1. DC
  2. Forum
  3. Frage zu den Tests
  4. Ricoh SP C360SFNw
  5. Geräusch im Ruhezustand

Geräusch im Ruhezustand

Bezüglich des Ricoh SP C360SFNw - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,
mit Interesse habe ich Ihren Test gelesen. Was ich darin - und auch nicht auf der Website von Ricoh - in Erfahrung bringen konnte, ist, ob das Gerät im sleep-Modus Geräusche von sich gibt. An verschiedenen Stellen ist die Rede von 30 db im standby (zB unter support.ricoh.com/..., den Spezifikationen des Gerätes), aber damit ist nich ein sleep-Modus, bzw. deep-sleep-Modus gemeint, oder?
Hintergrund der Frage: Ich möchte das Gerät im Homeoffice betreiben, in dem auch ein Bett steht, also geschlafen wird. Ist das Gerät still, wenn es nicht genutzt wird?

Danke für eine Antwort,
Knut
von
Hall Knut,

also Standby ist immer der Zustand, wenn der Drucker gerade nicht druckt. Also da dreht sich dann auch der Lüfter, weil das Gerät bereit ist sofort zu drucken. Da ist auch der Stromverbrauch höher.

Sleep folgt dann erst später, da kommt dann ein Verbrauch von unter Watt zustande. Da ist das Gerät auch lautlos.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke, die allgemeine Erläuterung der verschiedenen Zustände habe ich verstanden. Was ich bisher nicht in Erfahrung bringen konnte, wie es sich bei dem Ricoh SP C360SFNw verhält: ist der zu 100% ruhig, wenn er im sleep-Modus ist?
Gruß Knut
von
Einige Laserdrucker heizen die Fixiereinheit dauerhaft auf, damit sie schneller losdrucken koennen.

Wenn man das irgendwie abstellen kann, dann sollte der Drucker eigentlich lautlos sein.

Aber Laserdrucker kann man neuerdings auch abschalten und dann machen sie auch keinen Krach mehr ;-)
von
Hallo kkowalski,

kleiner Einwurf am Rande und etwas am Thema vorbei:
Ich bin nicht so derjenige, der Laserdrucker wegen der Schadstoffemissionen vollkommen verdammt. Auch möchte ich darüber jetzt keine allgemeine Diskussion vom Zaun brechen.

Ich möchte aber doch etwas Bedenken äußern sich einen Laserdrucker in das Schlafzimmer zu stellen, besonders, wenn er nicht vollständig ausgeschaltet werden soll.

Grüße

Jokke
von
Wie viel wird denn gedruckt? Bei ein paar Seiten finde ich das Thema Laser im Schlafzimmer vernachlässigbar. Und nach einem größeren Druckauftrag kann man kurz lüften...

Was leider nie berücksichtigt wird, sind die Intervallrotationen bei Lasern. Einige sind wirklich still, bei anderen werden die Rollen und Walzen in Abständen von 30-60 Minuten ein Stück gedreht, um Standschäden zu vermeiden. Meiner wacht zB alle 45 Minuten für ca 30 Sekunden auf, dreht ein Stück und ist dann wieder still...

Aber warum soll das Gerät ständig eingeschaltet sein? Vermutlich wegen Fax? Wenn eine Fritzbox vorhanden ist, kann man der den Empfang überlassen und mit dem Ricoh versenden.
Beitrag wurde am 05.12.18, 22:34 vom Autor geändert.
von
Ich würde mich auch keinen Laser ins HomeOffice stellen... Jokke hat nicht unrecht mit seinem Kommentar. Und mit "kurz lüften" ist es, meiner Meinung nach, schon lange nicht mehr getan...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:19
16:57
16:26
15:26
15:18
21:49
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16600

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16650

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,59 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 67,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,74 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen