1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother MFC-L5750DW
  6. Kompatibilität von Tonerkartuschen TN 3520

Kompatibilität von Tonerkartuschen TN 3520

Bezüglich des Brother MFC-L5750DW - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
möchte mir einen MFC-5750DW anschaffen und bin durch Zufall bei Anbietern von Original TN-3520 darauf gestoßen, dass die auch beim geplanten Modell angezeigt werden.
Habe das geschlossene Thema dieses Forums gelesen.
Gibts inzwischen weitergehende Erfahrungen?
von
Die sollte nicht passen, bei alternativen Tonern kann das vorkommen, aber für den MFC-5750dw sind die Toner TN-3530 und TN-3580 gedacht.
von
Hallo,

TN-3430
und
TN-3480

Die TN-35xx-Patronen haben eine andere Bauform.

Gruß,
Sven.
von
Danke für die Berichtigung, meinte natürlich die 3430 und 3480.
von
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Meine Frage war missverständlich. Sorry.

Mufu heißen korrekt MFC-L5750DW (2 Scanzeilen) der L5000er Serie.

Bekannt ist, dass für L5000er TN-34xx vorgesehen sind und z.T. Starterkartuschen ohne physische Rückstellmöglichkeit ausgeliefert werden. Für die L6600er und L6800er Serie sind zusätzlich TN 3512 (12.000) und die L6400 und L6900 darüber hinaus die TN 3520 (20.000) vorgesehen. Dass neu eingelegte Kartuschen mechanisch erkannt werden und die Kapazität softwareseitig hinterlegt wird. Das Original TN 3520 die geringsten Toner-/Seitenkosten einzubeziehender Originalprodukte und geringsten Austauschbedarf haben.

Zur Ausgangsfrage: Einige Rebuild-Anbieter geben für "TN-3520" an, dass ihre in MFC-5750DW passen. Fotos und Beschreibungen sind verwirrend und lassen sich wohl nur mit vorliegenden Kartuschen beantworten.

a) Bekannt ist, dass die TN-34xx das gleiche Gehäusevolumen haben, die abweichend TN-35xx ebenso. Passen TN-35xx Gehäuse in die Kartuschenschächte der L5000er Serie?

b) Wenn dem so wäre, ist die Erkennung der Großkartuschen in der L5000er Software einstellbar, um das erwartete Druckvolumen korrekt zu hinterlegen?

Noch ist mir kein Rebuild-Anbieter bekannt, der Abbildungs- und Dauerleistung von Original DRUM und Toner erreicht. Für Empfehlungen zuverlässig mit gleich hoher Qualität funktionierender Rebuild-Produkte bin ich auch offen.
Gruß Hermann
von
Hallo Hermann2
Ein echter/richtiger TN3512 oder TN3520 passt auf Grund des grösseren Gehäuses schlicht nicht in ein Gerät der L5000er.
Gruss
von
Danke, das wollte ich wissen.
Beitrag wurde am 11.03.19, 09:39 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:12
23:03
22:57
22:31
18:39
24.5.
24.5.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 191,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 94,96 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 366,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,92 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 383,01 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 455,00 €1 Epson Ecotank ET-7700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 154,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen