1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5350
  6. Canon MG5350

Canon MG5350

Bezüglich des Canon Pixma MG5350 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Fehlermeldung Tintenauffangbehälter ist fast voll
Hallo zusammen,
Ich habe alles ausprobiert, um den Drucker mit On und Reset Taste zu resetten, es hat leider nicht funktioniert.
Kann mir jemand weiterhelfen ?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Du stellst die Datenverbindung aber schon per USB-Kabel her, oder?
von
Ja, die Verbindung geht über das USB Kabel, ich habe gerade mal den Virenscanner deaktiviert, das hilft aber leider auch nicht.
von
Sieh mal hier DC-Forum "Reset des Resttintenzählers"
von
Der Tintenzaehler war ja noch gar nicht richtig voll.

Falls diese Warnmeldung jetzt nicht mehr angezeigt wird, dann hast du den Zaehler erfolgreich zurueckgesetzt. Viel mehr passiert da nicht.

Die alten Drucker haben bei der Gelegenheit noch eine Bestaetigungsseite mit dem Inhalt "D=0.000" ausgedruckt.
von
Halo zusammen,
Ich bin mit meinem MG5350 nun einen Schritt weiter. Ich habe den Drucker auf den Standard zurückgesetzt, und noch CCleaner deaktiviert. Nun bekomme ich mit dem Service Tool die Fehlermeldung „Error Code: 006“.
Was kann ich nun tun, hat jemand eine Idee ?
von
Sieh mal hier DC-Forum "Tintenauffangbehälter voll"
von
Hallo zusammen,
Nach weiterem Probieren habe ich nun den Zustand von gestern, das Tool funktioniert wohl beim 5350 nicht. Ich setze Set Befehl oder ein Test-Print ab und es passiert nichts, nach ca. 1 Minute kommt in der Headline „Keine Rückmeldung“ und ich muss das Programm abbrechen.
Ich gebe es auf und drücke die Fehlermeldung manuell weg, solange es eben geht.
Vielen Dank für eure Unterstützung.
von
Bist wohl nicht allein mit diesem Problem DC-Forum "Fehler 6C10 - Servicetool"
von
Hallo, WaIS, mit deinen Versuchen bist du ja nun schon einigermassen vorangekommen. Zum Anschluss und Aufruf des V3.200: Druckerverbindung geht nur über USB-Kabel. Am ausgeschalteten Drucker die "Stop"-Taste drücken und halten, dazu die "On"-Taste drücken und halten. Jetzt die "Stop" fünfmal drücken, Lichter blinken hin und her, und nun die "On" loslassen. Der Drucker meldet sich mit einem kleinen Piepen im Rechner an, nun im Rechner das Service-Tool starten. Kommt jetzt "error 006 oder auch 005", dann den Drucker an einen anderen USB-Anschluss hängen. Jetzt kann man die Schaltflächen im Service-Tool nutzen, wichtig sind eeprom-print, eeprom-save und die reset-Auswahl.
Nach einer Eingabe des Resert-Wertes und "Set" kommt die Vollzugsmeldung und im eeprom kann man den neuen Zählerstand kontrollieren. Ich hoffe, jetzt stellt sich ein gutes Ergebnis ein. Zum Schluss erst das Service-Tool schliessen und dann den Drucker ausschalten.
Günther
von
Hallo Günther,
Vielen Dank für deine ausführlichen Hinweise, aber Liederabend ich das schon ausprobiert. Der Drucker lässt sich leidernciht mit dem Service Tool zurücksetzen.
Viele Grüße
Walter
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:00
23:42
22:52
21:10
18:52
11:43
Purge Unit PeterHe
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 212,95 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 188,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 126,79 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 110,75 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen