1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson nur-Drucker mit Alternativpatronen

Epson nur-Drucker mit Alternativpatronen

von
Hallo,

habe momentan einen Stylus S22, der druckt neuerdings immer einen hellrosa Hintergrund (bei weiß bzw. unverändert) und ich weiß nicht, wie das abschalten.
Vorher hatte ich schon einen anderen Stylus und beide kamen gut klar mit Alternativpatronen.

Bin eher ein Wenigdrucker (vllt. 2 bis 5 Seiten pro Woche oder auch nur Etiketten)

Gestern war ich in einem Elektronikmarkt und habe von Epson keinen nur-Drucker gesehen und mich mit einem Verkäufer unterhalten, der konnte nicht sagen, welche Firmware auf den angebotenen Geräten drauf ist und ob die andere als die originalen Patronen schlucken.
Frage 1: Sind überhaupt noch neue Epson-nur-Drucker (Platzfrage Tiefe) bekannt?
(alternativ denke ich an einen der kleineren XP Multifunktionsdrucker)

Frage 2: Kann man an irgendeinem Detail ablesen, ob Fremdpatronen akzeptiert?

Bei manchen Druckern kann man das Drucken als "Wenigdrucker" fast nicht leisten, daher sind Alternativtinten schon ein Thema.


MbG.landst
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

bei neueren Drucker kann es mitunter etwas dauern bis es Fremdpatronen gibt,
bei den Epson muß man etwas aufpassen das der Drucker sich nicht aus dem Netz Automatisch eine Neue Firmware herunter lädt, so das auf einmal Fremdpatronen nicht mehr erkannt werden, das kann man aber einstellen so das der Drucker nachfragt ob Firmware Aktualisiert werden soll.
Bei den Canon ist das mit der Firmware wohl nicht so gravierend so das Patronen nicht mehr erkannt werden,
Nein das kann man nicht außer sich mal immer wieder zu erkundigen, (wie z.B. hier bei Druckerchannel), wenn man einen ganz neu auf dem Markt gekommen Drucker kauft ob es schon Fremdmaterial gibt.

sep
von
zu Frage 1: bei den kleinen Modellen gibt es keine "nur" Drucker erst der Epson Expression Photo XP-55 oder auch der Epson Workforce Pro WF-C5210DW sind reine Drucker aber auch nicht unbedingt kleiner.

zu Frage 2: Bei neugekauften Geräten muss man immer mit der aktuellen Firmware rechnen. Ablesen kann man das nicht. Das sollte dir dann der Händler von Alternativpatronen sagen können.
von
Da gibt es anscheinend nur den Epson Expression Photo XP-55

Das ist dann aber ein Fotodrucker mit Fototinten und fuer den normalen Textdruck weniger gut geeignet.

Alternativ gibt es von Canon den Canon Pixma iP7250 fuer den es auch zahllose Billigpatronen gibt. Besser waeren eventuall aber Fill-In-Patronen, die man mit hochwertiger Markentinte, z.B. von OCP oder Octopus Office befuellen kann.
von
Danke für eure "Sonntagsarbeit".

Der genannte Pixma IP7250 ist ja nun auch schon paar Jahre am Start und nicht sooo toll getestet.
Da würden mich weitere Empfehlungen interessieren (ohne Fremdpatronensperre) dann auch von Canon oder Epson oder was ihr selber sonst noch als gut getestet in Betrieb habt für Otto Normaldrucker (außer HP) ...

Kann dann auch Multi mit Scanner sein, aber möglichst kleinerer Tiefe (nicht viel mehr als 300mm).

Nach diesem Kriterium vergleichen habe ich noch nirgends gesehen.


PS: die genannten automatischen FW-Updates passieren wohl nur bei direktem WIFI-am Router?
Meinen jetzigen nicht-Netzwerkdrucker habe ich per USB an der Fritzbox und drucke trotzdem von mehreren Geräten.
Das würde insofern auch reichen, außer man will per Handy drucken, richtig?
Das soll wohl auch in dieser Konstellation gehen, habe es aber nicht hinbekommen.


landst
Beitrag wurde am 16.12.18, 12:52 vom Autor geändert.
von
Hallo,
hier mal Geräte mit einer Tiefe bis 30 cm.

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Gruß Powdi
von
Du kannst hier theoretisch auch nach der Tiefe des Drucker sortieren.

Allerdings sind diese Angaben mit Vorsicht zu geniessen, denn bei einigen Modellen steht dann die Papierkassette nach vorne ueber oder ein hinterer Papiereinzug braucht noch nach hinten zusaetzlichen Platz.

Steht der Drucker dann bei dir direkt an der Wand?

Alternativ vielleicht ein kleiner Schwarzweisslaserdrucker?

Siehe Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
aaah doch, nicht alle Filter angezeigt, danke.

Ja, steht links von mir an der Wand, schmeißt mir quasi den Druck vor der Nase vorbei auf den Tisch.
Viel tiefer würde grad bedeuten, ich muss dran vorbei auf den Monitor starren....
Alternativ in anderen Raum stellen, wäre noch eine Variante, aber dann vergisst man wieder das ausschalten und rennt nur hin und her.
Aber dank der genialen Suche wird sich schon was finden lassen.

Wahrscheinlich wird man aber auch nicht darauf schließen können, wenn es für das Modell Fremdpatronen gibt, dass dann auch die passende FW drauf ist, die das zulässt und erfahren kann man es wohl erst, wenn man ne Patrone ersetzen muss.....

Könnte denn Otto Normaldrucker auch ein FW-Downgrade machen? Ist nur so ein Gedanke...
von
Letztendlich sollte auch der Händler, der dir Fremdpatronen verkauft dafür Garantieren das sie Aktuell sind und im Drucker funktionieren.
Wenn eine Neue zu Verfügung steht kann man das wohl auch noch nachträglich machen.
von
die Auskünfte bis jetzt dienten noch keiner Entscheidung und die Unterhaltung mit einem Bekannten lässt mich auch in Richtung Laser s/w tendieren, wenn es denn statt dem 60 Euro Toner auch eine 20 Euro Alternative gäbe..... da das noch Neuland für mich ist, könnt ihr mir da was empfehlen? Am besten aus eigener Erfahrung.
von
"Auskünfte" bezog sich auf Drucker-Verkäufer bzw. Patronen-Anbieter
Seite 1 von 2‹‹12››
Brother+MFC-L3750CDW
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Brother+MFC-L3750CDW
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:37
10:10
09:11
22:37
21:40
22.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 97,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,62 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 383,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,08 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,09 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen