1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2530WF
  6. Schwarz druckt nicht trotz intensiver Reinigung

Schwarz druckt nicht trotz intensiver Reinigung

Bezüglich des Epson Workforce WF-2530WF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,

da der alte Threadtitel nicht mehr passt, hier mein aktuelles Problem:

Die meiste Zeit drucke ich schwarzen Text. Vor 2 Wochen brauchte ich dann ne s/w-Grafik, die aber streifig war. Ich hab Papier unter den Patronenschlitten gelegt (versehentlich trocken, aber hinterher war kaum Farbe drauf), dann erst Druckkopfreinigung durchgeführt, dann Powerreinigung durchgeführt (beides mehrmals). Hat gar nichts gebracht. Hatte dann mit destilliertem Wasser mit Schlauch versucht zu reinigen und dafür aber alle Patronen rausgenommen. Und danach ging rot, blau, schwarz gar nicht mehr (ob rot und blau schon nach der Powerreinigung nicht mehr gingen, weiß ich nicht mehr)

Ich konnte mich erst gestern wieder drum kümmern. Hab dann jede Patrone einzeln rausgenommen und Druckkopf mit Spritze und Isopropanol gereinigt. Bei der schwarzen hatte ich das Problem, dass ich sie länger nicht wieder reingekriegt habe, weil der Schlitten wieder in die "Garage" gefahren war. Blau ging dann vorrübergehend wieder, aber schwarz und rot null.

Ich hab mir dann schwarz (weil wichtig) genauer vorgenommen, mehrmals mit Isopropanol und Schlauch gereinigt, so dass das Papier darunter nur noch nass, aber nicht mehr farbig war. Keine Änderung. An der Düse sollte es daher nicht liegen?!
Kann es sein, dass die Patrone vom solange draußen liegen eingetrocknet ist?
Oder was kanns noch sein?
Es hieß auch, es wäre nur noch wenig schwarze Tinte vorhanden, aber jetzt ist die Meldung weg und der Balken scheint ein bisschen höher.

Ich hab keinen Plan, wie ich weiter vorgehen kann, möchte nichts falsch machen.

Danke schon mal für Hilfe
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
wie lange war die Patrone den aus dem Drucker ich kann mir nicht vorstellen das da so schnell etwas eintrocknet.
Dann wäre ja eh eine neue Patrone bald fällig...........sollte es an der Patrone liegen vielleicht das auch irgendwie Luft im System ist. DC-Forum "Nach Patronenwechsel ist schwarz nur noch grau"


sep
Beitrag wurde am 21.12.18, 19:57 vom Autor geändert.
von
Hm, Luft im System... Ich hab die reinigung mit dem Schlauch nach einem Video gemacht, wo gesagt wurde, man solle da auch ein Luftpolster haben, damit der Druck nicht so groß ist. Und den Kolben der Spritze hin- und herziehen, damit sich was löst, wodurch dann auch Luft in den Schlauch gekommen ist. DAs ist dann wohl kontraproduktiv?
von
Ach so, und die schwarze Patrone war zwischen 1/2 bis 3/4h und 2h draußen. Genauer kann ich es nicht mehr sagen.
von
Nah ja zwei Stunden da dürfte bei der Patrone so schnell nichts eintrocknen, hast Du dir den Link mal angesehen, man kann wohl auch versuchen Tinte in die Tintenaufnahme vom Druckkopf zu spritzen so das vom Dorn (Patronenaufnahme) schon mal bis an den Düsen Flüssigkeit ist und keine Luft......ich denke mal es muss ja nicht unbedingt Tinte sein bei einer Druckkopf Reinigung sollte dann auch Tinte aus der Patrone mit zu den Düsen gelangen..........
von
Ok danke, hab dann noch mal mit mit Schlauch und Alkohol gereinigt, jetzt ohne Luft: rot ist wieder ganz da, blau und schwarz hat noch wenige Ausfälle.

Was kann man da noch machen? Nochmal reinigen mit Schlauch und Isopropanol - wo beim Durchspülen schon keine Farbe mehr rauskommt? (sieht mir jedenfalls so aus, als ich blau gereingt habe, war da ein größerer roter Fleck, muss dann wohl aus der Nachbarpatrone gezogen haben)

Viele Grüße
von
Liebe Sky!

Was verwendest du denn fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?
An dieser Stelle sollte man jetzt versuchen, wieder Tinte in den Druckkopf zu bekommen.

Wie sieht denn der Duesentest aus?

P.S. Bitte keine brennbaren Fluessigkeiten in den Drucker schuetten. Die Tinte ist wasserloeslich. Man koennte auch versuchen, direkt Tinte in den Druckkopf zu spritzen.
von
Welche von Peach. Hatte vorher die iColor von Pearl, mit denen ich keine Probleme hatte, aber da hab ich Rezensionen gelesen, dass sie mittlerweile die Größe vom Gehäuse verändert haben und dies teilweise den Drucker zerstört hat.

Ich hab probeweise mal einen Text in hoher Qualität gedruckt (in schwarz), da waren keine Ausfälle zu sehen
von
Hallo Skylight,

wenn das unter dem Düsentest der Text ist, muss ich Dir aber widersprechen. Ich habe mal die Stellen wo ich Düsenausfälle sehe markiert, im Düsentest als auch im Text.

Gelb konnte ich zu schlecht erkennen, deshalb hab ich da nicht gemacht.

Grüße

Jokke
von
Hallo Jokke,

also das eingestellte Bild war in normaler Qualität gedruckt (also halt Düsentest über das Druckermenü), dass es da Ausfälle gibt bei blau und schwarz hab ich ja oben geschrieben. Den in hoher Qualität gedruckten Text (via Editor) hab ich nicht eingestellt, der war ja ok.
Was ist mit dem rot, ich erkenne nicht, was Du da meinst?

Viele Grüße
von
Hallo Skylight,

das mit dem Rot kann ich ehrlich gesagt jetzt auch nicht mehr nachvollziehen. Es kann im Nachhinein höchstens so gewesen sein, dass mir da aus irgendeinem Grund die Linie etwas dünn erschien.

Ich war insgesamt auch nicht davon ausgegangen, dass sich das Bild in Post #7 auf den Text in Post #5 bezog.

Grüße

Jokke
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:51
22:34
22:32
22:19
22:09
18.11.
18.11.
Papiereinzugsproblem ollikir
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 129,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,34 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,21 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 186,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 406,39 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen