1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Brother MFC-L2700DW
  5. Digitales Büro: Wenigdrucker, hauptsächlich Scan - Toner ersetzen oder auf Tinte umsteigen?

Digitales Büro: Wenigdrucker, hauptsächlich Scan - Toner ersetzen oder auf Tinte umsteigen?

Bezüglich des Brother MFC-L2700DW - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo,

ich verwende den Brother MFC-L2700W. Bei diesem ist nun der mitgelieferte Toner leer, also Handlungsbedarf. Ich stelle mir jedoch aktuell die Frage ob ich das Gerät überhaupt weiter benutzen möchte.

Ich versuche für mich das papierlose Büro einzuführen, d.h. alles an Briefen einzuscannen. Bei der Archivierung von alten Ordnern, gerne auch beidseitig bedruckt, macht der Brother mangels D- oder R-ADF eine schwache Figur.
Außerdem hat er auch bei normalem Papier sehr oft einen unsauberen Einzug, d.h. es wird schief gescannt.

Das Druckbild hingegen ist völlig ok für meine Zwecke, die Mengen sind jedoch nicht der Rede wert: Wir drucken ab und zu mal Retouren-Aufkleber.

Daher überlege ich mir die folgenden Alternativen, hauptsächlich weil mittlerweile Pigment-Tinte nicht mehr so schnell eintrocknet und die u.a. Drucker entweder einen R-ADF oder D-ADF haben.

Ich war kurz davor einen Canon Pixma MB5150 zu erwerben, da DADF und geringe Druckkosten. Allerdings ist mir heute beim Stöbern im Forum aufgefallen, dass der Epson Workforce Pro WF-C5710DWF aktuell nur 40 EUR mehr kostet, aber durch die Cashback Aktion quasi den gleichen Effektivpreis hat.

Könnt ihr mir hier helfen? Soll ich den alten Laserdrucker mit einem neuen Toner ausstatten oder soll ich mir einen neuen Drucker (mit hoffentlich besserem Scanner) holen?

Danke und Gruß rollek
von
Hallo,

also ob du mit dem Simplex-ADF weitermachst, dass kannst ja nur die entscheiden. Wenn das nicht das Problem ist, dann ist für den Brother MFC-L2700DW ein Tonerkauf auf jeden Fall ratsam.

Den Epson Workforce Pro WF-C5710DWF gibt es gerade jetzt bei Amazon übrigens für knapp über 100 Euro, nach Cashback, siehe DC-Forum "Epson WF-C5710DWF für 139 Euro (nur Amazon-Prime)"

Hast du dir unseren Vergleichstest durchgelesen? Ich finde den Maxify Out-Of-the-Box fürs Dokumentenmanagement Softwareseitig von den Geräten im TEst am wenigsten geeignet. Gerade auch was eine einfache OCR-Lösung angeht. Das kann Brother, Epson und HP besser.

Ansonsten ist der Canon in jedem Fall ein tolles Angebot, wenn man einen Dual-CIS-ADF möchte. Ansonsten ist das Gerät der Konkurrenz auch aus Sicht der Tinte eher unterlegen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo rollek,

es gibt mittlerweile auch Software, die das "Duplex-Scannen" mit einem Scanner mit Simplex-ADF etwas vereinfacht. Dabei wird zuerst vom ganzen Stapel die erste Seite gescant (so wie beim normalen Simplex). Dann legt man den Stapel erneut ein, jedoch so, dass alle Rückseiten gescant werden. Diese beiden Scans werden dann von der Software automatisch so sortiert, dass die abgespeicherte Datei so gespeichert wird, als sei sie duplex gescant worden.

Wenn ich es richtig im Kopf habe, können das z.B. NAPS2 (kostenlos, Open Source) oder VueScan (kostenpflichtig). Ich persönlich bevorzuge die Pro-Version von VueScan, das auch sonst einige nette Sachen bietet.

NAPS2 ist hier www.naps2.com erhältlich. Unter dem Button "MORE FILES" (www.naps2.com/...) gibt es auch eine Portable Version. Dort findet man auch eine Beta-Version für Linux. Mit der OCR war ich hier allerdings nicht so zufrieden.

VueScan ist hier www.hamrick.com erhätlich. Unter "click here" (www.hamrick.com/...) kommt man zu Versionen für Intel und ARM-Versionen für Windows. Weiterhin gibt es dort Versionen für Linux und Mac OS X. Das alles für 32 und 64 Bit.
Die Dateien dort sind Testversionen mit vollem Funktionsumfang, integrieren jedoch ein Wasserzeichen in die Scans. In der Vollversion ist natürlich kein Wasserzeichen enthalten.
Interessant ist auch die Lizenzpolitik, da zumindest die Pro-Version auf bis zu vier Rechnern installiert werden darf, auch quer durch die unterstützten Betriebssysteme. Auch die Treiberunstützung kann interessant sein.

In wie weit es noch andere Programme gibt, die das Duplex-Scannen in dieser Art unterstützen, ist mir nicht bekannt.

Die Funktion erinnert mich ziemlich an den so genannten "manuellen Duplex-Druck". Zumindest braucht man so nicht jedes Blatt einzeln scannen, sondern legt den Stapel einfach zwei Mal in den Einzelblatteinzug ein.

Grüße

Jokke
von
Hallo rollek,

Da ich den vorherigen Post nicht mehr editieren konnte, geht es hier etwas weiter.

falls NAPS2 Dich interessieren sollte:
Das war mit der Version 5.6.2, mittlerweile gibt es die stabile Version 5.8.2. Dort hat sich laut Change Log mit der OCR noch nichts geändert.

In den Beta-Versionen 6.0.b1 und 6.0b2 gab es im Bereich OCR Änderungen.
Aktuelle Beta ist die 6.0.b3

Hier noch der Link zur Change Log: www.naps2.com/...

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 25.11.18, 20:57 vom Autor geändert.
von
Hi,

Ich habe mich jetzt aufgrund der doppelten Vergünstigung (Amazon Coupon + Cashback) für den Epson entschieden, auch weil ich hoffe hier bessere Scanergebnisse zu erhalten.

NAPS2 hab ich mal ausprobiert, weil ich die Brother CC4 Software etwas umständlich fand, habe es aber irgendwann wieder aus den Augen verloren (und die DADF Funktion gar nicht gesehen).

Vielen Dank für eure schnellen und umfangreichen Tipps!

Gruß rollek
von
Hallo Gast_50658,

ich habe mittlerweile den dritten Epson Workforce Pro WF-C5710DWF, alle drei mit defekt.

Mechanischer Abdruck vertikal über das ganze Blatt und den bekannten Kursivbug, beim letzten Modell kommt nun noch ein schepperndes Geräusch bei Berührung des Bedienteils dazu.

Würde mich interessieren ob du die auch diese Probleme hast. Mehr dazu in folgendem Topic:

DC-Forum "Gutes Multifunktionsgerät (Homeoffice/Tinte), geringe Druckkosten, Möglickeit Fotos zu drucken"

Gruß
Harry
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:19
22:55
22:52
22:34
22:27
15.10.
Purge Unit PeterHe
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 183,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 127,80 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 368,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 74,98 €1 Epson Expression Home XP-3105

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen