1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson Aculaser C2000
  6. Fehlermeldungen

Fehlermeldungen

Bezüglich des Epson Aculaser C2000 - Drucker (Laser/LED)

von
Folgende drei Fehlermeldungen erscheinen seit kurzem:
Service Req. E020 (Duplexeinheit eingebaut)
Service Req. C0082
Service Req. C0084
Ist hier überhaupt noch was zu machen? Der Drucker hat über lange Zeit sehr gut funktioniert.
Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
von
Die Meldungen bedeuten im einzelnen:

Error Category - Error Code fff - Explanation
E - 020 - 2nd transfer roller gap control malfunction
C - 0082 - CPU Error (TLB miss exception [Load/Fetch])
C - 0084 - CPU Error (Address Error Exception [Load/Fetch])

Der E-Fehler ist ein "Engine Related Service Call Error Message" und die C-Fehler "Controller Related Service Call Error Messages".
Leider gibt das Service Handbuch keinerlei Anleitungen oder Hinweise her, wie bei den Fehlern zu verfahren ist.

Aus einem anderen Epson Service Handbuch (meist sind die Fehlermeldungen für viele Geräte gleich) habe ich folgendes finden können:

E020:
Causes
• Transfer Roller Pressure Solenoid (SL2) • Transfer Roller Pressure Position Detection Sensor (PC7) • Engine Board (PWB-A)
Remedy
1 Check the operation of PC7.
2 Replace the pressing/separation mechanism parts of the Secondary Transfer Roller.
3 Check the operation of SL2.
4 Replace the PWB-A.

C0082/C0084:
Remedy:
1 • Initial setting: • Remove all the optional units and modules related to the electrical system and bring the printer back to the standard status. • Check if all connectors are properly connected to the CONTROLLER PWB. • Reinsert the DIMM. Replace or reinstall the relevant part.
Go to step 2
2 • Improving the CONTROLLER PWB Environment: • Update the program to the latest one in the DIMM. Replace or reinstall the relevant part.
Go to step 3
3 • Replacing the CONTROLLER PWB and Performing Checks: Does the problem still occur after replacing the MCU PWB with a normal one? - Problem solved

Wann ist der Fehler aufgetreten? Nach Einbau der Duplexeinheit? Dann würde ich als erstes diese entfernen und den Drucker ohne starten. Ansonsten auch mal den korrekten Sitz des DIMM Moduls (Arbeitsspeicher) kontrollieren.
von
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Die Duplexeinheit wie auch alle anderen Teile sind seit langem (Jahre) installiert. Die Arbeitsspeicher habe ich kontrolliert. Keine Änderung. Der Fehler E020 tritt beim ersten einschalten des Druckers auf. Beim zweiten Mal läßt er sich hochfahren. Auch der Ausdruck eines Statusblatts ist möglich. Sobald über das LAN-Kabel Daten kommen, treten abwechseld die Fehler C0082 und C0084 auf und der Drucker bleibt stehen (alle LEDs leuchten).
von
Lässt sich den über USB noch drucken? So könnte man zumindest schon mal eingrenzen, ob das Board oder nur der Netzwerktteil einen Fehler verursacht.

Hast du auch mal probiert das Netzwerkkabel zu tauschen und einen anderen Port am Switch zu nehmen? Hatte schon so einige komische Fehlermeldungen bei defekten Ports...
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:21
21:28
19:02
18:17
18:00
14.6.
12.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 190,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 204,61 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 115,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 56,50 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 373,95 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 383,01 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 127,58 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen