1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-C5710DWF
  6. Tinten-Haltbarkeit bei wenig Druckvolumen.

Tinten-Haltbarkeit bei wenig Druckvolumen.

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-C5710DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,
denke aktuell nach umfangreicher Recherche und Bestimmung unserer Anforderungen nach entweder den EPSON Workforce Pro WF-C5710DW oder den Canon Maxify MB5150 zu kaufen.
Nun drucken wir nicht allzu viel und ich frage mich wie lange (Zeit gegenüber Anzahl Ausdrucke) die Tinten-Beutel des EPSON gegenüber den Ansätzen von Canon (habe recht schlechte Erfahrungen mit dem Canon MX925 gemacht welche in dem Tod (!405) des Druckkopfes nach 2 Jahren gegipfelt sind obwohl der Drucker noch wie neu aussah) halten?

Man liest ja so einiges was das Verhalten des Canon angeht wenn's Richtung leere Tinte angeht, Nachfüll-Kosten muss ich ja nicht ansprechen.

Gibt's hier Meinungen dazu?

Danke!
von
Beide sind schon ordentlich. In Sachen Verarbeitung würde ich den Epson klar vor dem Canon sehen, die Tinten sind deutlich besser in Bezug auf Wischfestigkeit und Trocknungszeiten und mit den großen Tintenbeuteln druckst Du praktisch ewig, gerade wenn man ein relativ geringes Druckvolumen hat. Ich würde diese Kosten nur zusätzlich zum Kauf einplanen, die Startertinten halten jetzt nicht so lange -gilt für beide Modelle.

Epson hat aus dem Druckkopfdesaster mit der Vorgängerserie viel gelernt, die neuen Modelle werden hier mit Sicherheit besser sein. Die Tintenbeutel als solches halten bei Epson lange, wenn die in der Schublade liegen werden die also nicht eintrocknen oder so..
von
Hallo VenomST,
danke! Klingt als hättest du zumindest mit beiden Druckern gearbeitet. Ich habe den Vergleich hier gelesen und mit geht es um die Druckqualität der beiden (Fotodruck ist mir nicht wichtig, Text und Grafik dagegen sehr): druckt der EPSON mit seiner Pigmenttinte schlechter / unsauberer / unschöner ('kälter') als der CANON?

Vielen Dank im Voraus!
Achim.
von
Hier gibts einen tollen Testbericht dazu. Schlecht sind die Canons sicher nicht aber ich finde die Tintenqualität beim Epson einfach besser. Fakt ist dass die Trockungseigenschaften eindeutig besser als die beim Canon sind und man kann deutlich größere Tinten einbauen, das geht beim Canon nicht. Qualitativ drucken sie beide ähnlich, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass aufgrund der guten Deckungseigenschaften der Epsontinten dieser gerade auch auf nicht so gutem papier sehr gute Ergebnisse erzielt.
von
Also würdest du auch auf Normalpapier S/W-Text- und Linien- (Zeichnungen/Pläne) als auch Grafik-Ausdrucke beim EPSON als gut, evtl. besser als beim CANON (auch Maxify) bezeichnen?

Danke - ich habe nur zur Zeit keine Möglichkeit die tatsächlichen Ausdrucke vor Kauf zu vergleichen.
von
Meine Frau nutzt in der Arbeit die professionelle A3 Version des C57xx einen C869R - wobei das Druckwerk sehr ähnlich ist. Die drucken auf Normalpapier viele CAD Pläne in A3+ und sind sehr zufrieden mit der Druckqualität - keinesfalls schlechter als auf dem aussortierten HP Farblaser den sie vorher hatten.
von
VenomST - vielen lieben Dank!
Ich bin nun in der Entscheidung bei dem entweder bei dem EPSON 5710 oder HP 8730 angekommen (schimpft mich nicht :) falls das kein Sinn macht).
(A3 gestrichen - muss nicht)

Die EPSON 7715/7720 sind ja qualitativ deutlich hinter dem 5710 so wie ich das sehe?
von
Die Druckqualität ist ganz ok, aber bei Verarbeitung und Folgekosten und Geschwindigkeiten ist der C57xx den 77xx Geräten deutlich voraus.
von
Sieh Dir die Tests hier an. Da sind auch Grafikausdrucke mit schwierigen Motiven dabei.
von
Gibt es Erfahrungen mit HP Scannern wie als DADF im 8730 verbaut gegenüber dem RADF im EPSON 5710? Habe die Bemerkung in einem anderen sehr guten Thread gesehen das die HP bekannt dafür sind Probleme zu machen.

Langlebigkeit ist mir wichtiger als Geschwindigkeit.
von
Nun nach etwas mehr Recherche liest man doch Schreckliches an Erfahrungen mit HP 8730 Einzugsmechanik und Scanner... ich weiß, zu einem Problem gehören immer 2 und es gibt den DAU, auch habe ich viel von Software-Problemen gelesen und ich kann sagen da kann der Anbieter meiner Einschätzung nach wirklich nix für (ich arbeite seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche, technisch)...

Von EPSON 5710 habe ich allerdings nur sehr wenige negative Erfahrungen gelesen was Qualität angeht.

Könnt ihr dem zustimmen? Danke!
von
So, der EPSON Workforce Pro WF-C5710DWF ist es geworden - ich werde ausführlich testen und berichten.

Vielen lieben Dank euch allen für eure Mühe und die sehr hilfreichen und guten Beiträge!
Direkt+zu+Cleverleihe...
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:21
11:12
10:13
10:10
08:12
14.2.
UTAX vs. KYOCERA Haripon
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 197,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 386,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,29 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 97,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,98 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 222,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,00 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen