1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma4000 again

Canon Pixma4000 again

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe mir einen Canon Pixma ip4000 zugelegt und dazu einen 2 Sätze Print-Rite Patronen.
und zwar folgende:

Compatible
BCI-3e (IFC 119BPRJ)
BCI-6/ BCI-5 (IFC122BPRJ)
BCI-6/ BCI-5 (IFC123BPRJ)
BCI-6/ BCI-5 (IFC124BPRJ)
BCI-6/ BCI-5 (IFC125BPRJ)

Nun die Frage... taugen die überhaupt was?
Im Tintentest haben sie ja gesiegt.. und in anderen foren war print rite immer oberlig.aaber ich lese hier nur JetTec Tinte als Empfehlung lese.
Will auch nicht meinen DK beim zweiten/dritten Satz Tinte zerschießen.
und kann mir jemand sagen ob da dye oder pigment tinte drin ist...
gibt es erfahrungen mit print rite und pixma4000?

thanx dennis
von
Alles dye-Tinte . Habe einen Canon I865 und benutze diese Tinte seit 1 Jahr. Bisher keine
Probleme. Achtung Satz komplett wechseln sonst gibt es unter Umständen Probleme
und rot oder grünstichige Bilder. Drucke auf Avery bright white 100g (bei Amazon 7,99 für
500 Blatt).
von
PrintRite ist Mist!!!! Wenn Du wenig Druckst, dann bleib bei den Originalen, wenn es Fremdtinten sein sollen, dann nimm Jettec. Hier im Forum haben die meisten sehr gute Erfahrungen damit gemacht. PrintRite wechselt oft die Rezeptur, das heißt, heute kannst Du Testsiegtinte haben und morgen irgendeine Billigmixtur. Das ist Risikoreich. Jettec mácht das nicht und kommt sogar für Schäden auf, die mit ihren Tinten entstehen, PrintRite macht das nicht...
von
@VenomST würde es nicht ganz so sehen, gebe dir aber recht,
denn bei meiner letzten Bestellung habe ich keine print rite sondern
digital revolution bekommen. Habe bei DZ nachgefragt und man
sagte mir das Übliche mit ISO usw.
Werde jetec mal ausprobieren, denn 3.- ist ja auch noch ok.,
ca. 1/3 bis 1/4 des Originals.
von
ich werde die print-rite patronen wohl gegen jettec umtauschen...
vom preis geben die sich ja eh nix... da jettec 30% mehr inhalt hat, außerdem kann ich mir dann gleich das fixierspray für dvd-rohls zulegen :-)

finde es nur schade wegen dem patronentest, da er für mich jetzt auf dem selben niveau steht wie pc-welt & chip tests.
das der testsieger die falsche tinte verwendet (dye anstatt pigment schwarz) sollte einem profi doch auffallen.
wäre doch das selbe wenn mercedes testsieger im verbrauch & leistung wird, obwohl er mit sonnenblumen- oder heizöl betankt wurde....


thanx dennis
von
Die Tests mit den Rebuild Patronen oder Tinten liegen ja auch schon um einiges zurück, eine Aktualiesierung wäre nicht schlecht.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:04
00:33
22:14
21:49
21:39
19:07
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen