1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Nachhaltiger Multifunktionsdrucker für Wenigdrucker

Nachhaltiger Multifunktionsdrucker für Wenigdrucker

von
Ich suche einen Multifunktions-Drucker der zu 70 % Prozent Texte und 30 % Bilder Drucken soll. Ich würde den Druckbedarf bei uns als gering einschätzen.

Ob es dabei ein Laserstrahldrucker oder Tintenstrahldrucker sein soll ist mir relativ egal. Wichtig wäre nur, dass mein jetziges Problem der eingetrockneten Tinte oder Kompatibilitätsprobleme mit Drittanbietern nicht vorkommen. Gerne kann der Drucker auch Konzepte wie Ecotank haben.

Ich gebe gerne etwas mehr Geld aus und kann dann die Druckerthematik für die nächsten Jahre ad acta legen ohne mich ständig zu ärgern oder durch Neuanschaffungen Technikmüll zu poduzieren. Meine Preisobergrenze liegt bei 300 Euro.

WLAN Anbindung wäre sehr schön. Vielen Dank schon mal im Voraus.
von
Wenig drucken und Drittanbietertinte ist meistens keine besonders glückliche Kombination...

Auf wie viele Seiten kommst du denn so im Monat?
Beitrag wurde am 12.01.19, 19:40 vom Autor geändert.
von
Hallo,

wenn du wenig druckst und dein Budget so hoch ist, würde ich wie hier schon angemerkt auch eher auf Originaltinte setzen und dann einen günstigen Drucker wählen, den ich dann mit entsprechender Tinte bestücke. Da gibt es z.B. den Canon Pixma TS5150. Ein Ecotank bringt natürlich kostenmäßig ruhe, kosten aber auch mehr und ist dann in der Region noch recht schwach ausgestattet. Wenn man da eine Kassette will, ist man schon mit über 300 Euro beim Epson Ecotank ET-3700 dabei. Der hat dann auch 3 Jahre Garantie. Ich denke das macht aber auch nur Sinn, wenn du dir vorstellen kannst dann auch häufiger zu drucken.

Alternativ wäre sicher ein S/W-Laser, aber das könnte mit dem Bilderdruck kollidieren ;)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich drucke auch verhältnismäßig wenig. Mir wurde im Fachgeschäft der Canon Pixma TS5150 empfohlen, den ich dann auch gekauft habe. Gutes Produkt!

Auch wenn du mal ne Zeit lang nicht druckst, trocknet die Tinte nicht ein (hier muss ich anmerken, dass ich nur Originaltinte verwende, weil ich mit Noname-Tinte bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht habe). Hab mir letztens die Tinte über einen Onlineshop bestellt und bin nicht ins Fachgeschäft gegangen, da kann man sich dann noch ein paar Euros sparen.

Das Druckbild ist gut. Funktioniert über WLAN einwandfrei. Die Canon Print App ist praktisch, wenn man mal was direkt vom Smartphone drucken will.

Grüße, Paul
von
Hallo,
für den Canon Pixma TS5150 gibt es auch keine Nachbauten, weil die Druckköpfe in den Patronen integriert sind. Aus Punkten der "Nachhaltigkeit" ist das allerdings keine gute Lösung ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das kommt auf deine Definition von "Nachhaltigkeit" an. Bei den normalen Canon-Druckern muss man den Druckkopf nur austauschen, wenn er defekt ist, aber das will dann auch keiner bezahlen.

Bei den Druckkopfpatronen sollte man immer nur die grossen XL-Patronen verwenden. Hier ist zu einem aehnlichen Preis viel mehr Tinte enthalten. Das ist dann auch gleich viel nachhaltiger und auf Dauer preiswerter.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:02
20:47
16:24
13:22
13:02
21.3.
21.3.
21.3.
18.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 8020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet 8010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,59 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 203,92 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen