle Einstellungen durchgestöbert, . . . ) leider keine Lösung gefunden.

Aber:
es gibt andere Möglichkeiten, wie bisher auf das NAS zu scannen.
Folgendes funktioniert bei mir einwandfrei:

1)
am besten den Drucker über den Browser aufrufen: IP-Adresse des Druckers eingeben.

2)
- Adressbuch auswählen
- Neuer Kontakt: Vorname + Nachname: bei mir NAS Ordnername
- ggf. globaler Favorit auswählen
- Netzwerk (SMB) anlegen (plus anklicken)
- Name: egal, vlt NASsmb
- Art: IPv4
- IP-Adresse: die IP-Adresse eures Druckers (der DHCP [z.B. FritzBox] sollte dem Drucker immer die gleiche Adresse geben); GANZ WICHTIG: Port ändern auf :445
- Freigabe: euer freigegebener Ordner auf dem NAS (ohne / oder \)
- ggf. Dokumentenpfad: \ Scanordner (hier ggf. ein Backslash eingeben)
- Anmeldename und Kennwort für das NAS

3)

Am Drucker "Scannen" drücken, danach "Kontakte", dann den gerade angelegten Kontakt auswählen und scannen wie gehabt.

Ich hoffe das funktioniert bei allen Leidensgenossen genauso.
Das ursprüngliche Problem ist damit zwar nicht gelöst, aber zumindest bei mir elegant umgangen. Ich hoffe das hilft etwas.

Viele Grüße,
Tom
Seite 4 von 4‹‹234››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:19
18:18
17:20
16:52
13:47
09:44
Advertorials
Artikel
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
02.08. HP Officejet Trade-​In 2021: Bis zu 50 Euro Prämie für Altgerät beim Bürodrucker-​Kauf
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,99 €1 Epson Workforce WF-7830DTWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 79,89 €1 Epson Expression Home XP-4100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 271,98 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen