1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother DCP-7065DN
  6. Brother DCP-7065DN Netzwerkkarte kaputt?

Brother DCP-7065DN Netzwerkkarte kaputt?

Frage zum Brother DCP-7065DN: S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, kein Fax, S/W, 26,0 ipm, 2.400 dpi, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, Simplex-ADF, kompatibel mit DR-2200, TN-2210, TN-2220, 2011er Modell

Passend dazu Brother TN-2220 (für 2.600 Seiten) ab 52,22 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe einen Brother DCP-7065DN und betreibe ihn seit Jahrem an einem Repeater im Netzwerk. Nach einem Umzug funktioniert das Gerät nicht mehr. Ich habe jetzt mehrere Stunden damit zugebracht und weiß jetzt so ziemlich alles über die Installation von Netzwerkdruckern. Ich habe alles ausprobiert, was man im Netz finden kann, bin mir sicher, dass der Repeater ordnungsgemäß funktioniert, dass das Kabel OK ist und habe den Drucker auch schon direkt an die FritzBox angeschlossen. Ich habe ihn Adressen per DHCP zuweisen lassen und ihm feste Adressen innerhalb und außerhalb des DHCP-Bereichs vergeben - alles ohne Erfolg. Ich konnte den Drucker nicht mal anpingen, geschweige denn dass er irgendwie in Netzwerk von der FritzBox oder vom Computer gefunden werden konnte. Ganz am Ende meiner frustrierenden Beschäftigung ist mir aufgefallen, dass beim Anschluss eines Notebooks an den Repeater dessen LAN-Lampe leuchtet, beim Anschluss des Druckers aber nicht. Kann es nun sein, dass einfach die (bereits mehrfach zurückgesetzte) Netzwerkkarte des Druckers kaputt ist? Und wenn ja, was kann man machen?
Danke für eure Hilfe.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Wo stellst du denn die Adressen ein? Direkt am Drucker oder über Software? Normalerweise vergibt die Fritzbox per DHCP IP-Adressen im 192.168.178.x Netz. Welche Einstellungen hast du ansonsten vorgenommen wenn du die Adresse manuell eingestellt hast (unbedingt ausserhalb des DHCP Bereiches dann? Was für ein Repeater ist das?
von
Repeater ist ein W500v (mit Bitswitcher geflasht), Drucker funktionierte aber auch direkt an der FritzBox nicht. IP-Adresse kann man direkt am Drucker einstellen. Wenn man sie per DHCP beziehen lässt, steht einfach nur 000.000.000.000 da. Habe sonst natürlich noch Standard-Gateway und Subnetzmaske eingestellt.
von
Wie ist es mit dem DNS-Server Eintrag das wäre bei Standardeinstellungen 192.168.178.1 (wie die interne Adresse der Fritzbox)
Wenn DHCP nicht funktioniert auch mal die Fritzbox neustarten (Stromstecker für 30 Sek. ziehen). Versuche auch mal ein anderes Netzwerkkabel, auch wenn du dir da sicher bist das es in Ordnung ist.
von
Danke für die Tipps.
Habe ich alles gemacht. Leider immer noch keine Änderung.
von
Welche IP-Adressen hast du denn genau beim Brother eingegeben? Hast du danach dann den Brother mal neugestartet, manchmal werden erst dann die Adressen wirklich übernohmen?
von
192.168.178.151 - mit Neustart
von
Also sollten da genau im Statusblatt (Ausdruck direkt am Drucker) stehen:
IP- Adresse: 192.168.178.151
Subnet-Adresse: 255.255.255.0
DNS-Server: 192.168.178.1
Gateway: 192.168.178.1
Wobei allerdings die Adresse 192.168.178.151 im standardmässig vergebenen DHCP-Bereich von 192.168.178.100 - 200 liegt, das darf bei manueller Vergabe nicht sein.
Ist das so korrekt?
Hat der Repeater einen eigenen DHCP Server, dann unbedingt abschalten.
Der Drucker darf bei einem Test auch nicht im Standby sein, ausserdem überprüfen ob das Netzwerk der 7065 überhaupt eingeschaltet ist.
von
Der DHCP-Bereich ist bei meiner Box von 20 bis 100. Der DHCP-Bereich des Repeaters ist abgeschaltet. Ich habe es auch direkt an der FritzBox probiert, aber auch ohne Erfolg.
von
Sind die Daten dann genauso wie ich sie aufgeführt habe?
Es würde auch beim Anschluss an der Fritzbox reichen wenn der DHCP Server im Repeater aktiviert wäre, solange das Gerät an ist.
von
Alles genau so, wie geschrieben. Habe es jetzt gerade extra noch einmal alles so gemacht. Keine Veränderung.
Die einzige Frage, die sich mir stellte, ist, wie man das Netzwerk im Drucker überhaupt ausschalten kann. Dazu habe ich nichts gefunden.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:25
14:27
13:21
13:18
13:17
23:50
5.12.
4.12.
Scan verzieht JanV
4.12.
1.12.
Advertorials
Artikel
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 280,68 €1 Epson Ecotank ET-1810

Drucker (Tinte)

ab 264,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 210,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,94 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 488,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen