1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS5050
  6. Drucker verweigert bei mehrseitigen Druckauftrag den Dienst

Drucker verweigert bei mehrseitigen Druckauftrag den Dienst

Frage zum Canon Pixma TS5050: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,6 ipm, 9,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, nur Simplexdruck, Display (7,4 cm), kompatibel mit CLI-571BK, CLI-571BK XL, CLI-571C, CLI-571C XL, CLI-571M, CLI-571M XL, CLI-571Y, CLI-571Y XL, PGI-570PGBK, PGI-570PGBK XL, 2016er Modell

Passend dazu Canon CLI-571XL 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 46,33 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Druckerchannel-community,
vorab: ich weiß, sperriger Titel.

Meine Freundin wollte sich gestern ein Skript für die Uni (61 Seiten, beidseitig bedruckt) ausdrucken, nur ihr Drucker wollte ihr diesen Dienst nicht erweisen und streikte. Ich habe mir das Problem mal angesehen und erkannt, dass ich zwar eine Seite (Vorder- und Rückseite) problemlos ausrucken kann, nur ab mehr als einer Doppelseite verweilt der Druckauftrag ewig in der Warteschlange und haut sich nach wenigen Sekunden selbst raus. Eine Fehleranzeige ist danach nicht vorhanden.

Ich versuchte zunächst alles an Druckersoftware zu deinstallieren und wieder raufzuspielen und aktualisierte sowohl den Treiber als auch die Software des Druckers – half leider immer noch nicht. Ich fand zwar leider mein exaktes Problem im Internet nicht wieder, jedoch las ich etwas davon, den Druckdatenverlust manuell vermindern zu können (Dialogfeld Druckoption im Treiber) oder dass es etwas mit dem Spooler zu tun haben könne. Beides war leider wieder nicht von Erfolg gekrönt. Beim manuellen Ausschalten des Spoolers wollte der Drucker erst gar nicht mehr drucken.

Ich habe noch gehört, dass man den Spooler neustarten kann und dass das das Problem eventuell lösen könnte. Hatte leider keine Zeit mehr, das noch austesten zu können.

Für andere Lösungsvorschläge bin ich aber ganz Ohr.

Liebe Grüße :)
von
Ich nehme an, das Skript ist ein PDF?

Im Adobe unter Datei, Drücken, Erweitert mal schaun ob der Haken bei "als Bild drucken" drin ist wenn nicht reinmachen.

Im Treiber gibt es einen Haken für die Druckaufbereitung, hier mal "auf Computer" vorgeben.
von
was ist das für ein Computersystem - Win?, könnte es sein, daß die Systemfestplatte quasi voll ist, dann ist für große temporäre Spooldateien kein Platz mehr da. Es gibt so Programme wie das oft beworbene CCleaner , um auf dem System etwas Platz zu schaffen. Kann man denn in kleineren Blöcken drucken - z.B pp 1-10, 11-20 etc ?
von
Danke für die Antworten!

Ich werde es heute Nachmittag gleich mal probieren.
Beitrag wurde am 04.12.18, 09:37 Uhr vom Autor geändert.
von
Hat leider noch nichts geklappt. :/

Meine Freundin hat aber ein Bild der Warteschlange beim Drucken gemacht. Dieses erscheint zwar, nachdem man alle Einstellung wie doppelseitig etc. gewählt und den Druckauftrag erteilt hat. Allerdings steigt lediglich die Seitenanzahl der oberen PDF-Datei (Status: in Warteschlange) auf etwa 6-7, bevor alle Aufträge aus der Warteschlange gelöscht werden und das Fenster sich schließt.

Weiß jemand weiter?
von
Ich würde jetzt mal unabhängig vom Druckertreiber und Drucker ansich wirklich erstmal einen pdf-Reader installieren. Nimm Foxit Reader oder zu den Adobe Reader (wobei ich mit Foxit bei Druckproblemen bessere Erfahrungen gemacht habe).

In letzter Zeit höre ich von bekannten öfter das Sie Stress mit dem Drucken von pdf-Dateien aus dem Edge haben, lag wohl an einem der Windows-Updates...

Also mein Lösungsansatz wäre:
1. PDF-Reader installieren
2. Dann nochmal versuchen zu Drucken mit den Optionen von MJJ-III oben aus dem Post, also "als Bild drucken"

Danach gebe ujs doch ein Feedback ob es erfolgreich war oder nicht :-)

LG
Neo
von
Vielen Dank @Neo_Anderson

Das war letztendlich des Rätsels Lösung. Läuft jetzt wieder alles so wie es soll! :)
von
Also kein Adobe mehr?

Gibt seit einigen Monaten immer wieder Probleme wenn Adobe Updates raushaut, auch für die Browser-Plugins.
von
beim Acrobat PDF Format gibt es verschiedene Versionen, und es ist leider so, daß der Reader nicht immer so ganz rückwärtskompatibel ist, ältere Versionen einwandfrei verarbeitet, auch Microsoft hatte das mit Word nicht immer geschafft, da müßte man mal in den Dokumenteigenschaften nach der Version schauen, auch passiert so etwas schon mal mit anderen PDF Editoren zur Erzeugung von PDF-Dateien, daß da etwas nicht ganz kompatibel ist und ein anderer PDF-Reader damit besser klarkommt. So ein Fehler tritt aber nicht so ganz häufig auf, daß man da gleich drauf kommt. Aber gut - Hauptsache es geht jetzt alles.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:29
16:06
15:15
12:35
10:11
08:37
Blasse Farben Gast_58816
10.6.
Advertorials
Artikel
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.395,49 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,29 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 641,41 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 649,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 592,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen